Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Burnout Revenge - Noch mehr…

Bweis der Überlegenheit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bweis der Überlegenheit

    Autor: riddezz 27.03.06 - 15:57

    die senastionelle grafik und das geile geschwindigkeitsgefühl sollten wohl ausreichen allen kritikern der 360 das maul zu stopfen. die 360 version ist das beste burnout das es jemals gab. da kommt kein pc und erst recht keine ps2 oder gc ran, soviel ist sicher.
    360 rulez

  2. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: Nasenmann 27.03.06 - 16:01

    Gibts denn überhaupt ne PC-Version?
    Wenn nein, dann kannst Du darüber ja schonmal gar nicht urteilen! ;o)

    mfG

  3. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: haligalli 27.03.06 - 16:11

    Nasenmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibts denn überhaupt ne PC-Version?
    > Wenn nein, dann kannst Du darüber ja schonmal gar
    > nicht urteilen! ;o)

    wieso?
    Es gibt übrigens keine, das sehe ich aber nicht als Argument gegen riddezz. Vielmehr tut sich die Frage auf warum es keine gibt. Die Burnout Serie zeichnet sich schon immer durch hohe Geschwindigkeit bei phänomenaler Grafik aus. So was ist beim PC anscheinend nicht möglich. Burnout nutzt die Renderware Engine (wie z.B. GTA3, Vice City, San Andreas,...) Diese Engine gibt es auch für PC. Es wäre also für die Entwickler ein leichtes das Spiel zu portieren. Sie taten es nicht. Warum wohl? Aus den gleichen Gründen warum sie es auch nicht für den Gameboy getan haben. Die Hardware ist zu schlecht.

  4. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: Bibabuzzelmann 27.03.06 - 16:12

    haligalli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nasenmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts denn überhaupt ne PC-Version?
    > Wenn
    > nein, dann kannst Du darüber ja schonmal gar
    >
    > nicht urteilen! ;o)
    >
    > wieso?
    > Es gibt übrigens keine, das sehe ich aber nicht
    > als Argument gegen riddezz. Vielmehr tut sich die
    > Frage auf warum es keine gibt. Die Burnout Serie
    > zeichnet sich schon immer durch hohe
    > Geschwindigkeit bei phänomenaler Grafik aus. So
    > was ist beim PC anscheinend nicht möglich. Burnout
    > nutzt die Renderware Engine (wie z.B. GTA3, Vice
    > City, San Andreas,...) Diese Engine gibt es auch
    > für PC. Es wäre also für die Entwickler ein
    > leichtes das Spiel zu portieren. Sie taten es
    > nicht. Warum wohl? Aus den gleichen Gründen warum
    > sie es auch nicht für den Gameboy getan haben. Die
    > Hardware ist zu schlecht.

    Ist halt ein Exklusiv Titel, oder so :)

  5. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: pike 27.03.06 - 16:21

    riddezz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die senastionelle grafik und das geile
    > geschwindigkeitsgefühl sollten wohl ausreichen
    > allen kritikern der 360 das maul zu stopfen. die
    > 360 version ist das beste burnout das es jemals
    > gab. da kommt kein pc und erst recht keine ps2
    > oder gc ran, soviel ist sicher.
    > 360 rulez

    Ah, der Bot, der auf "360" im Newstitel reagiert, ist wieder aktiv. Leider noch Betaversion mit einigen Rechtschreibproblemen.


  6. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: 4650 27.03.06 - 17:38

    Mein Gott, was für ein Schwachsinn...



    haligalli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nasenmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts denn überhaupt ne PC-Version?
    > Wenn
    > nein, dann kannst Du darüber ja schonmal gar
    >
    > nicht urteilen! ;o)
    >
    > wieso?
    > Es gibt übrigens keine, das sehe ich aber nicht
    > als Argument gegen riddezz. Vielmehr tut sich die
    > Frage auf warum es keine gibt. Die Burnout Serie
    > zeichnet sich schon immer durch hohe
    > Geschwindigkeit bei phänomenaler Grafik aus. So
    > was ist beim PC anscheinend nicht möglich. Burnout
    > nutzt die Renderware Engine (wie z.B. GTA3, Vice
    > City, San Andreas,...) Diese Engine gibt es auch
    > für PC. Es wäre also für die Entwickler ein
    > leichtes das Spiel zu portieren. Sie taten es
    > nicht. Warum wohl? Aus den gleichen Gründen warum
    > sie es auch nicht für den Gameboy getan haben. Die
    > Hardware ist zu schlecht.


