Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 9Front: Der unterschätzte Beinahe…

Wegen solcher Artikel...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wegen solcher Artikel...

    Autor: Steffo 08.03.16 - 12:24

    ... finde ich Golem mittlerweile deutlich besser als heise! Danke!

  2. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: dantist 08.03.16 - 12:29

    Fand den Artikel auch sehr interessant und gut geschrieben - danke, Golem!

  3. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Eased 08.03.16 - 12:40

    Kann mich dem nur anschließen. :)

  4. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Blutgruppe10w60 08.03.16 - 12:42

    Exzellenter Artikel. Sollte als Vorlage dienen.

  5. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Qbit42 08.03.16 - 12:49

    Dito!

  6. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Anonymer Nutzer 08.03.16 - 12:51

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... finde ich Golem mittlerweile deutlich besser als heise! Danke!

    Kann ich mich anschließen bei der Aussage :)

    Auch wenn ich persönlich den Inhalt eher langweilig fand, weil mich das irgendwie gar nicht so anspricht ^^ Aber für Insider und Freunde von sowas sehr detailiert ausgeführt und nicht nur oberflächlich minimalst angekratzt :) Sondern mal richtig Details beschrieben usw. also top Arbeit im Artikel.

  7. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: dabbes 08.03.16 - 12:56

    Gibts auf heise überhaupt noch fundierte Artikel? Mir kommts so vor, als wären es nur noch schnell abgetippte News (Pressemitteilungen).

  8. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Melebert 08.03.16 - 13:03

    Naja, es hätte durchaus noch etwas intensiver auf die Möglichkeiten und revolutionären Konzepte eingegangen werden können und was diese für Vorteile haben. Plan 9 hat da einiges zu bieten, nicht nur "all is a file".

  9. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: css_profit 08.03.16 - 13:04

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts auf heise überhaupt noch fundierte Artikel? Mir kommts so vor, als
    > wären es nur noch schnell abgetippte News (Pressemitteilungen).

    Naja der Großteil der golem.de-Artikel ist auch so etwas. Oder News die 1:1 von einer englischen Seite kopiert und übersetzt worden sind...

  10. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: teenriot* 08.03.16 - 13:28

    Dem schließe ich mich auch an. Von mir aus würde ich nie von dem Betriebssystem hören. Diese und andere Artikel über exotische Betriebssystem sind in meiner Wahrnehmung quasi IT-Belletristik in Kurzform, wenn auch zeitgleich informativ.

  11. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: dantist 08.03.16 - 13:34

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts auf heise überhaupt noch fundierte Artikel? Mir kommts so vor, als
    > wären es nur noch schnell abgetippte News (Pressemitteilungen).

    Stimmt schon, heise ist seit längerem billiges Copy & Paste, durchsetzt mit "Meinungsartikeln" und Clickbait-Headlines. Bin da kaum noch unterwegs.

  12. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: highrider 08.03.16 - 13:46

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... finde ich Golem mittlerweile deutlich besser als heise! Danke!

    So ist das!

    Mehr recherchierte Artikel. Richtige Tests. Keine Copy&Paste-Werbeartikel. aber das Bewerten guter Leserkommentare vermisse ich.

  13. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Moe479 08.03.16 - 13:51

    Aufgrund seiner durchweg unfreiwilligen Komik in Dialog und Handlung erlangte Plan 9 from Outer Space den Status eines Kultfilmes. Er wird gelegentlich als humoristische Einlage auf Programmfilm-Festivals gezeigt. In seiner zwischenzeitlich großen Fangemeinde erfreut sich der Film auch heute noch, vor allem aufgrund des Aufspürens seiner zahlreichen Ungereimtheiten, großer Beliebtheit.

    Nach dem Film wurde auch das Computer-Betriebssystem Plan 9 benannt.


    Ob einen solchen Status die Entwickler von Plan 9 angestrebt haben?

  14. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: css_profit 08.03.16 - 13:59

    dantist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dabbes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts auf heise überhaupt noch fundierte Artikel? Mir kommts so vor, als
    > > wären es nur noch schnell abgetippte News (Pressemitteilungen).
    >
    > Stimmt schon, heise ist seit längerem billiges Copy & Paste, durchsetzt mit
    > "Meinungsartikeln" und Clickbait-Headlines. Bin da kaum noch unterwegs.

    Naja zumindest Clickbait-Headlines sind doch auch bei golem.de Gang und Gebe...

  15. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: dantist 08.03.16 - 14:11

    css_profit schrieb:

    > Naja zumindest Clickbait-Headlines sind doch auch bei golem.de Gang und
    > Gebe...

    Gefühl aber deutlich seltener. Vor allem verzichtet Golem auf bewusste Falschinformationen im Titel à la "Warnung: Update auf Android 6.0 löscht Mails".

  16. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: piranha771 08.03.16 - 14:12

    Bei Heise findest du die Artikel in den Rubriken, die Heise Frontpage ist ein Newsticker.

  17. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Midian 08.03.16 - 14:17

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... finde ich Golem mittlerweile deutlich besser als heise! Danke!

    Die nehmen sich beide nichts mehr. Clickbait Clickbait und copy&paste

  18. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Apfelbrot 08.03.16 - 17:16

    Bei Heise findest du dann so Geistreiche Ergüsse wie die des Troll Fabian Scherschel der alles tun sollte, aber blos nicht versuchen so zu tun als wäre er Redakteur.

    Mit solchen Artikeln wie den seinigen kann man heise nämlich nicht mehr Ernst nehmen.

  19. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: lolowtf 08.03.16 - 17:33

    dem kann ich nur zustimmen :)
    Das erste Mal habe ich von Plan 9 und anderen Exoten auf www.operating-system.org gehört.

  20. Re: Wegen solcher Artikel...

    Autor: Das Osterschnabeltier 08.03.16 - 18:13

    absolut, ich überlege mir auch gerade Golem Pur zu holen. Solche Artikel sucht man sonst vergebens, so etwas sollte man fördern :)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Universität Passau, Passau
  3. Bosch Gruppe, Berlin
  4. Stadt Waldkirch, Waldkirch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. ab je 2,49€ kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Promotion Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
  2. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  3. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

  1. Turing-Grafikkarte: Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor
    Turing-Grafikkarte
    Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor

    Gamescom 2018 Ab September 2018 verkauft Nvidia die Geforce RTX 2080 Ti, die Geforce RTX 2080 und später die Geforce RTX 2070. Die Grafikkarten mit Turing-Architektur schlagen ihre Vorgänger, die Preise und die Leistungsaufnahme steigen. Dafür sieht Raytracing in Battlefield 5 schick aus.

  2. Wemacom Breitband: Glasfaserausbaupläne für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen
    Wemacom Breitband
    Glasfaserausbaupläne für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen

    Mecklenburg-Vorpommern bekommt in einem Landkreis echte Glasfaser. Doch nicht die Telekom, sondern ein kommunales Unternehmen kann sich die Aufträge sichern.

  3. Anno 1800 angespielt: Von Kartoffelbauern, Großkapitalisten und rosa Delfinen
    Anno 1800 angespielt
    Von Kartoffelbauern, Großkapitalisten und rosa Delfinen

    Gamescom 2018 Wir bauen eine Klassengesellschaft: In Anno 1800 müssen wir auf die Zusammensetzung der Gesellschaft achten - was gar nicht so einfach ist, wie Golem.de beim Anspielen des Aufbauspiels festgestellt hat. Als Ausgleich gibt es eine neue, ebenso gelungene wie simple Komfortfunktion.


  1. 21:20

  2. 19:03

  3. 18:10

  4. 17:47

  5. 17:10

  6. 16:55

  7. 15:55

  8. 13:45