Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Der Nutzer will eigentlich...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: MAD_onna 23.08.17 - 06:20

    auf Microsoft-Produkte verzichten.
    So kann ich es aus den letzten Postings mehrheitlich ablesen.
    Oder gab es da Mißverständnisse?

    MAD_onna

  2. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: ve2000 23.08.17 - 07:08

    Nicht der "Nutzer", sondern eine gewisse Spezies Foristen, die bevorzugt an Plätzen wie Golem und bei weitem häufiger, Heise, anzutreffen sind.
    Auch bekannt als:
    "Micro$oftis Haticus Maximus"
    und
    "Linuxius Fanaticus"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.17 07:12 durch ve2000.

  3. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: Magdalis 23.08.17 - 07:16

    MAD_onna schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf Microsoft-Produkte verzichten.

    Nein, ich will als Nutzer nicht auf Microsoft-Produkte verzichten.
    Aber als Leser möchte ich bei Artikeln über Microsoft/Windows auf sinnfreie Kommentare von Linuxfanboys verzichten.

  4. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: ve2000 23.08.17 - 07:25

    Wenn das tatsächlich Realität würde, hätten manche Windows Threads nur noch 10% der Kommentare...bestenfalls.
    Da das aber nicht gewollt ist, werden solche Threads eher noch bewusst angeheizt...
    Macht zwar normale Diskussionen unmöglich, aber hey, Clicks count..
    Speziell bei Windows, aber auch Linux Problemen, ist man anderswo entschieden besser aufgehoben.

  5. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: ArcherV 23.08.17 - 07:58

    MAD_onna schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf Microsoft-Produkte verzichten.
    > So kann ich es aus den letzten Postings mehrheitlich ablesen.
    > Oder gab es da Mißverständnisse?
    >
    > MAD_onna


    Nein. Golem ist nur ein winziger Bruchteil.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.17 08:03 durch ArcherV.

  6. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: Test_The_Rest 23.08.17 - 09:06

    MAD_onna schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf Microsoft-Produkte verzichten.

    nein.

    > So kann ich es aus den letzten Postings mehrheitlich ablesen.

    Falsch gelesen.

    > Oder gab es da Mißverständnisse?

    Offensichtlich

    > MAD_onna

    Gesundheit.

  7. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: matzems 23.08.17 - 09:58

    Magdalis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MAD_onna schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > auf Microsoft-Produkte verzichten.
    >
    > Nein, ich will als Nutzer nicht auf Microsoft-Produkte verzichten.
    > Aber als Leser möchte ich bei Artikeln über Microsoft/Windows auf sinnfreie
    > Kommentare von Linuxfanboys verzichten.

    Oder auf die Windowsfanboys-Linux hater.
    Ich bin z.b weder Hater noch Fanboy. Benutze Win10+Linux im Dualboot. Warum? Just for Fun wie Linus Torvalds einst sein Linux beschrieb.
    Und natürlich weil beide Systeme Vor-und Nachteile haben, und ich so beide ergänzen kann.

    Linux ist aktuell zu 100,00% im privaten Bereich sicher,virenfrei,unhackbar(mit NSA-SeLinux),kostenlos ->perfekt für onlinebanking und co.

    Windows: dort läuft einfach zu 100,00%alles wasan braucht (und nicht braucht wie viren).
    perfekt für, Zocken, Multimedia, Streamen, arbeiten...

    Daher mag ich beides.

  8. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: ap (Golem.de) 23.08.17 - 12:14

    Der Thread ist ein Fall für den Bolzplatz.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  9. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: ve2000 23.08.17 - 14:41

    Warum, wurde doch gerade interessant, nachdem der 10 Jahre alte Account mit fünf Posts entlarvt wurde....
    :-P

  10. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    Autor: ArcherV 23.08.17 - 15:38

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Magdalis schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MAD_onna schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > auf Microsoft-Produkte verzichten.
    > >
    > > Nein, ich will als Nutzer nicht auf Microsoft-Produkte verzichten.
    > > Aber als Leser möchte ich bei Artikeln über Microsoft/Windows auf
    > sinnfreie
    > > Kommentare von Linuxfanboys verzichten.
    >
    > Oder auf die Windowsfanboys-Linux hater.
    > Ich bin z.b weder Hater noch Fanboy. Benutze Win10+Linux im Dualboot.
    > Warum? Just for Fun wie Linus Torvalds einst sein Linux beschrieb.
    > Und natürlich weil beide Systeme Vor-und Nachteile haben, und ich so beide
    > ergänzen kann.
    >
    > Linux ist aktuell zu 100,00% im privaten Bereich
    > sicher,virenfrei,unhackbar(mit NSA-SeLinux),kostenlos ->perfekt für
    > onlinebanking und co.
    >
    > Windows: dort läuft einfach zu 100,00%alles wasan braucht (und nicht
    > braucht wie viren).
    > perfekt für, Zocken, Multimedia, Streamen, arbeiten...
    >
    > Daher mag ich beides.

    In der IT gibt es kein unhackbar und keine 100% Sicherheit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  2. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.

  3. Konkurrenz: Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser
    Konkurrenz
    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

    Die Konkurrenten der Telekom sind sich nur in wenigen Punkten einig. Eine vom Breko gefordete breit angelegte Prämie für FTTH-Anschlüsse auch für Bürger will der zweitgrößte Kabelnetz-Betreiber nicht haben.


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28