  7. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: Fincut 27.03.06 - 17:43

    riddezz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die senastionelle grafik und das geile
    > geschwindigkeitsgefühl sollten wohl ausreichen
    > allen kritikern der 360 das maul zu stopfen. die
    > 360 version ist das beste burnout das es jemals
    > gab. da kommt kein pc und erst recht keine ps2
    > oder gc ran, soviel ist sicher.
    > 360 rulez

    ...und die Tatsache, dass dieses Posting von Dir (und nicht von mir) stammt, beweist wohl meine geistige Überlegenheit Dir gegenüber...


  8. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: mucho maco 27.03.06 - 17:53

    haligalli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nasenmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts denn überhaupt ne PC-Version?
    > Wenn
    > nein, dann kannst Du darüber ja schonmal gar
    >
    > nicht urteilen! ;o)
    >
    > wieso?
    > Es gibt übrigens keine, das sehe ich aber nicht
    > als Argument gegen riddezz. Vielmehr tut sich die
    > Frage auf warum es keine gibt. Die Burnout Serie
    > zeichnet sich schon immer durch hohe
    > Geschwindigkeit bei phänomenaler Grafik aus. So
    > was ist beim PC anscheinend nicht möglich. Burnout
    > nutzt die Renderware Engine (wie z.B. GTA3, Vice
    > City, San Andreas,...) Diese Engine gibt es auch
    > für PC. Es wäre also für die Entwickler ein
    > leichtes das Spiel zu portieren. Sie taten es
    > nicht. Warum wohl? Aus den gleichen Gründen warum
    > sie es auch nicht für den Gameboy getan haben. Die
    > Hardware ist zu schlecht.

    hab gestern bei nemn freund NFS MW aufm pc gesehen. das ding sieht echt über aus und ruckelt sich zu tode. selbst auf der ps2 ists dagegen flüssig und auf xbox sieht richtig gut aus. nicht so gut wie vielleicht auf der 360 aber auf jeden fall besser und flüssiger als aufm pc.

  9. Haha - geil

    Autor: Ghetto-Kind 27.03.06 - 21:12

    Dann wird Dein Freund wohl nen 1Ghz Pentium III mit Geforce 3 ti 200 Grafikkarte am Start haben...

  10. Re: Haha - geil trollfaktor

    Autor: mochte-konsolen-nochnie 27.03.06 - 23:07

    Ghetto-Kind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann wird Dein Freund wohl nen 1Ghz Pentium III
    > mit Geforce 3 ti 200 Grafikkarte am Start haben...

    so sehe ich das auch naja wer auf ner xbox 360 oblivion bei 800*600 auf lowdetails und geringe sichtweite und ohne antialiasing spielt und sich dabei einem mittelklasse pc user überlegen fühlt tut mir ehrlich gesagt leid

  11. Re: Haha - geil trollfaktor

    Autor: Bibabuzzelmann 27.03.06 - 23:23

    mochte-konsolen-nochnie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ghetto-Kind schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann wird Dein Freund wohl nen 1Ghz Pentium
    > III
    > mit Geforce 3 ti 200 Grafikkarte am Start
    > haben...
    >
    > so sehe ich das auch naja wer auf ner xbox 360
    > oblivion bei 800*600 auf lowdetails und geringe
    > sichtweite und ohne antialiasing spielt und sich
    > dabei einem mittelklasse pc user überlegen fühlt
    > tut mir ehrlich gesagt leid

    Hm, also ich kann die Auflösung dank des VGA Kabels bei der Xbox verstellen und ich spiele es in der 13xx zu 768er Auflösung(mehr gibt mein TV auch nicht her), AA und die Details kann man glaub ich nicht verstellen.
    Mal so nebenbei ist es schon bekannt, dass beide Versionen identisch aussehn können, wenn dein PC genug Power hat ^^

    Also wenn, dann gibts nur Nachteile beim PC im Moment.

