1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Photoshop-Filter für Suse und…

Schon 5 Minuten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon 5 Minuten

    Autor: DAUbuntu 24.03.06 - 15:15

    Schon 5 Minuten alt die Nachricht - und noch niemand hat SuSE schlecht geredet.
    Komisch

  2. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: All you can eat! 24.03.06 - 15:35

    Warum sollte jemand die beiden Weltmarktführer Ubuntu und SuSE schlecht reden. Das es dieses Programm für Windows schon eher gab zeugt nur davon das die Windows "Frickler" mit ihrer "Frickelware" ungenügend getestete Software veröffentlichen. Im kommerziellen Bereich hat sich GNU/Linux dank seiner Stabilität und Wartbarkeit erneut durchgesetzt. Durch das besonders schnelle ROI ist hier ganz klar, dass die Weltmarktführer SuSE und Canonical erneut die Spitze verteidigt haben.

    DerProvokant

  3. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: guest 24.03.06 - 16:19

    All you can eat! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum sollte jemand die beiden Weltmarktführer
    > Ubuntu und SuSE schlecht reden. Das es dieses
    > Programm für Windows schon eher gab zeugt nur
    > davon das die Windows "Frickler" mit ihrer
    > "Frickelware" ungenügend getestete Software
    > veröffentlichen. Im kommerziellen Bereich hat sich
    > GNU/Linux dank seiner Stabilität und Wartbarkeit
    > erneut durchgesetzt. Durch das besonders schnelle
    > ROI ist hier ganz klar, dass die Weltmarktführer
    > SuSE und Canonical erneut die Spitze verteidigt
    > haben.
    >
    > DerProvokant

    LOL
    *thumbsup*
    Irgendwie muss man doch in der "Spur" verbleiben, sonst versöhnt man sich ja noch.

  4. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: Margot 24.03.06 - 18:49

    DAUbuntu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon 5 Minuten alt die Nachricht - und noch
    > niemand hat SuSE schlecht geredet.
    > Komisch

    Okayokay. Aber nur, damit Du ruhig schlafen kannst: Suse ist Müll, Ubuntu ist Müll. Kommunistische Frickler-Kacke, die nur unsere Freiheitlich-Demokratische Grundordung (c) bedroht. Und Windows ist sowie imperialistischer Mist, den nur Kriegstreiber benutzen und der alle 2 Minuten abstürzt. Und hör' mir auf mit Photoshop! Wenn der Scheiß etwas taugen würde, hätte sich das doch schon rumgesprochen.

    So, bist Du jetzt glücklicher? :-) Bussi, schönes Wochenende und:

    margot@arbeit:~> shutdown -h now

  5. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: Pro 25.03.06 - 17:18

    All you can eat! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum sollte jemand die beiden Weltmarktführer
    > Ubuntu und SuSE schlecht reden. Das es dieses
    > Programm für Windows schon eher gab zeugt nur
    > davon das die Windows "Frickler" mit ihrer
    > "Frickelware" ungenügend getestete Software
    > veröffentlichen. Im kommerziellen Bereich hat sich
    > GNU/Linux dank seiner Stabilität und Wartbarkeit
    > erneut durchgesetzt. Durch das besonders schnelle
    > ROI ist hier ganz klar, dass die Weltmarktführer
    > SuSE und Canonical erneut die Spitze verteidigt
    > haben.
    >
    > DerProvokant


    Äh... sorry dich zu enttäuschen aber weltmarkt führer im Linux bereich ist nunmal redhat/fedora. Schöner tag noch

  6. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: Vivid 27.03.06 - 08:21

    Pro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > All you can eat! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum sollte jemand die beiden
    > Weltmarktführer
    > Ubuntu und SuSE schlecht
    > reden. Das es dieses
    > Programm für Windows
    > schon eher gab zeugt nur
    > davon das die
    > Windows "Frickler" mit ihrer
    > "Frickelware"
    > ungenügend getestete Software
    >
    > veröffentlichen. Im kommerziellen Bereich hat
    > sich
    > GNU/Linux dank seiner Stabilität und
    > Wartbarkeit
    > erneut durchgesetzt. Durch das
    > besonders schnelle
    > ROI ist hier ganz klar,
    > dass die Weltmarktführer
    > SuSE und Canonical
    > erneut die Spitze verteidigt
    > haben.
    >
    > DerProvokant
    >
    > Äh... sorry dich zu enttäuschen aber weltmarkt
    > führer im Linux bereich ist nunmal redhat/fedora.
    > Schöner tag noch
    >

