1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Der Einstieg in den Social Credit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: Niaxa 10.06.21 - 20:42

    Versuche mal einen Schwarzen nicht in dein Lokal zu lassen, weil er Schwarz ist und berufe dich auf das Hausrecht. Oder eine Frau, weil du sie hässlich findest. Mal schauen, wie weit du dann mit deinem Laden und deinem Hausrecht noch kommst.

    Verallgemeinern hat einen am Ende schon immer dumm aussehen lassen.

  2. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: treysis 10.06.21 - 21:07

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuche mal einen Schwarzen nicht in dein Lokal zu lassen, weil er Schwarz
    > ist und berufe dich auf das Hausrecht. Oder eine Frau, weil du sie hässlich
    > findest. Mal schauen, wie weit du dann mit deinem Laden und deinem
    > Hausrecht noch kommst.
    >
    > Verallgemeinern hat einen am Ende schon immer dumm aussehen lassen.

    Warte mal...Schwarz sein ist ansteckend und potentiell tödlich? (naja gut, letzteres scheint tatsächlich zuzutreffen).

  3. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: Niaxa 10.06.21 - 21:28

    Nicht geimpft zu sein, ist für andere kein Problem. Und darüber sollten die Menschen selbst entscheiden können. So wie Raucher das dürfen, so wie Extremsportler potentiell gefährlicher Sportarten das dürfen usw.

  4. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: Sportstudent 11.06.21 - 07:50

    Kann ja jeder selbst entscheiden, das Szenario von OP ist ein erfundenes.

  5. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: Trollversteher 11.06.21 - 08:00

    >Versuche mal einen Schwarzen nicht in dein Lokal zu lassen, weil er Schwarz ist und berufe dich auf das Hausrecht. Oder eine Frau, weil du sie hässlich findest. Mal schauen, wie weit du dann mit deinem Laden und deinem Hausrecht noch kommst.

    >Verallgemeinern hat einen am Ende schon immer dumm aussehen lassen.

    Oh und schon wieder werden diskriminierte Minderheiten die qua Geburt zu diskriminierten Minderheiten wurden mit wohlschtandsverwöhnten Egoisten die eine *freiwllige* Entscheidung getroffen haben verglichen? Was stimmt mit Dir nicht?

  6. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: Trollversteher 11.06.21 - 08:02

    >Nicht geimpft zu sein, ist für andere kein Problem. Und darüber sollten die Menschen selbst entscheiden können. So wie Raucher das dürfen, so wie Extremsportler potentiell gefährlicher Sportarten das dürfen usw.

    Doch es *ist* für die Gesellschaft ein Problem. Und Raucher sind ein guter Punkt, denn auch die wurden zum Wohle der Allgemeinheit in ihren Rechten beschränkt und dürfen im öffentlichen Raum nicht mehr bzw. nur noch in ausgewiesenen Zonen ihr Raucher-Dasein ausleben.

  7. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: mp (golem.de) 11.06.21 - 08:20

    Das ist ein Fall für den Bolzplatz.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)

  8. Re: Der Einstieg in den Social Credit

    Autor: mp (golem.de) 11.06.21 - 08:22

    Auch das ist ein Fall für den Bolzplatz.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  4. Java Entwickler (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€
  3. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl