1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vanmoof: E-Bike mit…

Kein Gepäckträger?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Gepäckträger?

    Autor: körner 08.04.16 - 11:49

    Unpraktischer gehts ja kaum noch.

    Gutes Beispiel für geplante Obseleszenz: Vom Kauf direkt auf den Schrott.

  2. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: Psy2063 08.04.16 - 11:58

    das ist kein Rad um damit hunderte Km lange Touren zurück zu legen sondern ein Hipsterspielzeug für die Stadt. Unter dem Gesichtspunkt wüsste ich nichts, was sich nicht in einem simplen Rucksack, respektive Jutebeutel, besser transportieren ließe.

  3. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: wasabi 08.04.16 - 12:00

    > Gutes Beispiel für geplante Obseleszenz: Vom Kauf direkt auf den Schrott.

    Weil man erst nach dem Kauf feststellt, dass das Ding keinen Gepäckträger hat?

  4. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: Destiny_ 08.04.16 - 12:01

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unpraktischer gehts ja kaum noch

    Wann hast Du Dir zuletzt ein Fahrrad gekauft? Bei vielen (Mountainbike, Cross-/Rennrad etc.) ist kein Gepäckträger dabei und muss nachgekauft werden.

    > Gutes Beispiel für geplante Obseleszenz: Vom Kauf direkt auf den Schrott.

    Also das heißt Obsoleszenz. Ich halte das Konzept ja auch für fragwürdig und würde es mir nicht kaufen. Vor allem will ich das Rad doch nicht zum Herstellers schicken, nur um den Akku zu wechseln. Trotzdem ist das jetzt nicht gerade Obsoleszenz....Schon gar nicht nur wegen dem fehlenden Gepäckträger.

  5. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: Liam 08.04.16 - 12:01

    Geh... Ernsthaft?

    Erstmal hier nachlesen:
    https://preorder.vanmoof.com/faq.php

    Und dann am besten noch nachlesen was geplante Obseleszenz tatsächlich bedeutet. Hint: nicht das was du offenbar glaubst.

  6. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: eHug 08.04.16 - 12:06

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unpraktischer gehts ja kaum noch.
    >
    > Gutes Beispiel für geplante Obseleszenz: Vom Kauf direkt auf den Schrott.

    Ich habe seit über 20 Jahren keinen und habe so etwas auch nie vermisst, trotzdem fahren ich viel und gerne. Wüsste auf Anhieb nicht, was ich damit anfangen sollte, in meinen Rucksack passt viel mehr als auf so einen mickrigen Gepäckträger - und mein Einkauf ist dort auch sicherer. Und wenn ich große Fahrradtaschen wollte, muss ich eh was dazukaufen, die gehören eigentlich nie zum Lieferumfang, da kann ich auch einen Gepäckträger mitkaufen (;

  7. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: 0xDEADC0DE 08.04.16 - 12:54

    eHug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in meinen Rucksack passt viel mehr als auf so einen mickrigen Gepäckträger
    In meine Satteltaschen passt noch viel mehr. ;)

    > da kann ich auch einen Gepäckträger mitkaufen (;
    Nur, wenn man ihn auch befestigen kann, sonst bringt das recht wenig.

  8. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: 0xDEADC0DE 08.04.16 - 12:57

    Wenn es um ein Alltagsrad geht, stimme ich dir zu. Soll wohl dafür gedacht sein, sonst hätte es keine Schutzbleche. Es fehlt auch noch mind. ein Rückstrahler (am hinteren Schutzblech) um vollkommen StVZO-konform zu sein.

  9. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: F1ndus 08.04.16 - 13:19

    Auf der Seite (nicht bei den Vorbestellungen, aber im regulären Shop) gibt's was ganz tolles, neues: einen Konfigurator! :D Da kann man sich einen Gepäckträger ganz einfach dazukonfigurieren. Klasse, oder? Und wer besonders hip sein will, kann auch den "Sexy Waitress"-Korb für vorne kaufen.

    Ich verfolge die Firma schon ein bisschen länger, die Räder gefallen mir optisch ausgesprochen gut. Vielleicht wird's so eins bei mir bei Gelegenheit mal. Wenn zu viel Geld übrig ist.

  10. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: cyzz 08.04.16 - 13:22

    F1ndus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der Seite (nicht bei den Vorbestellungen, aber im regulären Shop)
    > gibt's was ganz tolles, neues: einen Konfigurator! :D Da kann man sich
    > einen Gepäckträger ganz einfach dazukonfigurieren. Klasse, oder? Und wer
    > besonders hip sein will, kann auch den "Sexy Waitress"-Korb für vorne
    > kaufen.
    >
    > Ich verfolge die Firma schon ein bisschen länger, die Räder gefallen mir
    > optisch ausgesprochen gut. Vielleicht wird's so eins bei mir bei
    > Gelegenheit mal. Wenn zu viel Geld übrig ist.

    Da denkt einer mit und schaut tatsächlich auf der Herstellerseite nach.
    OMG & schönen Freitag



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.16 13:23 durch cyzz.

  11. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: itza 08.04.16 - 14:03

    Also wenn du den Akku angesprochen hättest, könnte man das mit der geplanten Obsoleszenz ja noch Nachvollziehen, weil dieser wohl nicht selbst gewechselt werden kann.

    Solange aber ein fehlender Gepäckträger nicht dafür sorgt, dass das Rad schneller kaputt geht / nicht mehr benutzt werden kann ist das hier nicht der Fall ;)

    Selbst wenn der Herrsteller den aber nicht noch zum nachrüsten anbieten würde, ist so ein Teil schnell organisiert und wenn man als Kind nicht ganz so nah mit der Schaukel an der Hauswand stand, dann auch schnell angebaut.

  12. Re: Kein Gepäckträger?

    Autor: 0xDEADC0DE 08.04.16 - 14:34

    Das is natürlich super.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz
  4. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-92%) 0,75€
  2. (-75%) 4,99€
  3. (-35%) 25,99€
  4. 4,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30