1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Land: Telekom stattet Förderkommunen…

Schnelles Internet....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnelles Internet....

    Autor: Anonymer Nutzer 30.03.16 - 13:37

    Also 10mal Schneller als vorher, von 128Kbit/s auf 1280Kbit/s ? :)

  2. Re: Schnelles Internet....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.03.16 - 13:54

    Soll das witzig sein?
    Du weißt schon, was VDSL und FTTH sind?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Schnelles Internet....

    Autor: naxus 30.03.16 - 13:59

    jupp, hatte vorher 600kbit/s, nun ist unser Ort ein offiziell ausgebauter VDSL Ort und habe jetzt sage und schreibe 6000kbit/s (bei 16.000 Vertrag), zwar nicht stabil wie vorher und mit Abbrüchen und Syc Problemen aber alle 2-10 Minuten habe ich mal ein bisschen schnelleres internet...

  4. Re: Schnelles Internet....

    Autor: Daniel_San 30.03.16 - 14:38

    Also in meinem Fall ist die Telekom dann wohl besser in der LAge gewesen, ihre Versprechen zu halten.

    Von nicht mal 1300kbit/s auf jetzt aktuelle 109342kbit/s im Downstream und sagenhaften 41998 kbit/s im Upstream.

    Endlich kann ich die Diskstation vernünftig von aussen erreichen und auch vernünftig verwenden.

    Abbrüche und Sync Probleme musste ich auch noch nicht beobachten.

  5. Re: Schnelles Internet....

    Autor: boiii 30.03.16 - 15:06

    Daniel_San schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also in meinem Fall ist die Telekom dann wohl besser in der LAge gewesen,
    > ihre Versprechen zu halten.
    >
    > Von nicht mal 1300kbit/s auf jetzt aktuelle 109342kbit/s im Downstream und
    > sagenhaften 41998 kbit/s im Upstream.
    >
    > Endlich kann ich die Diskstation vernünftig von aussen erreichen und auch
    > vernünftig verwenden.
    >
    > Abbrüche und Sync Probleme musste ich auch noch nicht beobachten.

    Hier von ~16k/1k auf ~100k/33k. Leider ist das Peering der Telekom für Streaming auf Youtube und Twitch grauenvoll zur Abendzeit. :/

  6. Re: Schnelles Internet....

    Autor: Dwalinn 30.03.16 - 15:28

    Vorher teils 5 Mbit über LTE jetzt 50 Mbit (naja 46-49 Mbit schwankend)

    Jup 10 mal so schnell haut hin. (300 Einwohner in dem Dorf)

  7. Re: Schnelles Internet....

    Autor: Hantilles 30.03.16 - 15:35

    Bitte 16M oder 16000k (und entsprechend für die anderen Werte), aber keine krude Kombination!

  8. Re: Schnelles Internet....

    Autor: HectorFratzenbuch 30.03.16 - 15:36

    Twitch kenne ich nicht, aber bei Youtube kann es helfen, einen Proxy zu nutzen. Sogar der Telekomproxy hilft. Zuletzt getestet vor einigen Monaten...

  9. Re: Schnelles Internet....

    Autor: sneaker 30.03.16 - 20:16

    Wenn die Telekom VDSL/Vectoring ausbaut, hat man ja glücklicherweise die Wahl. Dann einfach zu O2, Vodafone oder tal.de, die haben besseres Peering.

  10. Re: Schnelles Internet....

    Autor: DerDy 30.03.16 - 21:36

    tal.de? Oje, bist du einer von den 10 Mitarbeiter bei denen oder warum die Erwähnung?
    Die sind teurer als die Telekom und haben bei VDSL50 20GB und bei VDSL100 gerade mal 40GB Datenvolumen inklusive. Danach muss man pro GB zahlen oder eine Flatrate buchen. Siehe Webseite:
    http://www2.tal.de/products/dsl-anschluesse/taldsl-bundesweit.html

    Telefonie Flat gibt es auch nicht, warum also zu dem Anbieter wechseln?

  11. Re: Schnelles Internet....

    Autor: sneaker 30.03.16 - 21:49

    Rein der Vollständigkeit halber. Wem das zu teuer ist, geht halt zur Vodafone oder O2.

  12. Re: Schnelles Internet....

    Autor: plutoniumsulfat 30.03.16 - 22:24

    Es gibt also nur 3 Reseller? Ich dachte immer, das wären mehr....

  13. Re: Schnelles Internet....

    Autor: sneaker 30.03.16 - 22:36

    Drei mit eigenem Peering und mir bekannt. Ich will nicht ausschließen, daß es weitere gibt. (bei 1&1 und Congstar wird mit Telekom-VDSL auch Telekom-Peering genutzt)

  14. Re: Schnelles Internet....

    Autor: DerDy 31.03.16 - 00:59

    Betreibt nicht fast jeder Tier-2 Provider eigenes Peering in DE-CIX?
    In Deutschland hat doch der riesige Flickenteppich von kleinen lokalen Providern den Knoten DE-CIX erst so groß gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 279,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080