1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Aktionspreise für aktuelle…

gut, aber zu viele Varianten ---

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: pk_erchner 22.03.16 - 11:55

    g
    x
    x style
    x force
    360

    2nd G
    3rd G

    chesus

    man mag über Apple schimpfen können, aber so kompliziert machen sie es auf den 1. Blick nicht

  2. Re: gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: pk_erchner 22.03.16 - 11:56

    und immer noch knackige Preise

  3. Re: gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: Lionas1337 22.03.16 - 12:19

    Iphone 6S Plus
    Iphone 6S
    Iphone 6 Plus
    Iphone 6
    Iphone SE

    Viel einfacher! Vorallem da sich die Iphones ganz klar durch andere Namen unterscheiden. /s

    Moto G(2nd Gen) und Moto X(2nd Gen) sind ganz klar ältere Geräte, was man extrem einfach im Namen lesen kann. Und dann gibts da noch Das G(3rd Gen), also wohl das neuere, und 3 verschiedene X Geräte. 5 Minuten auf der Website, und man weiß alles. Da ist Motorola imo einer der besten Handyhersteller.
    Im Vergleich: Samsung listet 14 Smartphones auf seiner Seite, LG hat auch 14, HTC hat 26 Geräte, Sony sogar 28.

    Also, ich kann beim besten Willen deinen Kommentar nicht verstehen.

  4. Re: gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: pk_erchner 22.03.16 - 12:21

    Lionas1337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Iphone 6S Plus
    > Iphone 6S


    Mehr bleibt beim Mainstream nicht hängen

  5. Re: gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: 77satellites 22.03.16 - 12:30

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > g
    > x
    > x style
    > x force
    > 360
    >
    > 2nd G
    > 3rd G
    >
    > chesus
    >
    > man mag über Apple schimpfen können, aber so kompliziert machen sie es auf
    > den 1. Blick nicht

    Und was ist daran nun kompliziert? Die aktuelle Smartphone-Generation besteht aus fünf (5!) Modellen.* Schau dir mal Samsung an, da kommen gefühlt jeden Monat so viele Modelle auf den Markt. Bei Apple sind es es derzeit drei Modelle, also nur unwesentlich weniger. Und schaut man sich Smartwatches an, so hat Apple zwei Modelle mehr als Motorola.

    * aktuelle Motorola Smartphones:
    Moto E (2nd Gen)
    Moto G (3rd Gen)
    Moto X Play
    Moto X Style
    Moto X Force

  6. Re: gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: scarysize 22.03.16 - 12:41

    Das ist jetzt aber schon Heulen auf hohem Niveau. Es ist ja jetzt nicht so als würde man im Supermarkt vor dem Motorola-Regal stehen und könne sich nicht entscheiden "welches Smartphone ich diese Woche wohl kaufe"...

  7. Re: gut, aber zu viele Varianten ---

    Autor: oldathen 22.03.16 - 14:01

    ich glaub in Indien gibt es noch eine aufgemotzte Version vom Moto G 2015. Irgendwie machen die um Deutschland einen großen Bogen? Selbst das 16GB Modell musste man in Italien bestellen da es hier lange nicht verfügbar war. Und als es es dann gab war es hier nochmal 40 Euro teurer als in Italien Oo. Aber da habe ich unsere wunderbaren Verwertungsgesellschaften in Verdacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,29€
  2. 16,99€
  3. 5,29€
  4. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme