Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Aktueller denn je …

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Aktueller denn je …

    Autor: NewEconomy 21.02.18 - 11:44

    tromboner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Vielehe gibt es ja in Deutschland offiziell
    > nicht, daher habe ich die hier ausgespart; könnte aber von mir aus auch
    > gerne legalisiert werden).

    Gut, dann auch die Ehe mit kindern, Tieren und Gegenständen.
    Ist es das was ihr wollt?
    Hauptsache "ALLE" werden glücklich?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.18 11:45 durch NewEconomy.

  2. Re: Aktueller denn je …

    Autor: DeathMD 21.02.18 - 12:05

    Wie in Gottes Namen, kommst du vom vorherigen Kommentar plötzlich auf Kinder, Tiere und Gegenstände?! Glaubst du etwa, dass diese Menschen da keine Unterschiede sehen und jeder Homosexuelle etc. ein potentieller Kinderschänder ist? Offene Beziehungen, Polygamie, Polyamory und wie das alles heißt ist alltäglicher als viele denken. Wird eben heimlich betrieben, nach außen ganz normale Ehen, haben trotzdem mehrere Partner.

    Also mal ganz ehrlich, wenn das deine normalen Gedankengänge sind, dann wäre es mir lieber, du dürftest dich nicht reproduzieren.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.18 12:09 durch DeathMD.

  3. Re: Aktueller denn je …

    Autor: NewEconomy 21.02.18 - 12:20

    Interessant was du mir unterstellst, was ich anderen unterstelle.
    Wir reden hier nicht von Homosexualität, Kipo und ähnlichem.
    Ich rede davon das Regeln die nicht ohne Grund aufgestellt wurden seit einiger Zeit einfach aufgeweicht werden, weswegen auch immer.
    Das du mir dann so kommst, sagt einiges über dich aus.

    Abgesehen davon, kenne ich niemanden mit mehreren Ehefrauen.
    Keine Ahnung in welchen Kreisen du verkehrst.

  4. Re: Aktueller denn je …

    Autor: NewEconomy 21.02.18 - 12:37

    Whatever.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.18 12:38 durch NewEconomy.

  5. Re: Aktueller denn je …

    Autor: DeathMD 21.02.18 - 13:20

    Doch, du hast eindeutig von Ehe mit Kindern, Tieren oder Gegenständen gesprochen.

    In welchen Kreisen ich verkehre... süß. Ich will gar nicht wissen, wie viele Leute du kennst, die nach außen hin eine völlig normale Ehe führen, mehrere Kinder haben und trotzdem mehrere Partner haben. Ich habe übrigens nirgends von mehreren Ehefrauen gesprochen und es ist auch irgendwie lustig, dass du einfach mal annimmst, dass nur der Mann in solchen Fällen mehrere Partner hat. Die verstecken sich dann übrigens wegen solchen Leuten wie dir, wo alles außer Schnitzel abnormal ist.

    Ich bin auch kein Typ für offene Beziehungen etc. aber wenn sich die beteiligten, erwachsenen Personen gemeinsam dafür entschieden haben, dann sollen sie nur machen, solange sie ehrlich mit allen Beteiligten umgehen.

    Es erschließt sich mir immer noch nicht, wie du von gleichgeschlechtlichen Ehen oder Mehrfachehen etc. von erwachsenen, vollmündigen Personen plötzlich auf Ehe mit Kindern und Tieren kommst. Was hat das damit zu tun?

    Ja solche Regeln und Normen wurden mal aufgestellt aus irgendwelchen Gründen, seien sie religiös, politisch, moralisch motiviert. Das heißt nicht, dass wir auf alle Ewigkeit daran gebunden sind und diese nicht hinterfragen dürfen, deshalb müssen wir aber nicht sofort alles aufweichen, da gebe ich dir schon recht.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Aktueller denn je …

    Autor: Lord Gamma 21.02.18 - 13:29

    NewEconomy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut, dann auch die Ehe mit kindern, Tieren und Gegenständen.
    > Ist es das was ihr wollt?
    > Hauptsache "ALLE" werden glücklich?

    Wenn man die Ehedefinition auf das Wesentliche reduzieren würde, nämlich Treue, dann ja.

  7. Re: Aktueller denn je …

    Autor: Dwalinn 21.02.18 - 14:53

    Kinder, Tiere und erst recht Gegenstände können kein rechts konformes Einverständnis abgeben daher sind diese Dinge vollkommen zurecht nicht gewünscht und zumindest bei uns verboten.

  8. Re: Aktueller denn je …

    Autor: Teebecher 23.02.18 - 01:50

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie in Gottes Namen, kommst du vom vorherigen Kommentar plötzlich auf
    > Kinder, Tiere und Gegenstände?! Glaubst du etwa, dass diese Menschen da
    > keine Unterschiede sehen und jeder Homosexuelle etc. ein potentieller
    > Kinderschänder ist? Offene Beziehungen, Polygamie, Polyamory und wie das
    > alles heißt ist alltäglicher als viele denken. Wird eben heimlich
    > betrieben, nach außen ganz normale Ehen, haben trotzdem mehrere Partner.
    Hier wirfst Du aber ein paar Sachen durcheinander.
    Nur weil man polyamor lebt/fühlt muss man nicht zwangsläufig Homosexualität oder Inzest gutheißen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
      Bitkom
      Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

      Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.

    2. Wolfenstein 2: Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland
      Wolfenstein 2
      Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland

      Nach einer neuen Entscheidung über die Indizierung von Wolfenstein 2 prüft Bethesda derzeit zusammen mit der USK, ob die Originalversion auch in Deutschland erscheinen kann. Dann würden Spieler im Handlungsverlauf auf Herrn Hitler statt auf Herrn Heiler treffen.

    3. Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail
      Kriminalität
      Bombendrohungen per Massenmail

      In den USA, Kanada und Neuseeland empfangen Unternehmen und andere Organisationen per E-Mail versendete Bombendrohungen. Die Absender wollen damit offenbar Geld erpressen, Bomben wurden bisher aber keine gefunden.


    1. 17:16

    2. 16:10

    3. 15:40

    4. 14:20

    5. 14:00

    6. 13:30

    7. 13:13

    8. 12:07