1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Minibeam im Test: Wie ein…

Lampenkosten? Wirklich? Verdient ein Redakteur so wenig?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Lampenkosten? Wirklich? Verdient ein Redakteur so wenig?

Autor: jo-1 11.04.16 - 11:40

wirklich?? - Lampenkosten schrecken ab?

Ich hab mir 2007 den ersten FullHD LCD Beamer in Deutschalnd gekauft - den Epson EMP-TW 1000 - 3,5 k EUR - zusammen mit der nur für BluRays gelaufen PS3 hatte ich das beste Bild im weiten Umkreis in München (damals)

Das Bild war besser als die meisten Kinos zu dieser Zeit und vom Ton wollen wir erst gar nicht reden.

Jetzt sind wir fast zehn Jahre später und die selbe Lampe verrichtet immer noch ihren Dienst im Projektor.

Viele Kino Abende später und Themen-Parties mit Freunden - StarWars Wochenenden, Miss Marple und Don Camille Filmabende oder Raumschiff Orion Paris oder Best of 20xx Bild Ausscheidungen oder LightRoom Schulungen zu Hause von Freunden, die wie in der Steinzeit Bilder sortieren . . .

An einen Lampenkauf hab ich nie eine Sekunde Gedanken verschwendet.

Jetzt siedelt sich der TW 1000 qualitativ eher am unteren Spektrum des heute Machbaren an und trotzdem bietet er mir keine Gelegenheit ihn gegen einen Sony VPL VW 520 zum tauschen - schade eigentlich - der Tod der Lampe wäre ein hervorragender Grund zum nächsten Niveau an Bildqualität zu greifen.

Wahrscheinlich wird er noch zwei Generationen von 4k Projektoren bei Sony (die kommen bekanntlich alle Jahr auf den Markt) halten bis ich ihn ersetzen darf (der Familienrat achtet hier peinlich auf vernünftige Kaufentscheidungen)

Ich habe auch bei Freunden nie gehört, dass Ihr Sharp, Epson ode Panasonic Projektor neue Lampen bräuchte.

Heute sind wir bei eher 10000 stat wie bei meinem nur 3000 - 6000 h Lampen Lebensdauer und ich treibe meinen Projektor mit 2,6 m Bildbreite im ECO Betrieb - weder habe ich störende Lüfter Geräusche noch habe ich je eine Lampe ersetzt.

Mein Projektor Bild übertrifft jeden Fernseher locker in Punkto Bildqualität - enfach der Grösse wegen.

Zusammen mit meinem Oppo 105D mit Darbee Prozessor hat die Bildqualität nochmals entscheidend zugelegt und somit dürften 12 bis 13 Jahre wohl als Lebensdauer mit der ersten Lampe durchgehen.

Aus meiner Sicht ist ein Projektor auch durch nichts zu ersetzen ausser durch einen noch bessern Projektor.

Laserprojektion, 4k (bitte kein UHD nur) und noch bessere Aufbereitung dank Video-Processing ala Darbee machen so viel Spaß, dass für mich 10 k EUR für einen Projektor, der 10+ Jahre hält ein faires Investment darstellen - übrigens - eine Lampe für meinen würde rund 250 EUR kosten - gemessen an den 3,5 k EUR Einstandpreis wäre das in etwa so als würde man einen 3,5 k EUR Budget-Gebrauchtwagen dreimal auftanken ;-)

Projektoren sind das Mass der Dinge in unkte Bildqualität - vor allem mit der richtigen Leinwand und einen Zuspieler, der die Bildsignale sauber aufbereitet - ein Genuss für die Augen - Eyecandy!!



1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.16 11:45 durch jo-1.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Lampenkosten? Wirklich? Verdient ein Redakteur so wenig?

jo-1 | 11.04.16 - 11:40
 

UHD-Projektoren

Anonymer Nutzer | 11.04.16 - 11:54
 

Lampen sind preiswert und halten ewig

jo-1 | 11.04.16 - 12:40
 

Re: Lampen sind preiswert und halten ewig

Anonymer Nutzer | 11.04.16 - 12:57
 

Re: Lampen sind preiswert und halten ewig

jo-1 | 11.04.16 - 13:11
 

Re: Lampen sind preiswert und halten ewig

Trollversteher | 11.04.16 - 15:00
 

Re: Lampen sind preiswert und halten ewig

jo-1 | 11.04.16 - 15:19
 

Re: Lampen sind preiswert und halten ewig

Trollversteher | 11.04.16 - 15:38
 

Re: Lampen sind preiswert und halten ewig

wasabi | 12.04.16 - 08:42
 

Re: UHD-Projektoren

hubbabubbahubhub | 11.04.16 - 13:44
 

Re: UHD-Projektoren

jo-1 | 11.04.16 - 13:47
 

Re: UHD-Projektoren

hubbabubbahubhub | 11.04.16 - 14:30
 

Re: UHD-Projektoren

Vögelchen | 12.04.16 - 09:24
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Anonymer Nutzer | 11.04.16 - 11:58
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

narfomat | 11.04.16 - 12:15
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

jo-1 | 11.04.16 - 12:47
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

alphaorb | 11.04.16 - 15:27
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Chantalle47 | 11.04.16 - 14:44
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

jo-1 | 11.04.16 - 15:11
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

der_wahre_hannes | 12.04.16 - 12:07
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

mag | 15.04.16 - 19:36
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Trollversteher | 11.04.16 - 14:53
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

jo-1 | 11.04.16 - 15:06
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Lagganmhouillin | 11.04.16 - 15:11
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Trollversteher | 11.04.16 - 15:14
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

jo-1 | 11.04.16 - 15:22
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Eheran | 11.04.16 - 23:34
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Xander | 11.04.16 - 15:36
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

jo-1 | 11.04.16 - 15:43
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Dedl | 11.04.16 - 16:09
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

jo-1 | 11.04.16 - 16:17
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

Konfuzius Peng | 12.04.16 - 02:43
 

Re: Lampenkosten? Wirklich? Verdient...

NeoTiger | 12.04.16 - 08:02

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Fiori/SAP UI5 Developer (m/w/d)
    B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe
  2. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Expert (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring
  3. SAP-Anwendungsbetreuer Inhouse FI/HR (m/w/d)
    Österreichisches Verkehrsbüro AG, Wien (Österreich)
  4. Senior-Berater:in Projektmanagement (m/w/d)
    parameta Projektmanagement GmbH, Erding

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 329€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Crucial P5 500GB PCIe-SSD für 59,99€, Crucial P5 2TB PCIe-SSD für 184,99€)
  3. 359,99€ (versandkostenfreie Lieferung ab 13.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform