1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streit um Störerhaftung: EuGH-Anwalt…

Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

  1. Beitrag
  1. Thema

Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

Autor: switch2mac 16.03.16 - 12:26

Schön, die Piratenpartei als Sponsor und Mc Fadden sind da dran geblieben und werden wohl auch damit den Unsinn mit der Verschlüsselung im neuen Gesetz der GroKo kippen.
Saubere Arbeit.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

switch2mac | 16.03.16 - 12:26
 

Re: Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

Der braune Lurch | 16.03.16 - 13:02
 

Re: Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

Niaxa | 16.03.16 - 13:16
 

Re: Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

Pwnie2012 | 16.03.16 - 16:27
 

Re: Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

Zockmock | 17.03.16 - 08:33
 

Re: Und wer hat es finanziert? Die Piraten.

Lightkey | 18.03.16 - 04:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter:in im IT-Support
    BLS AG, Köniz (Schweiz)
  2. IT Manager Robotics Process Automation und Workflow Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Softwareentwickler:in Kfz-Versicherung
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 9,17
  3. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de