1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hungriger Mitarbeiter kostet NEC…

300 Mio verputzt für Essen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 300 Mio verputzt für Essen...

    Autor: salami taktik 25.03.06 - 19:56

    ...man muss der Mitarbeiter jetzt dick sein! ;-)

    *scnr*

    salami taktik

    PS: wahrscheinlich kostet die nunmehr zwingend notwendige Diät auch nochmal mindestens 1 Mio^^

  2. Re: 300 Mio verputzt für Essen...

    Autor: Mac Jack 25.03.06 - 20:45

    salami taktik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...man muss der Mitarbeiter jetzt dick sein! ;-)
    >
    > *scnr*
    >
    > salami taktik
    >
    > PS: wahrscheinlich kostet die nunmehr zwingend
    > notwendige Diät auch nochmal mindestens 1 Mio^^

    ...kK...kein Kommentar...

  3. Re: 300 Mio verputzt für Essen...

    Autor: keine 26.03.06 - 18:12

    Mac Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > salami taktik schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...man muss der Mitarbeiter jetzt dick sein!
    > ;-)
    >
    > *scnr*
    >
    > salami
    > taktik
    >
    > PS: wahrscheinlich kostet die
    > nunmehr zwingend
    > notwendige Diät auch nochmal
    > mindestens 1 Mio^^
    >
    > ...kK...kein Kommentar...
    >
    >
    Von März bis Dezember 2005 ? Soviel Geld KANN man in der Zeit doch
    garnich privat verschwinden lassen ? Gut - selbst wenn man ne Frau
    hat >8-) ... pass ma auf, wenn NEC das zurückfordert.

    Schade, dass nich 1. April is, sonst würd ich einfach ma behaupten
    wollen - IT-Großunternehmen sind derbe behämmert.

  4. Re: 300 Mio verputzt für Essen...

    Autor: Korrektor 26.03.06 - 21:52

    keine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von März bis Dezember 2005 ? Soviel Geld KANN man
    > in der Zeit doch garnich privat verschwinden lassen ?

    März 2002 bis Dezember 2005, also etwa 3 1/2 Jahre.

    Aber auch sonst ist das gut möglich. Man muss nur genügend Schulden aufbauen, und viel in Immobilien, Aktien und ähnliches investieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 48,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19