    Ja nee is klar ne!! Immer mehr Menschen tendieren jedoch zu Ubuntu, da es einfach viel schneller und sauberer läuft. Und bevor jetzt kommt: "Mein Fedora läuft richtig schnell....", hast du schon mal Ubuntu getestet?? Sicher nicht... aber ich hab damals auch immer gedacht, dass mein Windoof schnell wäre. So kann man sich halt täuschen. Außerdem ist Ubuntu um einiges sicherer, als Redhat/Fedora.... !! Ich sag nur "Debian".

  7. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: asdfa 27.03.06 - 08:54

    also ich muss sagen
    dass ich mit den reaktionszeiten von windows zufriedener bin
    ich hab jetzt schon zich distris ausprobiert
    aber irgendwie scheint es auch seine vorteile zu haben
    dass ms "unnötigen firlefanz" in den kernel integriert hat

    es gibt viele sachen die mir bei linux besser gefallen
    aber der speed ist es mit sicherheit nicht

    Vivid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber ich hab
    > damals auch immer gedacht, dass mein Windoof
    > schnell wäre. So kann man sich halt täuschen.


  8. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: Anonymer Nutzer 27.03.06 - 09:52

    Vivid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Außerdem ist Ubuntu um einiges sicherer, als
    > Redhat/Fedora.... !! Ich sag nur "Debian".


    Klar :) Wieder mal irgendwelche alten Vorurteile verbreiten :-P

    PS: Slackware rules :-D

  9. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: chris109 27.03.06 - 18:12

    > also ich muss sagen
    > dass ich mit den reaktionszeiten von windows
    > zufriedener bin
    > ich hab jetzt schon zich distris ausprobiert
    > aber irgendwie scheint es auch seine vorteile zu
    > haben
    > dass ms "unnötigen firlefanz" in den kernel
    > integriert hat
    >
    > es gibt viele sachen die mir bei linux besser
    > gefallen
    > aber der speed ist es mit sicherheit nicht
    >
    Das ist ziehmlich subjektiv. Ich musste festellen, wenn ich gewisse wartezeiten gewohnt war und andere nicht, dann ist mir ein System mit ungewohnten Wartezeiten sehr langsam vorgekommen.

    Suse schleppt wirklich viel Ballast mit sich herum. Ubuntu ist schon schlanker. Windows ist blanko auch recht flott und schlank, allerdings mit Vollausstattung (30 Apps, Virenscanner usw.) ist es eben nicht mehr so flott.
    Ich musste auch fesstellen, wenn unter Linux mal ein Prozess richtig Last verursacht, reagiert das System immer noch wesentlich besser als Windows XP.

  10. Re: Schon 5 Minuten

    Autor: Peterl 17.04.06 - 11:29

    Warum schimpft Ihr immer auf LINUX, Windows hat es ähnlich gemacht. Microsoft hat das DOS weiterentwickelt, indem sie die Programmierer und Entwickler von Unix-Systemen eingekauft haben und diese das Know-How verwendet haben. So wurde das veraltete DOS weiterentwickelt. Mit dem Unterschied, man läßt sich nicht in die Karten schauen (kein open source). Weiterhin hat Microsoft von Apple geklaut und alles kopiert, was sich als bedienerfreundlich erwiesen hat. Also sollte man hier schon in die Vergangenheit schauen, wer von wem abgeschaut und kopiert hat.

    Schöne Osterfeiertage wünscht
    Peter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  2. 75,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)
  4. (u. a. The Sinking City für 42,99€, Devil's Hunt für 3,50€, Magrunner: Dark Pulse für 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT