1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rise of the Tomb Raider im Technik…

Unterschiede Windows Store <--> Steam

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: knitd 29.01.16 - 15:34

    Nachdem das meines Wissens nach das erste große AAA Game ist, das auch im Windows Store erscheint, würde mich interessieren ob es da irgendwelche Leistungsunterschiede zwischen der Steam-Version und der Windows Store Version gibt. Laut winbeta.org wurde die Store Version ja als Universal Windows App realisiert. Ich finde das spannend, dass sich auch so große AAA-Produktionen als UWA machen lassen. Hat sich damit schon jemand beschäftigt? Ansonsten fände ich auch einen Artikel von Golem dazu ganz gut!

    Denn wenn ich die Wahl habe, wäre mir ehrlich gesagt die Windows Store Version lieber. Da muss dann kein zusätzliches Programm (Steam) im Hintergrund laufen. Solche Dinge (egal jetzt ob Steam, Origin oder wie sie nicht alle heißen) gehen mir nämlich furchtbar auf die Nerven ...

  2. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Spiritogre 29.01.16 - 15:47

    Das erste was mir aufgefallen ist war die falsche USK Angabe im Windows Store. Dort ist das Spiel als USK 18 gelistet. Es hat jedoch ein USK 16 und nur ein PEGI 18.

    Ich nehme allerdings mal an, dass die Store App als DRM beim Spielen ebenso im Hintergrund mitläuft, auch wenn man das vielleicht nicht bemerkt, weil nicht in der Taskleiste angezeigt.

    Ansonsten, was könnten Nachteile sein? Windows 10 64Bit ist Voraussetzung. Im Windows Store ist die Installation auf max. zehn Geräte beschränkt. Der Preis ist höher, selbst im Angebot kostet es derzeit im Windows Store knapp 54 Euro - bei Steam sind es derzeit 45 Euro und über Drittanbietet ist es da noch günstiger zu kriegen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.16 15:50 durch Spiritogre.

  3. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Lebostein 29.01.16 - 16:24

    Bei Spielen aus dem Windows Store wird genau so ein DRM-Mechanismus im Hintergrund mitlaufen wie bei Steam oder bei Apps im Apple Store... Aber warum sollte man im Windows- oder Apple Store kaufen, wenn es
    1. Dort viel teurer ist als Steam
    2. Man immer nur eine Version bekommt (anstatt, wenn vorhanden, Win + Mac + Linux bei Steam oder Gog) - falls man doch irgendwann mal das Betriebssystem wechselt

  4. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: liberavia 29.01.16 - 17:24

    Ich würde die Steam Version nehmen. DRM und zusätzliches Programm hast du doch in beiden Fällen. Weiterhin gilt für Steam im Gegensatz zum Windows-Store "Buy Once, Install Anywhere". Außerdem bekommst du die Keys für Steam meist günstiger:

    Hier z. B. ab 37 Okken ;-)

    http://www.gate4games.com/Games/Action/Rise-of-the-Tomb-Raider.html

  5. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: D43 29.01.16 - 18:20

    Geiz ist geil Hm?

  6. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Keksmonster226 29.01.16 - 18:39

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geiz ist geil Hm?


    Ja. Wieso nicht?

  7. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: D43 29.01.16 - 19:40

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > D43 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geiz ist geil Hm?
    >
    > Ja. Wieso nicht?


    Darauf geh ich nicht weiter ein.

  8. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Keksmonster226 29.01.16 - 20:11

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keksmonster226 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > D43 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > Geiz ist geil Hm?
    > >
    > >
    > > Ja. Wieso nicht?
    >
    > Darauf geh ich nicht weiter ein.


    Wieso?

    Firmen profitieren von der Globalisierung, warum nicht auch der Kunde?

  9. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: liberavia 29.01.16 - 20:18

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keksmonster226 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > D43 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Geiz ist geil Hm?
    > >
    > >
    > > Ja. Wieso nicht?
    >
    > Darauf geh ich nicht weiter ein.

    Hat doch weniger was mit Geiz ist Geil zu tun, als nach Angeboten schauen. Ich meine Game Keys sind ja keine Kik-Klamotten und da es digitale Ware ist, zieht auch das Transport-Öko-Argument hier nicht. Daher frage ich mich ebenfalls, wo du hier ein Problem siehst.

  10. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: D43 29.01.16 - 20:38

    liberavia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > D43 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keksmonster226 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > D43 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Geiz ist geil Hm?
    > > >
    > > >
    > > > Ja. Wieso nicht?
    > >
    > >
    > > Darauf geh ich nicht weiter ein.
    >
    > Hat doch weniger was mit Geiz ist Geil zu tun, als nach Angeboten schauen.
    > Ich meine Game Keys sind ja keine Kik-Klamotten und da es digitale Ware
    > ist, zieht auch das Transport-Öko-Argument hier nicht. Daher frage ich mich
    > ebenfalls, wo du hier ein Problem siehst.


    Passt schon, geht halt immer noch günstiger ...

  11. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Keksmonster226 29.01.16 - 20:46

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > liberavia schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > D43 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Keksmonster226 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > D43 schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Geiz ist geil Hm?
    > > > >
    > > > >
    > > > > Ja. Wieso nicht?
    > > >
    > > >
    > > > Darauf geh ich nicht weiter ein.
    > >
    > > Hat doch weniger was mit Geiz ist Geil zu tun, als nach Angeboten
    > schauen.
    > > Ich meine Game Keys sind ja keine Kik-Klamotten und da es digitale Ware
    > > ist, zieht auch das Transport-Öko-Argument hier nicht. Daher frage ich
    > mich
    > > ebenfalls, wo du hier ein Problem siehst.
    >
    > Passt schon, geht halt immer noch günstiger ...

    Wer denkt denn an die Kinder?

  12. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: liberavia 29.01.16 - 23:36

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > D43 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > liberavia schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > D43 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Keksmonster226 schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > D43 schrieb:
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > > -----
    > > > > > > Geiz ist geil Hm?
    > > > > >
    > > > > >
    > > > > > Ja. Wieso nicht?
    > > > >
    > > > >
    > > > > Darauf geh ich nicht weiter ein.
    > > >
    > > > Hat doch weniger was mit Geiz ist Geil zu tun, als nach Angeboten
    > > schauen.
    > > > Ich meine Game Keys sind ja keine Kik-Klamotten und da es digitale
    > Ware
    > > > ist, zieht auch das Transport-Öko-Argument hier nicht. Daher frage ich
    > > mich
    > > > ebenfalls, wo du hier ein Problem siehst.
    > >
    > >
    > > Passt schon, geht halt immer noch günstiger ...
    >
    > Wer denkt denn an die Kinder?

    Na er hier :-D

    http://m.youtube.com/watch?v=IHUNjVAU08w

  13. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Port80 30.01.16 - 14:32

    Ich würde Steam nehmen, weil...

    1. Steam für alle Betriebssyteme was hat (Linux, Windows 7 ohne Store, ...)
    2. Steam mehr Komfort-Optionen hat (InHome-Streaming, Family-Sharing, ...)
    3. Steam ein kleines Rückgaberecht hat
    4. Steam der meiner Meinung nach generell am die besten umgesetzte DRM-Plattform ist

  14. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.16 - 11:09

    Ich kauf es weder im Windows Store noch bei STEAM ...
    Ich geb doch nicht 37 oder sogar 54 Euro für so ein DRM-Krüppel-Zeug aus!
    Da kann die Lara die Haare noch so schön haben ...
    Das neue TR hat übrigens auch Denuvo an Bord. Dieses Schutzsystem frisst zwischen 5 - 10% an Leistung, nur um den Käufer zu überwachen. Warum sollte man sowas kaufen?

  15. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Wohltat 01.02.16 - 12:25

    knitd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachdem das meines Wissens nach das erste große AAA Game ist, das auch im
    > Windows Store erscheint, würde mich interessieren ob es da irgendwelche
    > Leistungsunterschiede zwischen der Steam-Version und der Windows Store
    > Version gibt. Laut winbeta.org wurde die Store Version ja als Universal
    > Windows App realisiert. Ich finde das spannend, dass sich auch so große
    > AAA-Produktionen als UWA machen lassen. Hat sich damit schon jemand
    > beschäftigt? Ansonsten fände ich auch einen Artikel von Golem dazu ganz
    > gut!
    >
    > Denn wenn ich die Wahl habe, wäre mir ehrlich gesagt die Windows Store
    > Version lieber. Da muss dann kein zusätzliches Programm (Steam) im
    > Hintergrund laufen. Solche Dinge (egal jetzt ob Steam, Origin oder wie sie
    > nicht alle heißen) gehen mir nämlich furchtbar auf die Nerven ...

    Das Game gibt's gerade für 8,50 Euro im Windows 10 Store wenn man sein Land auf Ukraine stellt. Videoanleitung gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=XF3lFv4e_HU

  16. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Spiritogre 01.02.16 - 13:56

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das neue TR hat übrigens auch Denuvo an Bord. Dieses Schutzsystem frisst
    > zwischen 5 - 10% an Leistung, nur um den Käufer zu überwachen.

    Woher kommt diese Behauptung? Ich habe bisher nur gegenteiliges gehört, nämlich dass Denuvo gerade keine Leistung kostet.

  17. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Eisboer 01.02.16 - 14:37

    Und rechtlich biste dann im Dunkelgrau. Hätte mir Gestern auch einen Key für ~35¤, statt den 44 bei Steam, kaufen können...aber nur, wenn ich die Deutschen Steuern/Zoll nicht zahle.

    Kann man machen, sollte sich aber sicher sein, dass man das moralisch argumentieren kann.

  18. Re: Unterschiede Windows Store <--> Steam

    Autor: Keksmonster226 01.02.16 - 18:08

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kauf es weder im Windows Store noch bei STEAM ...
    > Ich geb doch nicht 37 oder sogar 54 Euro für so ein DRM-Krüppel-Zeug aus!
    > Da kann die Lara die Haare noch so schön haben ...
    > Das neue TR hat übrigens auch Denuvo an Bord. Dieses Schutzsystem frisst
    > zwischen 5 - 10% an Leistung, nur um den Käufer zu überwachen. Warum sollte
    > man sowas kaufen?

    Unbewiesene Behauptungen.

    Denuvo hat auch meine Katze gefressen, ich schwöre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. Managing Director Produktentwicklung (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Frankfurt am Main
  3. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen
  4. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akkuschrauber UniversalDrill 18V mit 2 Akkus im Koffer für 94,19€)
  2. (u. a. Marshall Monitor Kopfhörer für 89,90€, Kaspersky Internet Security 2 Jahre für 45,99€)
  3. 19 Prozent Rabatt auf viele Produkte
  4. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
    Hauptverdächtiger sagt aus
    Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

    Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
    2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
    3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen