Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airbus 320neo: Energiesparende…

Verständnisfrage Dezibel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verständnisfrage Dezibel

    Autor: PatriciaO'Neil 25.01.16 - 14:08

    Mal als kleine Verständnisfrage, da meine Akustik-Kenntnisse doch etwas eingerostet sind:

    "Das Flugzeug soll im Vergleich mit dem herkömmlichen Airbus A320 um 3 dB leiser sein"

    Laut Pressetext ist das neue Triebwerk 50% leiser - sollten es dann nicht 6dB anstatt 3dB sein? Eine Halbierung des Schalldrucks entspricht doch 6dB - oder rechne ich falsch?

  2. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 25.01.16 - 14:20

    Nö, ist völlig richtig. Fehler meinerseits.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Raumfahrt Podcast http://countdown-podcast.de/

  3. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: PatriciaO'Neil 25.01.16 - 14:35

    Danke für die Antwort!

    Der Artikel hat mir gefallen und ich lese auch gern Ihren Blog, von daher freue ich mich schon, allen "IT-News" Unkenrufen zum Trotz, auf Ihren nächsten Artikel.

  4. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: neocron 25.01.16 - 15:30

    das ist aber auch imer verflixt. Ich verwechsle es jedes mal.
    Soweit ich mich erinnere ist eine erhoehung um 6db doppelt so laut, aber eine erhoehung von 3 db die doppelte abstrahlung ... oder irgendsoetwas. die 3 und die 6 tauchen auch in vertauschten Kontexten oefter auf. Und auch ich habe da meist eher die 3 im Kopf



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.16 15:30 durch neocron.

  5. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: M.P. 25.01.16 - 15:38

    Die "6" und die "3": Da die aufgenommene Leistung an einem ohmschen Widerstand mit dem Quadrat der angelegten Spannung steigt, ergibt einer Steigerung des Pegels um 3 dBV eine Verdoppelung der Leistung...

  6. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: neocron 25.01.16 - 16:45

    ha, so wars. danke fuer die Aufklaerung!

  7. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: indeed934 25.01.16 - 18:32

    Soweit mir bewusst ist sind +6dB aber nur eine Verdoppelung des Schalldrucks, erst bei +10dB sagt man es hört sich doppelt so laut an.

  8. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: neocron 26.01.16 - 11:04

    jupp, das ist dann die subjektive wahrnehmung. Habe ich auch so gelesen. Aber subjektiv ist eben genau das ... subjektiv :D

  9. Re: Verständnisfrage Dezibel

    Autor: yoyoyo 01.02.16 - 09:21

    Wenn wir hier aber schon so pingelig sind, Lautstärke ist Frequenzabhängig, die +10dB damit auch nur eine Faustregel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. 22,99€
  3. 4,99€
  4. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57