1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nordrhein-Westfalen: Mehrere…

Re: Desaströse IT

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Desaströse IT

Autor: mikehak 13.02.16 - 00:43

@cpt.dirk

Ja ja, immer diese Leier mit Linux... Nun, das Linux auch nicht sicher ist, haben ja diverse Vorfälle schon gezeigt. Und ein Cryptowall funktioniert auch auf UNIX based system, also auch Linux.

Was mich aber wundert ist, dass man gerade in solchen sensiblen Bereichen (Krankenhäuser, Banken etc) nicht auf ein Whitelisting von Applikationen setzt. Das kann man ja schon seit weiss nicht mehr welcher Version. Man kann aber auch Tools nehmen die das machen und muss nicht auf das MS system bauen.
Und mit Windows 10 kommt noch Device Guard dazu, welches ein weiteres Whitelisting ist (funktioniert aber erst mit TPM2.0 Sicher). Wenn man denn alle möglichen Sicherheitsfeatures von Windows 10 nutzt ist es im Moment für einen Schädling fast unmöglich etwas zu machen, egal was der User macht. Aber es ist halt einen Verwaltungsaufwand, der nicht zu unterschätzen ist, und manchmal nicht ganz einfach ist.
Aber man baut ja in der IT immer stellen ab, sind ja alle überflüssig... Und die Cloud ist ja das neue SuperSystem.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Desaströse IT

DeutschlandIstToll2 | 12.02.16 - 17:35
 

Re: Desaströse IT

mastert19 | 12.02.16 - 18:32
 

Re: Desaströse IT

cpt.dirk | 12.02.16 - 20:08
 

Re: Desaströse IT

mikehak | 13.02.16 - 00:43
 

Re: Desaströse IT

cpt.dirk | 13.02.16 - 14:40
 

Re: Desaströse IT

mikehak | 14.02.16 - 00:45
 

Re: Desaströse IT

cpt.dirk | 14.02.16 - 03:31
 

Re: Desaströse IT

CraWler | 13.02.16 - 03:06
 

Re: Desaströse IT

sofries | 13.02.16 - 03:30
 

Re: Desaströse IT

Panty160215 | 15.02.16 - 15:11
 

Re: Desaströse IT

Panty160215 | 15.02.16 - 15:06
 

Re: Desaströse IT

cpt.dirk | 15.02.16 - 23:23
 

Re: Desaströse IT

Quantium40 | 12.02.16 - 22:53
 

Re: Desaströse IT

mikehak | 13.02.16 - 00:48

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  3. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Android-Entwickler (m/w/d) - Connected Car
    e.solutions GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. 12,49€
  3. 4,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de