1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Untersuchung: Frauen werden bei…

Anfängerfehler in der Statistik - es gibt keinen Effekt

  1. Beitrag
  1. Thema

Anfängerfehler in der Statistik - es gibt keinen Effekt

Autor: rsling 12.02.16 - 11:30

Damit käme man in keiner mir bekannten empirischen Wissenschaft durch. Sie rechnen zwei Chi-Square-Tests auf riesige Stichproben (n>1^6). Dabei wird so ziemlich jeder minimale Verteilungsunterschied "hochsignifikant", weil bei jeder nicht absolut gleichmäßiger Verteilung der Testwert mit n skaliert. Die eigentlich relevante Effektstärke liegt in beiden Fällen aber bei Cramér's phi<0.05. Normalerweise wird nichts mit phi<0.2 irgendwie ernst genommen. Es gibt also wohl einen Unterschied in der GG, aber der Effekt ist miniminiminimal.

Die Plots benutzen den klassischen Trick mit gezielt gewähltem y-Achsen-Ausschnitt um minimale Unterschiede riesig erscheinen zu lassen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Anfängerfehler in der Statistik - es gibt keinen Effekt

rsling | 12.02.16 - 11:30
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

warten_auf_godot | 12.02.16 - 12:07
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

Theoretiker | 12.02.16 - 14:23
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

oerpli | 13.02.16 - 11:46
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

Eheran | 13.02.16 - 12:10
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

neocron | 13.02.16 - 21:24
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

Eheran | 12.02.16 - 14:39
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

warten_auf_godot | 13.02.16 - 01:14
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

rsling | 13.02.16 - 01:45
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

raphaelo00 | 13.02.16 - 02:03
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

Eheran | 13.02.16 - 02:11
 

Re: Anfängerfehler in der Statistik...

DerVorhangZuUnd... | 13.02.16 - 12:40

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  2. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  3. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 12,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin