1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Details zu Intels Core…

Mein nächstes System...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein nächstes System...

    Autor: Coreman 04.04.06 - 17:28

    ..wird also ein "Core Duo Core"-System oder eher "Core Core Duo"? Oder schlicht "Duo Extreme Core" vielleicht einfach "Hardcore Duo"? :)

    Coreman

  2. Re: Mein nächstes System...

    Autor: Al3xXx 04.04.06 - 17:46

    haha das liebe ich an diesem Forum : es gibt noch immer leute mit Humor ^^ nice Coreman ... aber echt mal , Intel scheint da ja was heißes am laufen zu haben , möchte nur wissen wie teuer der Spaß wird , ich will mir sowas auch leisten können ohne das wenn ich jdes mal den Pc sehe mir schlecht wird ... mal sehn was AMD macht :) aber ich denke ich bleib bei Intel

    MFG Alex


  3. Re: Mein nächstes System...

    Autor: Bibabuzzelmann 04.04.06 - 17:47

    Al3xXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > haha das liebe ich an diesem Forum : es gibt noch
    > immer leute mit Humor ^^ nice Coreman ... aber
    > echt mal , Intel scheint da ja was heißes am
    > laufen zu haben , möchte nur wissen wie teuer der
    > Spaß wird , ich will mir sowas auch leisten können
    > ohne das wenn ich jdes mal den Pc sehe mir
    > schlecht wird ... mal sehn was AMD macht :) aber
    > ich denke ich bleib bei Intel
    >
    > MFG Alex

    Also bis jetzt konnten sie mich immer befriedigen ^^

  4. Re: Mein nächstes System...

    Autor: ThePaintedCow 04.04.06 - 18:14

    Ich bin eigentlich auch sehr zufrieden mit Intel und Preis/Leistung und da ich die Entwicklung für Core seit Oktober verfolge freue ich mich um so mehr auf meinen Merom!
    TPC

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Al3xXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > haha das liebe ich an diesem Forum : es gibt
    > noch
    > immer leute mit Humor ^^ nice Coreman
    > ... aber
    > echt mal , Intel scheint da ja was
    > heißes am
    > laufen zu haben , möchte nur wissen
    > wie teuer der
    > Spaß wird , ich will mir sowas
    > auch leisten können
    > ohne das wenn ich jdes
    > mal den Pc sehe mir
    > schlecht wird ... mal
    > sehn was AMD macht :) aber
    > ich denke ich
    > bleib bei Intel
    >
    > MFG Alex
    >
    > Also bis jetzt konnten sie mich immer befriedigen
    > ^^
    >


  5. AMD (sorry das muss hier einfach rein ;))

    Autor: asdfa 05.04.06 - 08:55

    ThePaintedCow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin eigentlich auch sehr zufrieden mit Intel
    > und Preis/Leistung und da ich die Entwicklung für
    > Core seit Oktober verfolge freue ich mich um so
    > mehr auf meinen Merom!
    > TPC

    hm, also mit der preis/leistung war ich nie zufrieden bei intel, leistung ya, preis weniger

    auch wenn jetzt einige leute "fanboy" schreien ;D
    der einzige grund warum ich intel immer gut fand, war, weil sie amd immer dazu gezwungen haben besser zu sein :x

  6. Re: AMD (sorry das muss hier einfach rein ;))

    Autor: 0ny 05.04.06 - 09:00


    > hm, also mit der preis/leistung war ich nie
    > zufrieden bei intel, leistung ya, preis weniger
    >
    > auch wenn jetzt einige leute "fanboy" schreien ;D
    > der einzige grund warum ich intel immer gut fand,
    > war, weil sie amd immer dazu gezwungen haben
    > besser zu sein :x


    das beschreibt auch den unglaublichen stromverbrauch für die geringe leistung und die starke hitzeentwicklung bei so wenig arbeitsamkeit

  7. Re: Mein nächstes System...

    Autor: Floyd.Net_kein_bock 05.04.06 - 09:18

    ThePaintedCow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin eigentlich auch sehr zufrieden mit Intel
    > und Preis/Leistung und da ich die Entwicklung für
    > Core seit Oktober verfolge freue ich mich um so
    > mehr auf meinen Merom!
    > TPC

    Von der Leistung her bin ich mit Intels CPUs sehr zufrieden. Hab seit jahren nen P4 mit HT drinne. macht sich sehr gut, vorallem weil man VirenScanner, Firewall, Mail-Programm,ICQ,MSN,..... alles auf den zweiten Prozessor auslagern kann und immernoch den 1. zu seiner vollen verfügung hat.
    die befehlssatzerweiterungen sind bei intel auch immernoch besser als bei AMD.

    hab insgesammt aber gute erfahrungen mit beiden herrstellern gemacht.

    ich hab mir zur devise gemacht:
    wenn ich leistung brauche und nicht aufs geld achten muss dann nehm ich nen Intel. Wenns was günstiges sein soll was aber dennoch gute leistung bringt, dann nem ich AMD.

  8. markenkampf

    Autor: k 05.04.06 - 10:06

    immer dieser große kampf intel gegen amd. da werden fakten verbogen und gezerrt weil jeder meint meine cpu ist die beste.
    is doch egal ob intel oder amd - hauptsache system läuft und man kann damit das machen, was man auch mal vorhatte ;)
    die zukunft sieht jedenfalls rosig aus wie ich finde - egal welcher hersteller.

  9. Re: Mein nächstes System...

    Autor: MatMan 05.04.06 - 10:20

    Floyd.Net_kein_bock schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Von der Leistung her bin ich mit Intels CPUs sehr
    > zufrieden. Hab seit jahren nen P4 mit HT drinne.
    > macht sich sehr gut, vorallem weil man
    > VirenScanner, Firewall,
    > Mail-Programm,ICQ,MSN,..... alles auf den zweiten
    > Prozessor auslagern kann und immernoch den 1. zu
    > seiner vollen verfügung hat.
    > die befehlssatzerweiterungen sind bei intel auch
    > immernoch besser als bei AMD.
    >
    > hab insgesammt aber gute erfahrungen mit beiden
    > herrstellern gemacht.

    HT ist nur EIN Prozessor, dieser soll nur etwas besser ausgelastet werden. Das System bleibt reaktionsschneller, wenn viele Prozesse laufen. Die ganzen Hintergrundprogramme auf den "zweiten" Prozessor auszulagern und den "ersten" noch voll zur Verfügung zu haben ist totaler Quatsch. Versuch doch mal ein Video auf dem einen zu codieren und auf dem anderen ein Spiel zu Spielen lol :D

    Und Leistung des P4, naja... zu Zeiten des Northwood (also 2-3 GHz), da war das noch ganz ok. Gegen den Athlon 64 sehen die P4s einfach nicht gut aus (außer in speziell für P4 optimierten Benchmarks).

    Der einzige Vorteil von Intel ist immernoch die Platform, die Chipsätze sind seit Ewigkeiten einfach die Besten am Markt.

    Befehlssatzerweiterungen interessieren keinen Menschen (außer einer Hand voll Programme), sieht man gut an SSE, gibts seit dem P3 und wichtig ist es trotzdem nicht. Von SSE2, SSE3, ... reden wir erst gar nicht.


    > ich hab mir zur devise gemacht:
    > wenn ich leistung brauche und nicht aufs geld
    > achten muss dann nehm ich nen Intel. Wenns was
    > günstiges sein soll was aber dennoch gute leistung
    > bringt, dann nem ich AMD.

    Genau das ist es, was schon seit ein paar Jahren nicht mehr stimmt. AMD ist kein Billiganbieter mehr.

    BTW: ich bin kein AMD fanboy, habe früher Intel gekauft, werde ich auch wieder tun, wenn die neue Generation überzeugend ist.

  10. Re: markenkampf

    Autor: asdfa 05.04.06 - 11:47

    k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jeder meint meine cpu ist die beste.

    wer meint denn deine cpu is die beste ? ;D

    scnr

  11. Re: Mein nächstes System...

    Autor: Floyd.Net_kein_bock 05.04.06 - 11:54

    ich hab auch nie behauptet das ich den zweiten prozessor (der ja nicht da ist) als vollwert sehe um auf ihm ein spiel laufen zu lassen. hab nur gesagt das virenscanner und mailprogramm darauf sehr gut laufen und man trotzdem den hauptprozessor dh. die haupttherads zur verfügung hat.
    threads des HT-Prozessors werden als secondar-threads mit einer nierdrigeren prozessorinterenen priorität behandelt. und werden immer nur dann wenn der prozessor zum beispiel teile der floating-point-operation nicht braucht die der secondar-thread gebrauchen kann oder der main-thread grade nicht die cpu belastet ausgeführt wird.

    man kann auf dem secondar-thread ein video encodieren und auf dem mainthread ein spiel spielen. ist möglich, doch erstens braucht das video um ein vielfaches länger (3-6mal solange) und zweitens berenzen noch andere parameter ein ruckelfreies spielen. zum einen ist da der RAM und zum anderen die Festplatte die ja sowohl fürs video als auch fürs spiel die daten liefern muss. und leider hat die cpu auch nicht unbregenzt viele floating-point-operatoren so das sich main- und secondary-thread ins gehege kommen.
    bei nem Dual-Core würdest du aber auf die selben probleme stoßen auch wenn hier die doppelte anzahl an floating-point-operatoren da wären. RAM, FSB und Festplatte beileiben ein engpass.

    und zum thema billigmarke AMD. klaro hat AMD im preis angezogen, doch wenn man mal die preis vergleich zwischen nem 3Ghz (3000+) AMD und nem Ghz P4 oder PD dann merkt man doch preisunterschiede. und wenns nur 50€ sind. das macht sich bei 2-3 CPUs im Monat die ich kaufe schon bemerkbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beta Systems Software AG, Köln
  2. Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
  4. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  2. 15,49€
  3. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Computer: Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden
Computer
Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden

Die Anleitung für den Zuse Z4 galt lange als verschollen, bis sie an einer ehemaligen Wirkungsstätte des Supercomputers der 40er und 50er Jahre entdeckt worden ist.


    Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
    Golem on Edge
    Ein Sekt auf Glasfiber!

    Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
    2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
    3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

    1. Norbert Häring: Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen
      Norbert Häring
      Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen

      Laut einem EU-Gutachten sind die öffentlich-rechtlichen Sender zur Annahme von Bargeld verpflichtet. Laut dem Kläger Norbert Häring wird der Beitragsservice einen Weg finden, die Barzahlung zu ermöglichen, ohne daran zugrunde zu gehen.

    2. Zubehör: Microsoft bringt neue Tastatur und separaten Nummernblock
      Zubehör
      Microsoft bringt neue Tastatur und separaten Nummernblock

      Das Designer Compact Keyboard wird drahtlos betrieben, genau wie das Number Pad. Auch ein Adapter für drahtloses 4K kommt.

    3. AWS, Mozilla, Boeing 737: Sonst noch was?
      AWS, Mozilla, Boeing 737
      Sonst noch was?

      Was am 01. Oktober 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


    1. 17:49

    2. 17:19

    3. 17:00

    4. 16:38

    5. 16:18

    6. 15:47

    7. 15:31

    8. 15:15