Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 4: Die ersten drei postnuklearen…

Re: Schwierigkeitsgrad?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Schwierigkeitsgrad?

Autor: Doedelf 17.02.16 - 09:35

Ich spiel schon ewig bin aber auch nicht der beste (weil als berufstätiger kann man da leider nicht so oft ran).

Ja am Anfang ist es im Ödland evlt. etwas hakelig. Bleib in der Nähe deiner ersten Siedlung (wird eh die mit wichtigste), such dir einen besseren Begleiter (gibt auch anders als den Hund) und level dich hoch (die Grundmaxime jedes RPG das einem zu schwer vor kommt). Niemand ausser du selbst zwingt dich da durch zu rushen. Take your time, Gegner kommen immer wieder, stirbst du zu schnell (auch auf leicht - auf normal schlucken die tatsächlich sehr viele Kugeln am Anfang) dann bist du schlicht noch zu schwach auf der Brust. Mit der Zeit kommen die Rüstungen und besseren Waffen (Später sind Mods etwas was du im Auge haben solltest). Am Anfang (achtung mini Spoiler) gibt es einen Kampf mit einem etwas größeren Biest, da kann man verzweifeln, wichtig ist die Powerrüstung. Außerdem kannst du (nochmal mini spoiler) nach unten gehen, nebendran ist eine Kirche, das Vieh geht da nicht rein du kannst aber von innen auf das ding ballern - das dauert gefühlt ewig, ist aber machbar.

Erkunde die Umgebung, achte auf Deckung - Fersengeld ist dein Freund. Ist der Anfang mal gemacht und du robbst dich bis Diamond City vor ist alles gut und es sollte spätestens auf leicht keine besondere Herausforderung mehr sein.

Nutze das schnellreisesystem, funktioniert auch mit der Power Rüsung (und kostet keine Energie) - in Diamond City gibt es auch endlich einen Arzt der dich für relativ kleines Geld von der Radioaktivität heilt (der größte Feind im Spiel).

Das Ödland ist eben kein Zuckerschlecken. Allerdings spiele ich das Game beinah Wochenende für Wochenende seit Release und bin immer noch nicht durch. Es macht aber auch einfach laune sich um seine Siedlungen zu kümmern oder große Türme zu bauen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Schwierigkeitsgrad?

heubergen | 16.02.16 - 20:29
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Squirrelchen | 16.02.16 - 20:32
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Pete Sabacker | 16.02.16 - 20:33
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

heubergen | 16.02.16 - 21:07
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Unregistriert | 16.02.16 - 21:40
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

captain_spaulding | 16.02.16 - 22:18
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Daepilin | 16.02.16 - 22:45
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

motzerator | 16.02.16 - 23:13
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

heubergen | 17.02.16 - 08:58
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

My2Cents | 17.02.16 - 09:27
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

thecrew | 17.02.16 - 09:37
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Doedelf | 17.02.16 - 09:35
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

III | 17.02.16 - 09:50
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

heubergen | 17.02.16 - 10:20
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Doedelf | 17.02.16 - 12:23
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Garius | 17.02.16 - 14:37
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

motzerator | 17.02.16 - 18:07
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Me.MyBase | 17.02.16 - 14:12
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

heubergen | 17.02.16 - 16:15
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

My2Cents | 18.02.16 - 07:51
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

most | 18.02.16 - 15:41
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

motzerator | 16.02.16 - 22:52
 

Weichei!

nnx | 16.02.16 - 23:14
 

Re: Weichei!

motzerator | 17.02.16 - 05:43
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

PsG1988 | 16.02.16 - 23:29
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Emulex | 17.02.16 - 00:17
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

most | 17.02.16 - 06:07
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

eXXogene | 17.02.16 - 07:24
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Prypjat | 17.02.16 - 07:47
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

most | 17.02.16 - 10:36
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Prypjat | 17.02.16 - 14:55
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Garius | 17.02.16 - 15:54
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

most | 17.02.16 - 18:47
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

Prypjat | 18.02.16 - 08:41
 

Re: Schwierigkeitsgrad?

JouMxyzptlk | 19.02.16 - 07:48

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld
  3. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

  1. Ozean: Was der Klimawandel mit den Meeren macht
    Ozean
    Was der Klimawandel mit den Meeren macht

    Schmelzendes Packeis, steigende Meeresspiegel, zerstörte Ökosysteme und schrumpfende Fischgründe: Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Ozeane sind gewaltig. Aber auch umgekehrt gibt es große Einflüsse.

  2. Müll: Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
    Müll
    Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert

    Akkus im Hausmüll können Müllfahrzeuge und Recyclinganlagen stark beschädigen. Deutschlands Entsorger fordern daher, ein Pfand für Akkus von Fahrrädern und anderen Geräten zu verlangen.

  3. Elektroautos: Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren
    Elektroautos
    Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren

    Daimler wird zunächst keine neuen Verbrennungsmotoren mehr entwickeln, sondern sich auf den Elektroantrieb konzentrieren. Für einige Anwendungszwecke werden jedoch auch Hybrid-Fahrzeuge weiterentwickelt.


  1. 09:05

  2. 07:41

  3. 07:13

  4. 22:07

  5. 13:29

  6. 13:01

  7. 12:08

  8. 11:06