1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firewatch im Test: Allein in der Wildnis

Am besten auf einen Sale warten

  1. Beitrag
  1. Thema

Am besten auf einen Sale warten

Autor: NeoTiger 23.02.16 - 14:08

Wie schon bei The Witness finde ich den Preis für 20 Euro für 2-3 Stunden Spielzeit recht ... ambitioniert. Okay, der Kinokarten-Vergleich ist fair, aber auch bei Filmen nehme ich mir ja die Freiheit zu warten bis es sie für 3-4 Euro zu leihen gibt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Am besten auf einen Sale warten

NeoTiger | 23.02.16 - 14:08
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

MrAnderson | 23.02.16 - 14:19
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

Hatrantator | 23.02.16 - 14:40
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

MrAnderson | 23.02.16 - 15:17
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

Sharkuu | 23.02.16 - 16:55
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

motzerator | 23.02.16 - 15:08
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

HansUlrich | 23.02.16 - 15:12
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

Moritur | 23.02.16 - 14:19
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

d!neX | 23.02.16 - 14:35
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

photoliner | 23.02.16 - 14:51
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

KlausKleber | 23.02.16 - 14:54
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

Rodrigogonzales | 23.02.16 - 14:57
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

Rodrigogonzales | 23.02.16 - 14:55
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

Prypjat | 23.02.16 - 15:25
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

quadronom | 24.02.16 - 13:45
 

Re: Am besten auf einen Sale warten

plaGGy | 25.02.16 - 12:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  3. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  4. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  2. 69,99€ (Release 16.09.)
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6