1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

@Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: Vaporware 28.06.16 - 13:18

    Universal APPs als Plattform hat iOS schon lange hinter sich gelassen und Android wird nun auch überholt. Darum gehts doch, wessen Plattform mehr genutzt wird.

    http://gs.statcounter.com/#all-os-DE-weekly-201525-201626

    Die Unterschiede zwischen diesen beiden größten Web-Tracking-Statistik-Anbietern könnt ihr unter
    http://gs.statcounter.com/faq#net-apps nachlesen.

    Nur so als Info.

  2. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: Kastenbrot 28.06.16 - 13:51

    Geh bitte wieder auf Heise trollen, danke.

  3. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: blaub4r 28.06.16 - 14:28

    Ich mag dein Sarkasmus ! Der ist sehr gut ....

  4. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: Mimbus 28.06.16 - 14:32

    War das nicht so das MS letzten Monate immer mehr verlor ?

    MS Schwächelt stark das kann man überall erkennen.

  5. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: liberavia 28.06.16 - 14:39

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > herbeifantasiertes Fan-Boy geschwafel....

    Ich schließ mich meinem Vorposter an. Verbreite deine Bunker-Durchhalteparolen weiterhin bei Heise. Oder besser: Mach einen Blog, dann kann man wenigstens aussuchen, ob man sich deine "leichte Kost" geben will oder nicht.

    Andererseits bist du eigentlich jemand bei dem man sich darauf verlassen kann, dass es was zu lachen gibt :-) Also einen gewissen Unterhaltungsfaktor hast du mit deinen "Breaking News" und anderen "Fakten" schon. Aber jeder, der sich auch nur ein bisschen mit den Märkten beschäftigt, sieht dass MS auf dem absteigenden Ast ist. Aber was erwarte ich. Du hast ja auch damals den Müll geglaubt, dass Windows Phone zu 2016 iOS überholt wird.

    Dumm nur dass DICH die Realität überholt hat.

  6. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: Bleistiftspitze 28.06.16 - 15:04

    Mag ja sein dass er bezüglich seiner Prognose falsch gelegen ist, aber warum greifst du ihn persönlich an? Welche Motivation treibt dich zu Hass-Postings?
    Ein sachlicher Umgang mit Meldungen denen du nichts abgewinnen kannst wäre viel angebrachter als sich weit unter das Niveau von angeblichen Falschinformationen zu begeben.

  7. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: liberavia 28.06.16 - 15:12

    Bleistiftspitze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag ja sein dass er bezüglich seiner Prognose falsch gelegen ist, aber
    > warum greifst du ihn persönlich an? Welche Motivation treibt dich zu
    > Hass-Postings?
    > Ein sachlicher Umgang mit Meldungen denen du nichts abgewinnen kannst wäre
    > viel angebrachter als sich weit unter das Niveau von angeblichen
    > Falschinformationen zu begeben.

    Hass-Posting geht wohl ein bisschen zu weit. Ich wollt mich einfach ein wenig darüber lustig machen. Aber stimmt, auch dieses Mal hätte ich wohl eher die Contenence bewahren sollen. Also nochmal um es klar zu stellen: Natürlich habe ich nichts gegen den Menschen hinter Vaporware, den ich ja gar nicht kenne.

    Wohl aber habe ich etwas gegen das alter Ego, welches, wenn man die entsprechenden Portale verfolgt, eine Dauerwerbeschleife für <Produkt von Microsoft hier einsetzen> ablässt. Das fällt ja nicht nur mir auf, wie du an den anderen Postern sehen kannst.

    Vaporware ist alles nur kein unbeschriebenes Blatt. Sein Nick ist buchstäblich Programm.

    Ich habe vorerst fertig geranted.

  8. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: ap (Golem.de) 28.06.16 - 15:33

    Der Thread ist ein Fall für den Bolzplatz.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  9. Re: @Golem: Windows 10 hat sein Ziel erreicht

    Autor: liberavia 28.06.16 - 16:10

    ap (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Thread ist ein Fall für den Bolzplatz.

    Zustimmung. Ziel erreicht. Danke :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim bei München, Berlin
  4. Hays AG, Brandenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-71%) 5,75€
  3. (-64%) 8,99€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    1. Kabelnetz: Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro
      Kabelnetz
      Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro

      Statt die Preise wie bisher nach zwölf Monaten zu erhöhen, setzt Vodafone nun auf einen Festpreis. Zudem verschwindet die Marke Unitymedia.

    2. Falt-Smartphones: Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein
      Falt-Smartphones
      Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein

      Die beiden neuen Falt-Smartphones Galaxy Z Flip und Motorola Razr sind auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet worden. Bei der Kratzfestigkeit schneidet das Glasdisplay im Samsung-Modell kaum besser ab als im Razr. Zudem nehmen beide Smartphones bei Falltests Schaden.

    3. Software: Tesla Model S und Model X mit mehr Reichweite
      Software
      Tesla Model S und Model X mit mehr Reichweite

      Tesla hat die Reichweitenangaben und Bezeichnungen von Model S und Model X verändert. Die verbesserten Reichweiten sind durch Hard- und Software-Änderungen möglich geworden.


    1. 08:00

    2. 07:44

    3. 07:13

    4. 11:37

    5. 11:10

    6. 10:30

    7. 09:38

    8. 18:07