Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wenn Spiele auf Emotionen reagieren

Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: oystein 31.03.06 - 13:51

    ... die beim Computerspielen heute noch eine Rolle spielen:
    - Enttäuschung
    - Verzweiflung
    - Frust

    ... DREI wesentliche Gefühle:
    - Enttäuschung
    - Verzweiflung
    - Frust
    - Wut

    ...VIER ...
    [...]

  2. Re: Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: The Howler 31.03.06 - 13:56

    oystein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... zwei wesentliche Gefühle:
    > 1- Enttäuschung
    > 2- Verzweiflung
    > 3- Frust
    >
    > ... DREI wesentliche Gefühle:
    > 1- Enttäuschung
    > 2- Verzweiflung
    > 3- Frust
    > 4- Wut
    >
    > ...VIER ...
    > [...]

    ???

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  3. Re: Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: creed 31.03.06 - 14:27

    The Howler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oystein schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... zwei wesentliche Gefühle:
    > 1-
    > Enttäuschung
    > 2- Verzweiflung
    > 3-
    > Frust
    >
    > ... DREI wesentliche
    > Gefühle:
    > 1- Enttäuschung
    > 2-
    > Verzweiflung
    > 3- Frust
    > 4- Wut
    >
    > ...VIER ...
    > [...]
    >
    > ???
    >
    > MfG,
    > der freundliche Howler aus der Nachbarschaft
    > - MMORPG kostenlos spielen -


    Naja, ich hab schon noch Spass beim Zocken...aber die oben genannten Gefühle stellen sich bei mir auch immer öfter ein, wenn ich mir so die Regale bei Karstadt o.ä. ansehe...5 bescheuerte Fussballmanager, Die Sims und Erweiterungspack 1 - 22, zwischendrin ein Oblivion das man nur in der Importversion spielen kann, und etliche dämliche Shooter, von denen die meisten so schlecht sind, dass sich die Magazine nicht mal zu einem Test herablassen. Wenn nicht FEAR und GalCiv2 mich gerettet hätten, hätte ich wahrscheinlich in den letzten 5 Monaten kein Spiel gekauft. Und die Industrie wundert sich darüber dass ich mir eine Mogelpackung wie EARTH2160 erstmal gecrackt über BT hole, bevor ich 45€ zum Fenster rauswerfe...


  4. Re: Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: mz3000 31.03.06 - 14:41

    creed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Howler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oystein schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ... zwei wesentliche
    > Gefühle:
    > 1-
    > Enttäuschung
    > 2-
    > Verzweiflung
    > 3-
    > Frust
    >
    > ...
    > DREI wesentliche
    > Gefühle:
    > 1-
    > Enttäuschung
    > 2-
    > Verzweiflung
    > 3-
    > Frust
    > 4- Wut
    >
    > ...VIER ...
    >
    > [...]
    >
    > ???
    >
    > MfG,
    > der
    > freundliche Howler aus der Nachbarschaft
    > -
    > MMORPG kostenlos spielen -
    >
    > Naja, ich hab schon noch Spass beim Zocken...aber
    > die oben genannten Gefühle stellen sich bei mir
    > auch immer öfter ein, wenn ich mir so die Regale
    > bei Karstadt o.ä. ansehe...5 bescheuerte
    > Fussballmanager, Die Sims und Erweiterungspack 1 -
    > 22, zwischendrin ein Oblivion das man nur in der
    > Importversion spielen kann, und etliche dämliche
    > Shooter, von denen die meisten so schlecht sind,
    > dass sich die Magazine nicht mal zu einem Test
    > herablassen. Wenn nicht FEAR und GalCiv2 mich
    > gerettet hätten, hätte ich wahrscheinlich in den
    > letzten 5 Monaten kein Spiel gekauft. Und die
    > Industrie wundert sich darüber dass ich mir eine
    > Mogelpackung wie EARTH2160 erstmal gecrackt über
    > BT hole, bevor ich 45€ zum Fenster
    > rauswerfe...
    >
    >


    das geht mir ähnlich, wobei ich schon seit ca. 6 wochen nach einem motivierenden spiel suche. ich finde einfach kein aktuelles... tolle filmlizenzen seh ich im regal stehen, herr der ringe, matrix, star wars und wie sie alle heißen. draufgeschaut, hmmm, strategiestandard spiel, lizensiert. shooterstandardspiel (mit uralten innovationen) lizensiert,.. ein tolles rollenspiel, hmm importiert und nur auf englisch. oh was fällt mir da über den tisch? simcity v21.87? wow tolle grafik! aber irgendwie hab ich das schon in den frühen neunzigern gezockt..
    na, dann pack ich wieder den 8086er aus und spiel mal wieder ne runde monkeyisland. da hab ich wenigstens noch immer spielspaß dran :)

