1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Geschlechterseparierende Sprache

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: narsah 03.11.21 - 10:11

    Für ein Medium, dass sich dieser irren Ideologie anschließt, schreibe ich sicher nicht.

  2. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: budweiser 03.11.21 - 10:19

    Jo, hoffe auch dass sich dieser Irrsinn bald wieder erledigt hat. Ansonsten werden nur noch englischsprachige Seiten konsumiert.

  3. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: Casio 03.11.21 - 10:30

    „Die Sprache beeinflusst das Denken.“

    Vielfaltssensible Sprache kann u.a. den Raum dafür schaffen, dass sich mehr Gruppen von Themen angesprochen und in Berichten vertreten fühlen.

    Von daher @Golem bitte weiter so!

  4. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: ubuntu_user 03.11.21 - 10:38

    Casio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > „Die Sprache beeinflusst das Denken.“
    >
    > Vielfaltssensible Sprache kann u.a. den Raum dafür schaffen, dass sich mehr
    > Gruppen von Themen angesprochen und in Berichten vertreten fühlen.
    >
    > Von daher @Golem bitte weiter so!
    oder halt ausgeschlossen fühlen

  5. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: dendron 03.11.21 - 11:12

    narsah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für ein Medium, dass sich dieser irren Ideologie anschließt, schreibe ich
    > sicher nicht.


    Würdest auch nicht genommen werden. Das-dass-Schwäche.

  6. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: narsah 03.11.21 - 11:56

    Und natürlich wurde der Thread wieder von der Golem-Zensureinheit verschoben.

  7. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: Tiles 03.11.21 - 13:50

    Oder in diesem Fall von einer verschwindend kleinen Minderheit gegängelt und diskriminiert fühlen.

  8. Re: Geschlechterseparierende Sprache

    Autor: narsah 03.11.21 - 17:12

    dendron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > narsah schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für ein Medium, dass sich dieser irren Ideologie anschließt, schreibe
    > ich
    > > sicher nicht.
    >
    > Würdest auch nicht genommen werden. Das-dass-Schwäche.

    Oh, wie peinlich, da hast du vermutlich recht :-).

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Lehrgebiet Programmiersysteme
    FernUniversität in Hagen, Hagen
  2. Systemarchitekt:in Audio / Video Streaming (m/w/d)
    Westdeutscher Rundfunk, Köln
  3. SAP IS-Retail Berater Job (m/w/x) mit Fokus SAP SD/MM Stammdaten, Konditionen & Aktionen
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Senior SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Detmold

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 für 27,99€ + 6,99€ Versand statt 36,65€ im...
  2. 6,29€ (Prime, ansonsten zzgl. Versand)
  3. 119€ (Vergleichspreis 145,98€)
  4. 456€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de