1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenblatt: Athlon 64 FX-60 wird…

Socket AM2 mit 1204 Kontakten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Socket AM2 mit 1204 Kontakten?

    Autor: Sysfried 24.03.06 - 12:26

    Das wäre eher der Socket F mit 1204 Kontakten. Der AM2 hat 940.

  2. Re: Socket AM2 mit 1204 Kontakten?

    Autor: Zero 24.03.06 - 13:00

    Sysfried schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wäre eher der Socket F mit 1204 Kontakten. Der
    > AM2 hat 940.



    da stimme ich dir zu meines Wissen wäre mit 1204 Kontakter der Sockel F gemeint der für ServerBereich konziperit ist und mit 940 Kontakten; genau so viele wieder Sockel 940; Sockel AM2 für die restlichen Prozis konzipiert.

    Falls ich mich verschrieben oder etwaiges ,darf micht gerne jeder ausbessern, wer rechtschreibfehler entdeckt darf sie behalten.

    www.stargate-project.de
    www.stargate-project.de/babylon5

    Die größte deutschsprachige Stargate Community

  3. Re: Socket AM2 mit 1204 Kontakten?

    Autor: Nico Ernst 24.03.06 - 15:07

    Zero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sysfried schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wäre eher der Socket F mit 1204
    > Kontakten. Der
    > AM2 hat 940.
    >
    > da stimme ich dir zu meines Wissen wäre mit 1204
    > Kontakter der Sockel F gemeint der für
    > ServerBereich konziperit ist und mit 940
    > Kontakten; genau so viele wieder Sockel 940;
    > Sockel AM2 für die restlichen Prozis konzipiert.
    >

    Nein. Es geht um das Stepping "F" der aktuellen Kerne, damit zieht dann DDR2 in die Athlons und Opterons ein. Der Sockel wird aber, sowohl für Desktops wie Server der AM2 mit eben jenen 1204 Kontakten (LGA-Pads) sein. AMD braucht die neuen Kontakte u.a. für DDR-2, und vielleicht auch bald für Quad-Cores ;-)

  4. Re: Socket AM2 mit 1204 Kontakten?

    Autor: blablubb 24.03.06 - 15:28

    Nico Ernst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein. Es geht um das Stepping "F" der aktuellen
    > Kerne, damit zieht dann DDR2 in die Athlons und
    > Opterons ein. Der Sockel wird aber, sowohl für
    > Desktops wie Server der AM2 mit eben jenen 1204
    > Kontakten (LGA-Pads) sein. AMD braucht die neuen
    > Kontakte u.a. für DDR-2, und vielleicht auch bald
    > für Quad-Cores ;-)


    Alle Quellen haben bisher immer von 940 Pins für AM2 ohne LGA und 1204 mit LGA beim neuen Sockel F für die Opterons gesprochen.

  5. Re: Socket AM2 mit 1204 Kontakten?

    Autor: Powersurge 24.03.06 - 17:22

    blablubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alle Quellen haben bisher immer von 940 Pins für
    > AM2 ohne LGA und 1204 mit LGA beim neuen Sockel F
    > für die Opterons gesprochen.

    Das macht auch Sinn, denn AM2-CPUs werden wie üblich nicht SMP-fähig sein, während der Sockel F noch bis zu zwei zusätzliche HT-Links nach draußen führen muß.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  3. AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de