1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Nutzlose Branche...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nutzlose Branche...

    Autor: jude 14.12.19 - 13:32

    ... welche abertausende von Jugendlichen mit "1-Euro-Phones" in die jahrelange Verschuldung treibt.

    Nachdem LowOrbitSysteme oder GoggelFi artige terristrische Systeme endlich online gehen geht die Bande hoffentlich zügig in die Insolvenz.

  2. Re: Nutzlose Branche...

    Autor: Nikkel 14.12.19 - 17:46

    Und die sind alle umsonst?!
    Und man kann dort keine apps kaufen, bzw. Bekommt diese für umme... ich möchte die nicht verteidigen... aber sind es nicht die apps und inapp käufe die hauptsächlich für die Verschuldung verantwortlich sind?! bzw. Woher beziehst du deine Weisheit das es mit diesen Diensten wirklich relevant anders bzw. Besser wird ?

  3. Re: Nutzlose Branche...

    Autor: FranzJosephStraußAirport 14.12.19 - 19:20

    jude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... welche abertausende von Jugendlichen mit "1-Euro-Phones" in die
    > jahrelange Verschuldung treibt.
    >
    > Nachdem LowOrbitSysteme oder GoggelFi artige terristrische Systeme endlich
    > online gehen geht die Bande hoffentlich zügig in die Insolvenz.

    Was erzählst du da für einen Quark?

    Du bist dann anscheinend die Wohlfahrt, und bei dir gibts alles umsonst?

  4. Re: Nutzlose Branche...

    Autor: chefin 16.12.19 - 09:13

    jude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... welche abertausende von Jugendlichen mit "1-Euro-Phones" in die
    > jahrelange Verschuldung treibt.
    >
    > Nachdem LowOrbitSysteme oder GoggelFi artige terristrische Systeme endlich
    > online gehen geht die Bande hoffentlich zügig in die Insolvenz.

    Süß, deine Naivität. Ich wünsche mir jeder könnte mit so wenig Sorgen leben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Claranet GmbH, Frankfurt am Main
  4. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nintendo Switch 270,00€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  2. 59,99€ (PC)/ 69,99€ (PS4, Xbox) - Release am 20. März
  3. 68,90€
  4. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47