Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Axel E. Fischer fordert ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 26

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: GebotderStunde 15.11.10 - 15:12

    ... den kompletten Ausdruck des Internet für die Akten!

  2. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:18

    ... Internet Eyes für Raubkopierer!

  3. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Realist2 15.11.10 - 15:21

    ... effektive Impfungen gegen Computerviren.

  4. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:25

    verkehrslotsen fuer den ftp traffic.

  5. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: udp 15.11.10 - 15:27

    hier gehts weiter...

    http://www.netzpolitik.org/2010/meme-axel-e-fischer-fordert/

    ;)

  6. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:28

    ... das Mindesthaltbarkeitsdatum für Apple :-)

  7. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:28

    polizeiliche qualitätssicherungsbeauftragte fuer php scripte

  8. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:28

    Pflaster für Schnittstellen ist geil :-D

  9. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:29

    lehramtsausbildung fuer pdf reader.

  10. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:29

    Hoecker, Sie sind raus! :-)

  11. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:30

    geht doch :-D

  12. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Tantalus 15.11.10 - 15:30

    Tierheime für LOLcats aber auch. ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  13. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:31

    schutzbrillen bei der benutzung laserdruckern

  14. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:31

    Laufzeitverlängerung für ATOM-Feeds!

  15. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:32

    die emanzipation von udp gegenüber tcp.

  16. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:32

    >D top

  17. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:33

    ladendetektive im steam shop.

  18. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 15:34

    Einen Bademeister für den ebay.

  19. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Tantalus 15.11.10 - 15:34

    ...eine Lautstärkenbegrenzung für Broadcasts. :-P

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  20. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: spex 15.11.10 - 15:34

    verletzungsgefahr hinweisschilder fuer ladebalken.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg, Leipzig, München
  3. SD Worx GmbH, Dreieich
  4. Continental AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Freikom: Bundesnetzagentur senkt Preis für Rufnummernmitnahme
    Freikom
    Bundesnetzagentur senkt Preis für Rufnummernmitnahme

    Die Bundesnetzagentur hat das Entgelt für die Rufnummernmitnahme bei einem Anbieter gesenkt. Weitere Festlegungen dürften folgen, der Preis sollte maximal bei 9,61 Euro liegen.

  2. Weltraumteleskop Chandra: Forscher entdeckten Planeten verschlingenden Stern
    Weltraumteleskop Chandra
    Forscher entdeckten Planeten verschlingenden Stern

    Zum Glück ist er weit weg: Der Jungstern RW Aur A hat mutmaßlich einen oder mehreren Protoplaneten verschlungen. Bestätigt sich das, wäre es das erste Mal, dass Wissenschaftler beobachten, wie ein Planet in einen jungen Stern stürzt. Die Daten wurden mit dem Weltraumteleskop Chandra gesammelt.

  3. Intel vPro: Lücken in Intel ME und AMT ermöglichen Code-Ausführung
    Intel vPro
    Lücken in Intel ME und AMT ermöglichen Code-Ausführung

    Intel hat Sicherheitslücken in seinen proprietären Firmware-Komponenten ME und AMT geschlossen, die Angreifern das Ausführen von Code ermöglichen. Sicherheitsforscher vermuten, dass das Unternehmen die Veröffentlichung dazu absichtlich verzögert hat.


  1. 14:12

  2. 13:53

  3. 13:40

  4. 13:20

  5. 13:10

  6. 12:42

  7. 12:25

  8. 12:06