1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dänisches Smartphone im Hands on: Eins…

Gibts auch in sinnvoll...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts auch in sinnvoll...

    Autor: Unwichtig 21.03.16 - 16:10

    ...die App nennt sich "Pie Control" und ist AFAIK auch schon in diversen Custom ROMs dabei.
    Ich muss aber sagen, dass es mir der "One-handed-mode" von MiUi angetan hat. Simpel aber sehr funktionell :)

  2. Re: Gibts auch in sinnvoll...

    Autor: Anonymer Nutzer 22.03.16 - 09:43

    Ja, Pie ist nicht schlecht.
    Wenn es nicht unbedingt ein Custom Rom sein soll, dann kann man alternativ auch den Smart Launcher nehmen. Dabei lassen sich die meist genutzten Apps auch als Kreis auf dem Startscreen verwenden, die sind dann auch im unteren Bereich direkt erreichbar, ohne das man sich aufwendig dort hindurch wählen muss.
    Zu welchen Problemen dies bei dieser "Innovation" führt, ist ja im Artikel erwähnt und kann man durch das Video gut nachvollziehen.
    Allgemein erinnert mich die ganze Steuerung von der Bedienung her an die gute alte Wählscheibe auf alten Telefonen. Ob das nun so innovativ ist.... Nunja, ist Geschmackssache... Ich denke eher, es wird hier beim "netten" Versuch bleiben, sich von der Masse abzugrenzen. Das wollten in der jüngsten Vergangenheit aber auch einige andere, die daran leider gescheitert sind, weil am Ende nicht alles ganz durchdacht war

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  3. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  4. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze