1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wirbel um Tauschportal für WM…

eBay, Schwarzmarkt und "AGBs"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

eBay, Schwarzmarkt und "AGBs"

Autor: Q-Kontinuum 24.03.06 - 13:21

Aus eigener Erfahrung im Umgang mit Eintrittskarten zu Fußballspielen eines Vereins der Bundesliga weiß ich, daß man dort die AGB als Allheilmittel ansieht. Nach einer dogmatischen Eigenart des BGB wirken schuldrechtliche Verpflichtungen aber nur relativ, dh daß solche Klauseln allenfalls den Verkäufer, nicht aber den Käufer solcher angeblich durch AGB der Vereine geschützte Karten.

Mit anderen Worten: durch Übertragung der Karten von einem Verkäufer, der die Karten im offiziellen Handel erstanden hat auf einen dritten Käufer könnte man die Karten von AGB-Lasten freimachen.

Wie an diesem Punkte von rechtlicher Seite aus zu entscheiden ist, ist für mich die einzig relevante Frage. Seitens der Vereine geht man bei eBay meist wie folgt vor: Anbieter von Karten, die - wichtige Differenzierung! - die Karten nicht zum offiziellen Preis oder günstiger anbieten, werden kontaktiert. Man erkundigt sich nach dem genauen Standort im Falle einer Sitzplatzkarte, um dann schon einmal diese Karte, die elektronisch signiert ist, zu sperren, sofern man, wie mittlerweile allgemein üblich, über elektronische Erfassungsgeräte bei der Eingangskontrolle in den Stadien verfügt. Anschließend wird eine neue Karte auf den Platz ausgestellt und in den offiziellen Verkauf gebracht.

An diesem Punkte bekomme ich Bedenken. Zwar halte ich die Interessen der Vereine, keine überhöhten Preise mit ihrem Produkt zu erzielen für völlig legitim, denn schließlich könnten ja auch die Vereine selbst zu eBay-Zockern werden und bei einer künstlichen Verknappung für horrende Eintrittspreise sorgen. Andererseits aber muß es auch dem Käufer möglich sein, in gewissen Grenzen seine Karte bei eBay vertickern zu können.


Neues Thema


Thema
 

eBay, Schwarzmarkt und "AGBs"

Q-Kontinuum | 24.03.06 - 13:21
 

Re: eBay, Schwarzmarkt und "AGBs"

Kakashi | 24.03.06 - 13:37

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bioinformatikerin / Bioinformatiker oder Biotechnologin / Biotechnologe - Mikrobiologie und ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Information Security Analyst*innen (m/w/d)
    Technische Universität Braunschweig, Braunschweig
  3. Algorithm Engineer Java (w/m/d)
    CAS Software AG, Karlsruhe
  4. Frontend Engineer/Web-Entwickler (w/m/d) Redispatch und Vorhersagen
    emsys grid services GmbH, Oldenburg bei Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars AT-ST auf Hoth mit Chewbacca und Driode für 31,59€ statt 49,99€)
  2. (u. a. Gigabyte RTX 3090 Ti für 1.099€, RTX 3070 für 539€)
  3. (u. a. Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD)
  4. (u. a. Computer, TV, Handys, PC- und Videospiele)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. PXW: Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an
    PXW
    Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an

    Der Telekomausrüster Huawei kommt nicht ohne seine darniederliegende Smartphone-Sparte aus. Jetzt zeichnen sich trotz Handelskrieg echte Lösungen ab.

  2. eVTOL: Volocopter startet Testflug am Flughafen in Rom
    eVTOL
    Volocopter startet Testflug am Flughafen in Rom

    An Roms Flughafen Fiumicino ist erstmals ein Volocopter 2X in den italienischen Luftraum aufgestiegen - um einen wirklichen Flug handelt es sich aber kaum.

  3. Leistungsaufnahme: Effizienz muss man auch wollen
    Leistungsaufnahme
    Effizienz muss man auch wollen

    Neue Hardware wird immer effizienter. Auch High-End-Prozessoren und Grafikkarten können sehr sparsam sein. Leider ist das nicht Standard.


  1. 14:42

  2. 14:17

  3. 14:00

  4. 13:42

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:04

  8. 11:15