Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glasfaser/Koaxial: Telekom startet…

Upload bis 20 MBit/s?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Sinnfrei 03.03.16 - 13:04

    Ein 40:1 Verhältnis ist mehr als lächerlich. Die haben doch eine Vollmeise (oder vielleicht doch eine Drossel) bei der Telekom?

    __________________
    ...

  2. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: elidor 03.03.16 - 13:22

    Und laut Link https://ebs08.telekom.de/wohnungswirtschaft/technik
    bietet die Telekom jetzt "bidirectionale (sic)" Internetanschlüsse an. Damit ist der Anschluss für "neue interaktive Dienste nutzbar".

  3. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: nomnomnom 03.03.16 - 14:40

    "Im Download würden bei Zuhause Kabel 200 MBit/s und im Upload Geschwindigkeiten von bis zu 20 MBit/s geboten."

    das sind 10:1

  4. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Hoh6Xo 03.03.16 - 14:47

    Jo. Bei unitymedia sind es dagegen 20:1:

    Bis zu 200 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
    oder
    Bis zu 400 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload

    Das mit der Drossel war aber trotzdem mal wieder lustig.

  5. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Dwalinn 03.03.16 - 15:42

    Upload brauchen halt nur Leute die viel mit Cloud/NAS arbeiten.... selbstverständlich richtet sich eine Firma nach dem Mainstream

  6. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: WoainiLustig 03.03.16 - 16:05

    Hoh6Xo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo. Bei unitymedia sind es dagegen 20:1:
    >
    > Bis zu 200 Mbit/s Download und 10 Mbit/s Upload
    > oder
    > Bis zu 400 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload
    >
    > Das mit der Drossel war aber trotzdem mal wieder lustig.

    Ist die ratio weniger peinlich, wenn es andere genauso anbieten?

  7. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Graveangel 03.03.16 - 16:27

    Ich würde gerne privat meine Daten von außen erreichen, aber das kann ich so auch knicken.

    Habe jetzt 10 upload, damit geht es von Zeit zu Zeit und Musik streamen geht auch, aber bei etwas größeren Mengen (5gb oder mehr) wird es echt anstrengend und gerade wenn ich woanders bin, möchte ich ungern so lange warten.

    Natürlich passiert das nicht täglich und auch bei mir ist das Verhältnis klar zum Download verschoben, aber dennoch...

  8. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: Ojemine 03.03.16 - 16:40

    Auch dafür gibt es Lösungen die leider Geld kosten. Da du dieses Geld nicht ausgibst scheint es nicht so schlimm zu sein ;-)

  9. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: logged_in 03.03.16 - 16:45

    Der furchtbare Alltag bei Kabelkunden.

  10. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: E404 03.03.16 - 17:08

    Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut und ist dann immer noch billiger als das Telekom-Angebot.

  11. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: logged_in 03.03.16 - 17:29

    Wo (stadt) und wer (anbieter), wenn man fragen darf? 100/100 wäre mein Traum.

  12. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: BZE1887 03.03.16 - 17:45

    Bekomme bei mir 200/100 ( in der Realität 207/94) von Telekom über einen FTTH Anschluss.
    Bin sehr zufrieden

  13. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: ypsilon 03.03.16 - 18:51

    Hab bei netcologne 100/40 voll für 30 okken im monat und bin damit sehr zufrieden - inkl ipv4. so macht auch das nas-backup auf aws spaß. kann ich nur empfehlen!!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 18:52 durch ypsilon.

  14. Wieso, reicht doch aus: für jede MTU ein ACK-Paket

    Autor: Bonita.M 03.03.16 - 21:44

    k.w.T.

  15. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: DerDy 03.03.16 - 21:45

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut
    Wo ist "bei uns" bzw. welcher Anbieter?

  16. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: bitshift 03.03.16 - 21:53

    BZE1887 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bekomme bei mir 200/100 ( in der Realität 207/94) von Telekom über einen
    > FTTH Anschluss.
    > Bin sehr zufrieden

    Kleine Frage: was für ein Tarif ist das? Und bekommt man den mit einer echten Flatrate oder wird von der Telekom da navch Volumen abgerechnet? Ich wäre durchaus bereit einige Tsd. an einmaligen Kosten zu investieren, aber habe keinen Bock auf das übliche Volumengedöhns bei Glasfaser (einfach weil das geistig immer hemmt in der Nutzung)

  17. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: DerDy 03.03.16 - 21:59

    bitshift schrieb:
    > Kleine Frage: was für ein Tarif ist das? Und bekommt man den mit einer
    > echten Flatrate oder wird von der Telekom da navch Volumen abgerechnet?
    Der Tarif heißt MagentaZuhause XL, schau mal hier:
    http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/glasfaser

    100/50 MBit/s kosten 45¤, 200/100 kosten 50¤ und für TV kommen mit dem Media Receiver nochmal 10 Euro dazu. Insgesamt hat die Telekom über 500.000 Haushalte mit FTTH ("echter" Glasfaser) erschlossen, aber nur paar tausend Haushalte haben das Angebot angenommen. 50¤ für Internet pro Monat ist den Leuten einfach zu viel, die Schmerzgrenze liegt bei 30-40¤ im Monat.

  18. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: E404 03.03.16 - 22:11

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > E404 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei uns wird nun 100/100 (Garantiert!) Glasfaser ausgebaut
    > Wo ist "bei uns" bzw. welcher Anbieter?

    Bad Bramstedt wird demnächst ausgebaut.
    [www.xitylight.de]

    Bis zu 1 Gigabit sollen möglich sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.16 22:11 durch E404.

  19. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: sneaker 03.03.16 - 22:11

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 50¤ für Internet pro Monat ist den
    > Leuten einfach zu viel, die Schmerzgrenze liegt bei 30-40¤ im Monat.
    Ja, darum gibt es schon länger auch einen 50/10-Tarif über FTTH für 35 Euro im Monat. (Identisch zum VDSL50-Tarif)

  20. Re: Upload bis 20 MBit/s?

    Autor: M.P. 04.03.16 - 09:49

    Na dann muss man nur noch hoffen, daß die kein DSLite benutzen, sonst hat man von seinem tollen Upload nur begrenzt etwas ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Auswärtiges Amt, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 3,99€
  3. 2,80€
  4. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58