Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

1 : 0 für das iPhone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 : 0 für das iPhone

    Autor: Homer 07.12.09 - 10:39

    Also warum nicht gleich das Original kaufen und Palm einfach Sterben lassen.
    Gibt sowieso mehr Programme für das iPhone ;-)

  2. Re: 1 : 0 für das iPhone

    Autor: urlauber 07.12.09 - 10:42

    Gääähn, langweiliger Versuch. Leute, lasst euch doch mal was lustigeres einfallen zum Trollen.

  3. Re: 1 : 0 für das iPhone

    Autor: iPhonny 07.12.09 - 10:42

    /sign

  4. Im Gegensatz zu den Apple abzockern zahlt Palm für die Software

    Autor: d2 07.12.09 - 10:47

    Apple wegen Grafiktechnik im iPhone verklagt
    https://www.golem.de/0902/65271.html

  5. Re: Im Gegensatz zu den Apple abzockern zahlt Palm für die Software

    Autor: Homer 07.12.09 - 10:59

    Bla bla bla...
    Die anderen Hersteller werden ständig verklagt, nur weils von Apple ist, wird hier gleich mal ne Meldung geschrieben.
    Fakt ist:
    Apple verletzt weniger Patente, als die Plagiathersteller, denn Apple ist nun mal ein hoch innovatives Unternehemen

  6. Re: Im Gegensatz zu den Apple abzockern zahlt Palm für die Software

    Autor: iPhonny 07.12.09 - 11:05

    In dem von dir erwähnten Artikel geht es um eine Patenttrollfirma, die sich "tolle Grafik auf Mobilen Geräten" patentieren lassen hat. Apple zockt in deinem Beispiel also niemanden ab.

  7. Re: Im Gegensatz zu den Apple abzockern zahlt Palm für die Software

    Autor: ich_du_wir 07.12.09 - 11:15

    Gut, dann eben das hier:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-soll-im-iPhone-Patente-verletzt-haben-878254.html

    Apple macht doch eh was Sie wollen. Grade Apple sch**** doch auf die Patente anderer Leute.

  8. Re: Im Gegensatz zu den Apple abzockern zahlt Palm für die Software

    Autor: iPhonny 07.12.09 - 11:20

    Schon wider ein Beispiel, im dem es nur um eine Patenttrollfirma geht. Im übrigen lassen es alle anderen Hersteller wie Palm, Microsoft, etc pp auch _immer_ bis zu einem Gerichtsverfahren kommen und zahlen danach Lizenzgebühren. Ganz offensichtlich schaffen es diese News aber nicht durch deinen Apple-Filter bis in dein Bewusstsein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
    Lufttaxi
    Volocopter hebt in Stuttgart ab

    In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

  2. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
    Pixel
    Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

    Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.

  3. Wikileaks: Assange kommt nicht frei
    Wikileaks
    Assange kommt nicht frei

    Eigentlich endet Julian Assanges Freiheitsstrafe am 22. September. Eine Richterin entschied jedoch, dass er auch nach dem Verbüßen seiner Haftstrafe im Gefängnis bleiben muss.


  1. 15:47

  2. 15:11

  3. 14:49

  4. 13:52

  5. 13:25

  6. 12:52

  7. 08:30

  8. 18:01