1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Re: Wieso kapiert eigentlich keiner, dass wir mittlerweile eine Pandemie der Geimpften haben?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wieso kapiert eigentlich keiner, dass wir mittlerweile eine Pandemie der Geimpften haben?

    Autor: desaboya 25.11.21 - 08:39

    Kann man also sagen, dass bis Ende 2019 auf der Intensivstation 100% Ungeimpfte lagen. Zwischenzeitlich hat sich das gewandelt. Die Zahl der Ungeimpften auf der Intensivstation hat seither abgenommen und die Zahl der Geimpften hat zugenommen. Das Risiko bei den Ungeimpften hat sich also verringert und bei den Geimpften zugenommen.

  2. Re: Wieso kapiert eigentlich keiner, dass wir mittlerweile eine Pandemie der Geimpften haben?

    Autor: Cybso 25.11.21 - 08:41

    desaboya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man also sagen, dass bis Ende 2019 auf der Intensivstation 100%
    > Ungeimpfte lagen. Zwischenzeitlich hat sich das gewandelt. Die Zahl der
    > Ungeimpften auf der Intensivstation hat seither abgenommen und die Zahl der
    > Geimpften hat zugenommen. Das Risiko bei den Ungeimpften hat sich also
    > verringert und bei den Geimpften zugenommen.

    Alter, das ist so eine kaputte Logik, ich gebe es auf. Wenn du selbst wissen willst, wo dein Denkfehler liegt, Google nach "bedingter Wahrscheinlichkeit".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.21 08:42 durch Cybso.

  3. Re: Wieso kapiert eigentlich keiner, dass wir mittlerweile eine Pandemie der Geimpften haben?

    Autor: ap (Golem.de) 25.11.21 - 09:26

    Soviel Unfug kann ja nur ein Scherz sein! Wir führen das sehr gerne auf die Wiese.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  4. Re: Wieso kapiert eigentlich keiner, dass wir mittlerweile eine Pandemie der Geimpften haben?

    Autor: desaboya 25.11.21 - 09:48

    Was soll daran Unfug sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover, Essen
  2. (Senior) Production IT Engineer* (m/f/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  4. Supplier / Vendor Governance Expert (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: 11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11
Microsoft
11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 ein besseres Windows versprochen. Momentan fehlt aber viel und Funktionen werden hinter mehr Klicks versteckt.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Android Microsoft teilt Windows-11-Pläne für Februar mit
  2. Pluton in Windows 11 Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
  3. Microsoft Windows 11 bekommt einen neuen Task-Manager

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
    Sportuhr im Hands-on
    Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

    Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku