1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes Radio: Apple stellt…

oder man nutzt

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. oder man nutzt

    Autor: Anonymer Nutzer 16.01.16 - 15:56

    Die anderen 7363525749 webradios die nix kosten...

  2. Re: oder man nutzt

    Autor: lemete 16.01.16 - 17:19

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die anderen 7363525749 webradios die nix kosten...

    die sind aber nicht von Apple und die Musik ist auch nur eine billige Kopier der Musik, welche bei Apple läuft...

  3. Re: oder man nutzt

    Autor: korona 17.01.16 - 02:30

    Außerdem gibt es die nicht über iTunes und das ist ja wohl das einzige wo geht

  4. Re: oder man nutzt

    Autor: Dwalinn 18.01.16 - 08:32

    man kann statt StarFm oder KissFM auch einfach auf Radio Paradiso umsteigen!!!elf!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Packsize GmbH, Herford
  2. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  3. König + Neurath AG, Karben
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de