1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem neu…

Installation über OTG USB

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Installation über OTG USB

    Autor: Salzbretzel 30.03.16 - 12:36

    > Das Thinkpad 8 hat einige Besonderheiten, weswegen wir nicht wie beim Elitebook per USB-Stick eine Neuinstallation durchführten. Prinzipiell geht das zwar, da seit Windows 10 Version 1511 auch alte qualifizierte Seriennummern akzeptiert werden, doch unser kleines Thinkpad 8 hat keinen regulären USB-A-Anschluss. Einen Micro-USB-3.0-A/B-OTG-Stick oder -Adapter hatten wir nicht zur Hand.
    Wenn es Prinzipiell über den Adapter zu installieren geht - könnte die Redaktion den Installationstest nachreichen?
    Gerade bei einem Tablet hätte ich Hemmungen da mit USB heran zu treten.

    Nebenbei - hattet ihr gerade kein Adapter da oder wolltet ihr nur exemplarisch mal ausprobieren wie schwer es ohne ist?

  2. Re: Installation über OTG USB

    Autor: [Benutzernamen hier eingeben] 30.03.16 - 22:33

    Zumindest die Multiarch-Variante von Debian 8 ließ sich mit einem CD-Laufwerk und OTG-Adapter starten – bei mir war es beim Experiment umgekehrt: Ich hatte keinen USB-Stick zur Hand...

  3. Re: Installation über OTG USB

    Autor: Salzbretzel 30.03.16 - 23:09

    Darf ich fragen was für ein Tablet und Laufwerk du verwendest?
    Gerade bei optischen Laufwerken habe ich bisher die Erfahrung gemacht das die Buchse nicht ansatzweise genug Leistung bringt.

    Oder nutzt du so einen Y Adapter mit extra Stromanschluss?

  4. Re: Installation über OTG USB

    Autor: jakgrz 30.03.16 - 23:13

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf ich fragen was für ein Tablet und Laufwerk du verwendest?
    > Gerade bei optischen Laufwerken habe ich bisher die Erfahrung gemacht das
    > die Buchse nicht ansatzweise genug Leistung bringt.
    >
    > Oder nutzt du so einen Y Adapter mit extra Stromanschluss?

    Oder ein Laufwerk welches ein Netzteil angeschlossen braucht

  5. Re: Installation über OTG USB

    Autor: Salzbretzel 30.03.16 - 23:20

    Ah, ok - daran habe ich nicht gedacht.
    Ich habe mittlerweile eine Abneigung gegen extra Netzteile.
    (Extra Element was kaputt geht.)
    Deswegen die Betriebsblindheit bei der offensichtlichen Lösung.

    Falls es da aber doch in super sparsames Laufwerk oder Power Tablet gibt wäre ich dennoch neugierig.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Zentrallogistik - Schwerpunkt ERP
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. IT & Technik
    Bezirkskliniken Schwaben, alle Standorte
  3. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 359,99€ (Release: 04.11.)
  2. 109,99€
  3. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  4. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de