1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freeware LingoDict 2.1 mit…

Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

    Autor: doob 03.04.06 - 23:05

    Also mal im Ernst. Ständig les ich hier was von Online-E-Mail-Clients, Writely, IRows und Ajax-Vektorbastelprogrammen und was weiß ich - und dann soll ich mir für das einfachste von der Welt ne sechs MB-Datei herunterladen? Hallo? Kann sich da mal jemand drum kümmern?

  2. Re: Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

    Autor: Netspy 03.04.06 - 23:41

    doob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann sich da mal jemand drum kümmern?

    Ja mach doch und poste dann deine Seite hier!


  3. Re: Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

    Autor: doob 03.04.06 - 23:56

    Netspy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Kann sich da mal jemand drum kümmern?
    >
    > Ja mach doch und poste dann deine Seite hier!

    ich? ich kann sowas nicht. ich mein nur das auch ne menge energie in blödsinn gesteckt wird. vielleicht fühlt sich einer dieser fraktion ja berufen mal sowas sinvolles anzugehen.
    auch wenn das für mobiltelefone aufbereitet würde - das wär schlau. so eine installiersoftware, gerade für diesen anwendungszweck, ist doch vollkommen überholt.

  4. Re: Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

    Autor: Netspy 04.04.06 - 00:02

    doob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > ich mein nur das auch
    > ne menge energie in blödsinn gesteckt wird.

    Danke.

    > vielleicht fühlt sich einer dieser fraktion ja
    > berufen mal sowas sinvolles anzugehen.

    Vielleicht gibt es ja aber auch schon 'zig Online Wörterbücher und nur weil da nicht AJAX drauf steht, sind die ja nicht schlecht und erfüllen ihren Zweck.

  5. Re: Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

    Autor: doob 04.04.06 - 00:09

    Netspy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht gibt es ja aber auch schon 'zig Online
    > Wörterbücher und nur weil da nicht AJAX drauf
    > steht, sind die ja nicht schlecht und erfüllen
    > ihren Zweck.

    ich finde es toll, wenn sich leute die mühe machen alle möglichen sprachen gegeneinander übersetzbar kostenlos bereit zu stellen. nur immer dann, wenn ich es gebrauchen kann, hab ichs nicht dabei.

  6. Re: Wieso gibt es das nicht als AJAX-Version?

    Autor: Netspy 04.04.06 - 00:15

    doob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > nur immer dann, wenn
    > ich es gebrauchen kann, hab ichs nicht dabei.

    Eine Wörterbuch mit AJAX bringt dir dann ja aber auch nicht mehr und eine Variante fürs Handy ist aufgrund des meist geringen Speichers und langsamen Javas auch nicht wirklich praktisch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  3. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  4. Witzenmann GmbH, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,32€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
    Bundesrechnungshof
    Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

    Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

  2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
    Riot Games
    Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

    Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

  3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
    Energiewende
    Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


  1. 18:10

  2. 16:56

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:00

  6. 13:26

  7. 13:01

  8. 12:15