Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Starcraft Ghost auf Eis gelegt

werben und werben und dann absagen.. lol ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. werben und werben und dann absagen.. lol ?

    Autor: Sandmann 27.03.06 - 11:00

    Ewig werben und dann absagen wirft kein gutes Licht auf dieses Studio.

  2. Re: werben und werben und dann absagen.. lol ?

    Autor: Hoto 27.03.06 - 11:02

    Sandmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ewig werben und dann absagen wirft kein gutes
    > Licht auf dieses Studio.

    Tjo, die Meinung über den Titel scheinen ja eh schon immer weit auseinander gegangen zu sein.

    Mich selbst hat das Spiel eh nicht sonderlich interessiert, von daher nicht weiter tragisch.

  3. Re: werben und werben und dann absagen.. lol ?

    Autor: Private Paula 27.03.06 - 18:15

    Sandmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ewig werben und dann absagen wirft kein gutes
    > Licht auf dieses Studio.

    Ist ja nicht der erste Titel...

    Ist aber IMO der erste Titel von denen, der fest angekuendigt war, und dann gecancelt wurde.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  4. Re: werben und werben und dann absagen.. lol ?

    Autor: MadMaks 27.03.06 - 18:38

    Naja, also wenn ich mal etwas weiterspinnen darf...

    Blizzard hatte auch mal vor einer ewigkeit ein Warcraft-Adventure à la Lucas Arts angekündigt, wo doch sehr viele heiß drauf waren, unter anderem auch ich. Plötzlich wurde das Projekt eingestampft und jahre später wird dann World of Warcraft released, dass imho im weitesten Sinne ähnlich dem Spin-off-Gedanken von Starcraft Ghost entspricht... also wie immer bei Blizzard noch ein paar jahre warten und dann kommt hoffentlich der Starcraft-Hammer schlechthin... :)


    Private Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sandmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ewig werben und dann absagen wirft kein
    > gutes
    > Licht auf dieses Studio.
    >
    > Ist ja nicht der erste Titel...
    >
    > Ist aber IMO der erste Titel von denen, der fest
    > angekuendigt war, und dann gecancelt wurde.
    >
    > Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    > 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen
    > Bestien,
    > 'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    > 'whoami' loest bei psychisch labilen Personen
    > Existenzkrisen aus!


  5. Re: werben und werben und dann absagen.. lol ?

    Autor: JtR87 19.07.07 - 11:46

    Das kennen wir doch nicht anders von Blizzard. sie sind eine der wenigen Firmen (wenn nicht überhaupt) die am wenigsten produziert und am meisten kassiert hat.

    Meine rede: Qualität statt Quantität.

    P.S. Adventure war eigentlich fertig und man hätte es auch verkaufen können (wahrscheinlich hätte es jede andere Firma) doch Blizzard fand es nicht gut und so wurde es eingestampft (sie können sich es ja leisten, auch schon damals). Wenn sie jetzt noch vernünftig werden und Ghost auch (wenn überhaupt) für den PC rausbringen, dann hab ich meine Religion gefunden (möge der große Blizzard meine gebete erhören) ;).


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Haufe Group, keine Angabe
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

  1. Grafikkarte: Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V
    Grafikkarte
    Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V

    Nvidia-Chef Jensen Huang hat einigen Teilnehmern einer Computer-Vision-Messe eine limitierte CEO-Version der Titan V genannten Grafikkarte geschenkt. Eine authentische Lederjacke gab es leider nicht dazu.

  2. EA Sports: NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen
    EA Sports
    NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen

    Nicht nur in Hallen, sondern auch im Freien sollen Spieler in NHL 19 den Puck jagen können - wahlweise in Freizeitkleidung. Für sportlich-brachiale Matches ist ein neues Kollisionssystem geplant.

  3. Deutsche Telekom: T-Systems will 10.000 Stellen streichen
    Deutsche Telekom
    T-Systems will 10.000 Stellen streichen

    Bei T-Systems sollen in den nächsten drei Jahren 10.000 Arbeitsplätze eingespart werden, davon 6.000 in Deutschland. Verdi hat entschiedenen Widerstand angekündigt.


  1. 17:14

  2. 17:03

  3. 16:45

  4. 16:08

  5. 16:01

  6. 15:52

  7. 15:21

  8. 13:51