  5. Re: Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: oystein 31.03.06 - 15:01

    mz3000 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > na, dann pack ich wieder den 8086er aus und spiel
    > mal wieder ne runde monkeyisland. da hab ich
    > wenigstens noch immer spielspaß dran :)

    Was mir alle paar Monate mal wieder Spaß bereitet ist GT4 auf der PS2. Ich kann mich eines gewissen Glücksgefühls nicht erwehren, wenn wieder eine Runde auf der Nordschleife ohne grobe Schnitzer in ner guten Zeit geglückt ist. Das ist noch ne echte Herausforderung.

  6. Re: Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: Subby 03.04.06 - 12:36

    mz3000 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das geht mir ähnlich, wobei ich schon seit ca. 6
    > wochen nach einem motivierenden spiel suche. ich
    > finde einfach kein aktuelles... tolle filmlizenzen
    > seh ich im regal stehen, herr der ringe, matrix,
    > star wars und wie sie alle heißen. draufgeschaut,
    > hmmm, strategiestandard spiel, lizensiert.
    > shooterstandardspiel (mit uralten innovationen)
    > lizensiert,.. ein tolles rollenspiel, hmm
    > importiert und nur auf englisch. oh was fällt mir
    > da über den tisch? simcity v21.87? wow tolle
    > grafik! aber irgendwie hab ich das schon in den
    > frühen neunzigern gezockt..

    Siehe nicht nur meine Postings in letzter Zeit, geht mir genauso.

    > na, dann pack ich wieder den 8086er aus und spiel
    > mal wieder ne runde monkeyisland. da hab ich
    > wenigstens noch immer spielspaß dran :)

    Wieso so ein Stress? Saug dir ScummVM (kost nix) und zock die Sachen auf deinem aktuellen PC.
    Sogar Day of the Tentacle mit Sprachpaket funzt wunderbar :)

    Ach ja gestern Abend kam ich irgendwie auf den Dreh, mich wieder vor Dune (1992, Virgin Interactive, http://www.mobygames.com/game/dos/dune ) zu klemmen ... hab bis 4.00 Morgens drangesessen, bis ich den Palast der Harkonnen eingenommen hatte :D

    Zum Glück hab ich heute keine Vorlesung ;)

    ------
    Real programmers confuse Christmas and Halloween because DEC 25 = OCT 31

  7. Re: Es gibt eigentlich nur zwei wesentliche Gefühle...

    Autor: aa 04.04.06 - 12:29

    Hallo,
    ein Spiel von "nach 2000" landete meist nach ner Woche (Wenns "durch" war) in der Ecke.

    nach Unreal kam KEIN guter 3-D Shooter mehr.
    Dieses brachte immerhin Brachte fast n 3/4tel Jahr Spielspaß

    Alarmstufe Rot machte fast n Jahr lang spaß und Laune, n paar Extras, unds ging.

    Command-Conquer machte Jahre vergnügen, viele Extras, tausend geile Levels und Szenarien von zahlreichen Quellen machten Laune.

    Duke 3D hielt sich dank Level-Editor, geringsten Speicher und Leistungsbedarfes, einfacher Editorbedienung bei mir bis heute (Ca. 10 Jahre).

    Na... gut aufgemerkt.... die Tendenz der Spieleindustrie ist: "Volle Fahrt vorraus in Richtung Bullshit".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  2. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  4. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 3,99€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
      Europawahlen
      Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

      Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

    2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
      Briefe und Pakete
      Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

      Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

    3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
      Vodafone
      Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

      Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


    1. 20:12

    2. 11:31

    3. 11:17

    4. 10:57

    5. 13:20

    6. 12:11

    7. 11:40

    8. 11:11