  12. Re: Haha - geil trollfaktor

    Autor: TT 28.03.06 - 00:48

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mochte-konsolen-nochnie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ghetto-Kind schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Dann wird Dein Freund wohl
    > nen 1Ghz Pentium
    > III
    > mit Geforce 3 ti
    > 200 Grafikkarte am Start
    > haben...
    >
    > so sehe ich das auch naja wer auf ner xbox
    > 360
    > oblivion bei 800*600 auf lowdetails und
    > geringe
    > sichtweite und ohne antialiasing
    > spielt und sich
    > dabei einem mittelklasse pc
    > user überlegen fühlt
    > tut mir ehrlich gesagt
    > leid
    >
    > Hm, also ich kann die Auflösung dank des VGA
    > Kabels bei der Xbox verstellen und ich spiele es
    > in der 13xx zu 768er Auflösung(mehr gibt mein TV
    > auch nicht her), AA und die Details kann man glaub
    > ich nicht verstellen.
    > Mal so nebenbei ist es schon bekannt, dass beide
    > Versionen identisch aussehn können, wenn dein PC
    > genug Power hat ^^
    >
    > Also wenn, dann gibts nur Nachteile beim PC im
    > Moment.
    >
    >
    Soviel zum MS Schrott.

  13. Re: Haha - geil trollfaktor

    Autor: Jehu 28.03.06 - 11:35

    TT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [Fast nichts]

    Lern BITTE mal quoten. Danke.

  14. Re: Haha - geil trollfaktor

    Autor: Bibabuzzelmann 28.03.06 - 15:16

    Jehu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TT schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Lern BITTE mal quoten. Danke.

    Das Schlimme ist, wenn sie von Sony wäre, dann würde sie jeder loben lol

    Ist schon irgendwie verrückt :)

  15. Re: Haha - geil trollfaktor

    Autor: Jehu 28.03.06 - 15:20

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Schlimme ist, wenn sie von Sony wäre, dann
    > würde sie jeder loben lol

    Ob das ein Sony- oder MS-Fanboy ist, ist mir absolut egal. Er soll anständig zitieren lernen.

  16. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: ZaKruta 15.04.06 - 14:01

    riddezz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die senastionelle grafik und das geile
    > geschwindigkeitsgefühl sollten wohl ausreichen
    > allen kritikern der 360 das maul zu stopfen. die
    > 360 version ist das beste burnout das es jemals
    > gab. da kommt kein pc und erst recht keine ps2
    > oder gc ran, soviel ist sicher.
    > 360 rulez


    Du Vollniete, wie kannste denn die Grafik von Revenge auf ner 360
    mit ner PS2 vergleichen?? Das ja wohl klar das die PS2 den kürzeren
    zieht oder nicht?? Aber kommt ja bald die PS3, dann kannste mal
    schauen, was du mit der 360 machst. Ist nen edler Türstopper!!! (-:

  17. Re: Bweis der Überlegenheit

    Autor: Etrox 03.11.06 - 15:27

    haligalli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nasenmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts denn überhaupt ne PC-Version?
    > Wenn
    > nein, dann kannst Du darüber ja schonmal gar
    >
    > nicht urteilen! ;o)
    >
    > wieso?
    > Es gibt übrigens keine, das sehe ich aber nicht
    > als Argument gegen riddezz. Vielmehr tut sich die
    > Frage auf warum es keine gibt. Die Burnout Serie
    > zeichnet sich schon immer durch hohe
    > Geschwindigkeit bei phänomenaler Grafik aus. So
    > was ist beim PC anscheinend nicht möglich. Burnout
    > nutzt die Renderware Engine (wie z.B. GTA3, Vice
    > City, San Andreas,...) Diese Engine gibt es auch
    > für PC. Es wäre also für die Entwickler ein
    > leichtes das Spiel zu portieren. Sie taten es
    > nicht. Warum wohl? Aus den gleichen Gründen warum
    > sie es auch nicht für den Gameboy getan haben. Die
    > Hardware ist zu schlecht.


    Jo ich vergleich auch mein Toaster mim Waffeleisen und stelle dann fest das es keine Waffeln für mein Toaster gibt, weil er anderst arbeitet.

    Mein gott sorry, aber ein PC kann locker die bessere Hardware haben und es gibt genug spiele deren Grafik aufm PC besser ist wie auf der Konsole.
    Doch nicht jeder Titel wird für jede Art von Gamingstation rausgebracht.
    Aber das werden manche einfach nicht verstehen, das ihr 386er nicht mehr der aktuellen PC Leistung entspricht....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Offenbach, Stuttgart
  2. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Rosenthal am Rennsteig, Arneburg
  3. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 20,99€
  3. 34,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
      Ocean Discovery X Prize
      Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

      Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

      1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
        Apple
        Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

        Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

      2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
        Apple
        Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

        Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigsten Neuerungen sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, und eine Dreiteilung von iTunes.

      3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
        Refarming
        Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

        5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


      1. 23:55

      2. 23:24

      3. 18:53

      4. 18:15

      5. 17:35

      6. 17:18

      7. 17:03

      8. 16:28