1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Alte Zöpfe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alte Zöpfe

    Autor: Lebenszeitvermeider 12.11.19 - 14:59

    Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!

  2. Re: Alte Zöpfe

    Autor: FreiGeistler 12.11.19 - 17:53

    Was für alter Kram?
    OpenRc ist topmodern, kann auch bei der Paralelisierung performancemässig mit SystemD mithalten. Und das ohne spezielle Anpassungen der Dienste.

  3. Re: Alte Zöpfe

    Autor: MarcusK 12.11.19 - 18:01

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für alter Kram?
    100derte Shell scripte wo jeder eine auf eine andere Art versucht auch ein Programme wieder zu beenden.


    bei systemd kann ich nach einen stop davon ausgehen, das es auch wirklich gestoppt ist.
    bei den Shell-scripte darf ich dann selber noch die reforkten kinder killen.

  4. Re: Alte Zöpfe

    Autor: SchrubbelDrubbel 12.11.19 - 18:16

    Lebenszeitvermeider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner
    > werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!

    Wie alt bist du denn? Musst du vielleicht auch weg?

  5. Re: Alte Zöpfe

    Autor: Proctrap 12.11.19 - 18:41

    This, die Grundfunktionen laufen wie geschmiert

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  6. Re: Alte Zöpfe

    Autor: recluce 12.11.19 - 19:55

    Lebenszeitvermeider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner
    > werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!

    Wieder so ein Troll, der dem Rest der Welt vorschreiben will, was sie in Sachen IT zu nutzen haben. --> Kill-File

    Ach ja: OpenRC läuft hier um Kategorien stabiler als systemd, es startet sogar schneller.

  7. Re: Alte Zöpfe

    Autor: brainslayer 12.11.19 - 21:21

    Lebenszeitvermeider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner
    > werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!

    wer leugnet systemd? niemand. es ist halt nur mist

  8. Re: Alte Zöpfe

    Autor: brainslayer 12.11.19 - 21:22

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für alter Kram?
    > 100derte Shell scripte wo jeder eine auf eine andere Art versucht auch ein
    > Programme wieder zu beenden.
    >
    > bei systemd kann ich nach einen stop davon ausgehen, das es auch wirklich
    > gestoppt ist.
    > bei den Shell-scripte darf ich dann selber noch die reforkten kinder
    > killen.

    öh nein. man kann sich nichtmal drauf verlassen das es beim start richtig startet. ahso und log files lesen und vernünftig parsen, backupen oder durchsuchen. tja. das hat sich mit systemd absolut erledigt.

  9. Re: Alte Zöpfe

    Autor: brainslayer 12.11.19 - 21:23

    recluce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lebenszeitvermeider schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner
    > > werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!
    >
    > Wieder so ein Troll, der dem Rest der Welt vorschreiben will, was sie in
    > Sachen IT zu nutzen haben. --> Kill-File
    >
    > Ach ja: OpenRC läuft hier um Kategorien stabiler als systemd, es startet
    > sogar schneller.
    nein nich troll. früher nannten wir das script kiddies. leute die grundlegend nicht viel ahnung haben und sich die tollsten sachen zusammenklicken können. mit anderen worten java programmierer und apple nutzer

  10. Re: Alte Zöpfe

    Autor: mnementh 12.11.19 - 22:04

    Lebenszeitvermeider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner
    > werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!

    Die systemd-Fanbys tun immer so, als ob alle Gegner von systemd noch SysV-Init benutzen. Komm mal im heute an.

  11. Re: Alte Zöpfe

    Autor: mnementh 12.11.19 - 22:05

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für alter Kram?
    > 100derte Shell scripte wo jeder eine auf eine andere Art versucht auch ein
    > Programme wieder zu beenden.
    >
    > bei systemd kann ich nach einen stop davon ausgehen, das es auch wirklich
    > gestoppt ist.
    > bei den Shell-scripte darf ich dann selber noch die reforkten kinder
    > killen.

    Genau, tun wir mal so als ob es nur die Wahl zwischen systemd und Skriptgefrickel gibt.

  12. Re: Alte Zöpfe

    Autor: Auspuffanlage 13.11.19 - 19:46

    brainslayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > recluce schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lebenszeitvermeider schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden! Die Ewiggestrigen und SystemD-Leugner
    > > > werden jaulen, aber der alte Kram muss weg!!
    > >
    > > Wieder so ein Troll, der dem Rest der Welt vorschreiben will, was sie in
    > > Sachen IT zu nutzen haben. --> Kill-File
    > >
    > > Ach ja: OpenRC läuft hier um Kategorien stabiler als systemd, es startet
    > > sogar schneller.
    > nein nich troll. früher nannten wir das script kiddies. leute die
    > grundlegend nicht viel ahnung haben und sich die tollsten sachen
    > zusammenklicken können. mit anderen worten java programmierer und apple
    > nutzer

    Gruß an meine Uni das wir Java lernen.... Ich finde das schon sehr gemein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  4. Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG, Bramsche

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alphacool NexXxoS XT45 360 mm für 59,90€ + 6,79€ Versand)
  2. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  3. 80,61€
  4. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11