1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Replay-Angriff: IoT-Alarmanlage hat…

Elektronische Türen macht man ohne Funk, mit Kabel...

  1. Beitrag
  1. Thema

Elektronische Türen macht man ohne Funk, mit Kabel...

Autor: Flexy 18.02.16 - 04:22

genau aus diesem Grund.
Und am besten noch eine verschlüsselte Verbindung zwischen Number Pad und gekapseltem Öffnersystem. Damit nicht einfach ein Kurzschluss oderR2D2 das Ding öffnen können.

Dann ist das Ding auch relativ sicher. Klar kann man dann noch hinter dem System einfach den Öffner auf +12V oder +38V setzen und die Türe damit dann öffnen - aber dazu muss man dann erst mal drin sein.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Elektronische Türen macht man ohne Funk, mit Kabel...

Flexy | 18.02.16 - 04:22
 

Re: Elektronisch [gesichert]e Türen...

Tuxianer | 19.02.16 - 14:22

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt bei Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. EDAG Engineering GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de