1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Noch mehr Elektroschrott für die Klimakrise?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch mehr Elektroschrott für die Klimakrise?

    Autor: dangi12012 04.10.21 - 12:19

    Nein kleine Schritte lohnen sich nicht. Wer klimaschutz ernst nimmt behält sein Gerät mindestens 2-3 Generationen und gibt es dann an ärmere Länder weiter.

    Nur so bleibt das Gerät in verwendung und wir beschleunigen die Klimakrise nicht.
    Neue Geräte sollten nur nach Nachweispflicht erstanden werden können. Maximal 1 Gerät pro Person und 3 Geräte pro Familie.

    Elektroschrott ist der großte Klimasünder nach Autos.

  2. Re: Noch mehr Elektroschrott für die Klimakrise?

    Autor: codepage.net 04.10.21 - 12:32

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur so bleibt das Gerät in verwendung und wir beschleunigen die Klimakrise
    > nicht.
    > Neue Geräte sollten nur nach Nachweispflicht erstanden werden können.
    > Maximal 1 Gerät pro Person und 3 Geräte pro Familie.

    Für mich gehst du unter Kategorie Klima-Terrorist. Oder war dein Text als Witz gedacht?

    Einfach verkaufen das alte Phone und gut ist. Kommt doch auf genau dasselbe raus. Wenn DU so leben möchtest, nur zu.

  3. Re: Noch mehr Elektroschrott für die Klimakrise?

    Autor: bolzen 04.10.21 - 12:44

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein kleine Schritte lohnen sich nicht. Wer klimaschutz ernst nimmt behält
    > sein Gerät mindestens 2-3 Generationen und gibt es dann an ärmere Länder
    > weiter.
    >
    > Nur so bleibt das Gerät in verwendung und wir beschleunigen die Klimakrise
    > nicht.
    > Neue Geräte sollten nur nach Nachweispflicht erstanden werden können.
    > Maximal 1 Gerät pro Person und 3 Geräte pro Familie.

    Was ein grünes/linkes Geschwafel. Klimaschutz durchsetzen auf Basis der Verachtung von freiem menschlichen Willen. Hat bisher in der menschlichen Geschichte ja gut geklappt. Deine Gedankengänge basieren auf den gleichen Wahrnehmungen eines jeden Diktators. Wer bist DU, dass du anderen vorschreiben willst, wie sie zu leben haben?
    Wenn du etwas ändern willst, fang selbst an und lebe es anderen vor.
    Ich schlage vor du atmest jetzt nur noch 3 mal pro Minute ein und aus, um den CO2 Ausstoß zu verringern.

    > Elektroschrott ist der großte Klimasünder nach Autos.

    Oder 2 Meter Asphalt verlegen, produziert mehr CO2 als die Herstellung eines KFZs.
    Ich erwarte, dass bei der nächsten Fälligkeit einer Reparatur deiner Wohnstrasse, du als erster die Hand hebst, um diese durch einen Feldweg zu ersetzen, damit du diesen mit deiner Kutsche umweltfreundlich befahren kannst. Vergiss aber den Plug für die Pferde nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Facility Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin, Szczecin (Polen), Cheb (Tschechische Republik)
  2. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  3. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) für klinische Anwendungen und Digitalisierungsprojekte
    Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 14,99€
  3. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot