1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Die Preise nerven langsam

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Preise nerven langsam

    Autor: deefens 27.03.18 - 19:57

    900 Euro für ein Smartphone von einem Low Budget-Hersteller, wo soll das enden? Ich hoffe dass wenigstens LG und Oneplus da weiterhin nicht mitspielen, sonst sehe ich den Markt mittelfristig am implodieren.

  2. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: Schattenwerk 27.03.18 - 20:31

    Billig können alle unbekannten Hersteller aus China. Bei teuren traut man eher einer Marke.

  3. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: FrankGallagher 27.03.18 - 23:37

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 900 Euro für ein Smartphone von einem Low Budget-Hersteller, wo soll das
    > enden? Ich hoffe dass wenigstens LG und Oneplus da weiterhin nicht
    > mitspielen, sonst sehe ich den Markt mittelfristig am implodieren.

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal.....

    Huawei ist alles andere als ein Low Budget Hersteller, die Flagschiffe der P- & Mate-Reihe bietet seit Jahren Top Smartphone, die mit Samsungs und Apple Top Modelen ohne Probleme mithalten können.

    Honor ist ein Low Budget Hersteller und gehört zu Huawei, aber Huawei selbst ist eher ein Premium Hersteller.
    Der Preis ist trotzdem zu hoch, das gleiche gilt aber auch für Samsung & Apple (für Apple erst recht, die haben den "Trend" ja angestoßen).

  4. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: Schattenwerk 27.03.18 - 23:43

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Preis ist trotzdem zu hoch, das gleiche gilt aber auch für Samsung &
    > Apple (für Apple erst recht, die haben den "Trend" ja angestoßen).

    Ist das nicht grundsätzlich subjektiv? Ich empfinde diese Preise auch als hoch, jedoch je nach Telefon auch gerechtfertigt.

    Ich habe beim P20 Pro ein 6,1 Zoll OLED Display mit FHD+, 128 GB Speicher, eine IP Zertifizierung, ein ziemlich starkes Kamera-System etc.

    Würde ich das gleiche Telefon für 700 Euro lieber haben wollen? Jo, klar. Finde ich den Preis aber dennoch irgendwo gerechtfertigt? Ja schon. Immerhin sehe ich hier Merkmale, welche ich eben nicht in jedem Smartphone sehe.

    Und letztendlich wird keiner dazu gezwungen das Pro zu kaufen. Die Kamera macht ja auch deutlich an welche Leute sich das richtet: Wer eine richtig gute Kamera-Qualität möchte, kauft es. Wer auch mit 150-300 Euro Smartphones unterwegs ist, hat nicht diese Ansprüche.

    Das wäre letztendlich so als würde man sich beschweren, dass meine 100 Euro Digital-Kamera nicht das leistet was eine 3000 Euro DSLR kostet und diese auch noch zu teuer sei ;)

  5. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: Anonymer Nutzer 28.03.18 - 11:40

    Eine "richtig gute Kameraqualität" wird es nicht geben, so lange man bei 1/3 Zoll Sensoren oder kleiner verharrt.

  6. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: ArcherV 28.03.18 - 13:45

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 900 Euro für ein Smartphone von einem Low Budget-Hersteller, wo soll das
    > > enden? Ich hoffe dass wenigstens LG und Oneplus da weiterhin nicht
    > > mitspielen, sonst sehe ich den Markt mittelfristig am implodieren.
    >
    > Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal.....
    >
    > Huawei ist alles andere als ein Low Budget Hersteller, die Flagschiffe der
    > P- & Mate-Reihe bietet seit Jahren Top Smartphone, die mit Samsungs und
    > Apple Top Modelen ohne Probleme mithalten können.
    >
    > Honor ist ein Low Budget Hersteller und gehört zu Huawei, aber Huawei
    > selbst ist eher ein Premium Hersteller.
    > Der Preis ist trotzdem zu hoch, das gleiche gilt aber auch für Samsung &
    > Apple (für Apple erst recht, die haben den "Trend" ja angestoßen).


    Ahja Huawei soll Premium sein. Dann sind die Plastik Autos von VW auch "premium".

  7. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: pumok 28.03.18 - 13:47

    Wenn Huawei nicht Premium ist, wer ist dann in deinen Augen ein Premiumhersteller?

  8. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: FrankGallagher 28.03.18 - 14:55

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Huawei nicht Premium ist, wer ist dann in deinen Augen ein
    > Premiumhersteller?

    Er ist wohl einer der Kandidaten, die mitreden ohne jemals so ein Geräte in der Hand gehalten zu haben.

  9. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: ArcherV 28.03.18 - 15:20

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Huawei nicht Premium ist, wer ist dann in deinen Augen ein
    > Premiumhersteller?


    Apple , Vertu etc

  10. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: ArcherV 28.03.18 - 15:21

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pumok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Huawei nicht Premium ist, wer ist dann in deinen Augen ein
    > > Premiumhersteller?
    >
    > Er ist wohl einer der Kandidaten, die mitreden ohne jemals so ein Geräte in
    > der Hand gehalten zu haben.

    Oha - bist du ein getriggerter Huawei Fanboy?

  11. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: sfe (Golem.de) 28.03.18 - 15:25

    Der Thread ist ein Fall für den Bolzplatz.

    Sebastian Fels (golem.de)

  12. Re: Die Preise nerven langsam

    Autor: GebrateneTaube 28.03.18 - 15:25

    .



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.03.18 15:26 durch GebrateneTaube.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Support-Professional
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. ERP-Systemadministrator (m/w/d)
    Hays AG, Leutkirch im Allgäu
  3. (Junior-) Consultant - Tarifdatenarchitekt und ÖPNV-Vertriebssysteme (m/w/d)
    Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  4. IT-Spezialist (w/m/d) Schwerpunkt Datenintegration für Klinik und Forschung
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg Eppendorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. RAID als Cache: Discord baut eigenes Speichersystem in Google-Cloud
    RAID als Cache
    Discord baut eigenes Speichersystem in Google-Cloud

    Discord betreibt seine Server in der Cloud - und baute sich ein schnelles und gleichzeitig sicheres Speichersystem.

  2. Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
    Rollerdrome im Test
    Ballern beim Rollen

    Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.

  3. Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

    Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.


  1. 16:01

  2. 15:00

  3. 14:50

  4. 14:35

  5. 14:19

  6. 13:45

  7. 13:30

  8. 13:30