1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Swatch-Tochter…

Re: Wow... das ist seit Jahren die erste News ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Wow... das ist seit Jahren die erste News ...

Autor: ChMu 02.02.16 - 13:01

jones1024 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> ... über die Markteinführung eines echten, funktionierenden, serienreifen
> Akkus. Sogar eine "mindestens" und nicht eine "bis zu" Bemerkung zur
> Kapazität. Solche Meldungen könnte ich jeden Tag lesen.

Ja, da stimme ich zu, allerdings auch hier, "vieleicht Ende dieses Jahres" fuer Fahrraeder und Mobile Geraete. Von den serienreifen Auto Akkus ist auf einmal keine Rede mehr, vom Preis auch nicht. Tesla ist bei $200/kWh, Tendenz sinkend, kann dieser Akku das unterbieten?
Wenn der Traktions Akku zur Serienreife entwickelt wurde, wo ist er dann? Die muessen doch Vorserien Produkte in Tests haben, welche man sehen kann? Wieso brauchen sie ein Jahr um das zusammen zu stecken?

Am Ende bleibt das uebliche "irgendwann".


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wow... das ist seit Jahren die erste News ...

jones1024 | 02.02.16 - 12:30
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

Ralf Schoch | 02.02.16 - 12:56
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

Hades85 | 02.02.16 - 13:23
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

PiranhA | 02.02.16 - 14:42
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

ChMu | 02.02.16 - 15:17
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die erste News ...

ChMu | 02.02.16 - 13:01
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

s.bona | 02.02.16 - 13:25
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

Eheran | 02.02.16 - 13:46
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

ChMu | 02.02.16 - 13:56
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

s.bona | 02.02.16 - 16:48
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

ChMu | 02.02.16 - 22:29
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

s.bona | 03.02.16 - 11:31
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

wasabi | 02.02.16 - 13:28
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

zilti | 03.02.16 - 16:07
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

ChMu | 03.02.16 - 22:28
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

s.bona | 04.02.16 - 13:21
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

Eheran | 04.02.16 - 13:34
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

ChMu | 04.02.16 - 14:53
 

Re: Wow... das ist seit Jahren die...

zilti | 04.02.16 - 17:05

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kubernetes Engineer (m/w/d)
    LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Product Owner Workplace (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. IT Netzwerk-Ingenieurin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
Brickit ausprobiert
Lego scannen einfach gemacht?

Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Star Wars Lego UCS Republic Gunship besteht aus fast 3.300 Teilen
  2. Bastelprojekt Forscher bauen Mikroskop mit Lego und iPhone-5-Kamera
  3. Nachhaltigkeit Lego wird bald aus recyceltem Kunststoff hergestellt

Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel