1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Es gibt schon eine Vollformat DSLR für ~1700¤ von Canon

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Es gibt schon eine Vollformat DSLR für ~1700¤ von Canon

    Autor: tazzmanx 17.07.12 - 11:36

    p5freak schrieb:

    > Die wird wahrscheinlich so abgespeckt wie das bei Canon üblich is. Sie
    > bekommt einen billigen Plastikbody,

    Warum Plastik = billig? Bis auf die 1100D hat bisher keine Canon DSLR einen billigen Plasikbody. Und die 1100D ist nun mal das absolute Sparmodell, da wär was teureres nun mal kontraproduktiv, was die Preisgestaltung angeht.

    > weniger AF Punkte

    Stimmt, steht auch so im Artikel. 19 AF-Punkte ist aber weit mehr als ausreichend für so ziemlich alles was man ablichten kann.

    > schlechteres Rauschverhalten einprogrammiert

    Bei welchem Hersteller hast Du denn sowas erlebt? Ich tippe mal Du denkst Dir sowas aus (um zu trollen?)

    > der AF wird gebremst

    Werden da Gewichte an die beweglichen Teile gehangen, damit alles langsamer geht? Oder müssen dann am Objektiv Scheibenbremsen nachgerüstet werden? (Es wird immer wahrscheinlicher, dass Du nur trollen willst)

    > weniger Features

    Oh Wunder!!! Danke für die Erleuchtung! Ist ja voll gemein von Canon! Jeder andere Hersteller packt immer alle Features in die Einsteigermodelle!

    > vielleicht keine Spiegelvorauslösung

    ach jetzt kommt mal ein "vielleicht"? Du solltest mal über deine Wahrnehmungsprobleme nachdenken. Ich glaub übrigens nicht, dass auf Spiegelvorauslösung verzichtet wird. Haben doch alle Canon DSLRs ab den Dreistelligen.

    > Anstatt 100.000 oder 150.000 eventuell nur 50.000 Auslösungen für die Spiegelmechanik.

    50.000 Auslösungen ist Unsinn, 100.000 wird das Minimum sein. Was für Hobby-Fotografen auch viele Jahre reichen sollte.


    Ich bin auf jeden Fall gespannt was da kommt. Für Leute, die in erster Linie auf Bildqualität Wert legen und nicht auf absolute Profi-Features, könnte das sehr interessant werden!

  2. Re: Es gibt schon eine Vollformat DSLR für ~1700¤ von Canon

    Autor: p5freak 17.07.12 - 11:47

    > Warum Plastik = billig? Bis auf die 1100D hat bisher keine Canon DSLR einen
    > billigen Plasikbody. Und die 1100D ist nun mal das absolute Sparmodell, da
    > wär was teureres nun mal kontraproduktiv, was die Preisgestaltung angeht.

    Die Canon 60D hat einen Plastikbody Du Experte.

    > > schlechteres Rauschverhalten einprogrammiert
    >
    > Bei welchem Hersteller hast Du denn sowas erlebt? Ich tippe mal Du denkst
    > Dir sowas aus (um zu trollen?)

    Bei Canon. Ich hatte schon etliche Canon Bodys in den Händen. Die 1000D rauschte mehr als die 550D, obwohl sie weniger Megapixel hatte, was eigentlich besseres Rauschverhalten bedeutet.

    > Werden da Gewichte an die beweglichen Teile gehangen, damit alles langsamer
    > geht? Oder müssen dann am Objektiv Scheibenbremsen nachgerüstet werden? (Es
    > wird immer wahrscheinlicher, dass Du nur trollen willst)

    Du hast echt Null Ahnung. Fotografier mal mit einer 1000D, einer 60D und einer 1D IV mit demselben Objektiv. Rate mal welche schnellsten fokussiert und welche am langsamsten.


    > ach jetzt kommt mal ein "vielleicht"? Du solltest mal über deine
    > Wahrnehmungsprobleme nachdenken. Ich glaub übrigens nicht, dass auf
    > Spiegelvorauslösung verzichtet wird. Haben doch alle Canon DSLRs ab den
    > Dreistelligen.

    Natürlich vielleicht. Außer Canon weiß niemand was diese Kamera für Features hat und welche nicht. Außer Canon weiß niemand ob sie überhaupt kommt.

  3. Re: Es gibt schon eine Vollformat DSLR für ~1700¤ von Canon

    Autor: kendon 17.07.12 - 12:25

    > > Warum Plastik = billig? Bis auf die 1100D hat bisher keine Canon DSLR
    > einen
    > > billigen Plasikbody. Und die 1100D ist nun mal das absolute Sparmodell,
    > da
    > > wär was teureres nun mal kontraproduktiv, was die Preisgestaltung
    > angeht.
    >
    > Die Canon 60D hat einen Plastikbody Du Experte.

    aber keinen _billigen_. lesen hilft, und eine 60d mal in die hand nehmen auch.

    > > > schlechteres Rauschverhalten einprogrammiert
    > >
    > > Bei welchem Hersteller hast Du denn sowas erlebt? Ich tippe mal Du
    > denkst
    > > Dir sowas aus (um zu trollen?)
    >
    > Bei Canon. Ich hatte schon etliche Canon Bodys in den Händen. Die 1000D
    > rauschte mehr als die 550D, obwohl sie weniger Megapixel hatte, was
    > eigentlich besseres Rauschverhalten bedeutet.

    klar, so einfach ist das. dass die 550d zwei jahre neuer ist hat damit überhaupt gar nix zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Norderstedt, Norderstedt
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  3. Hays AG, Oststeinbek
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.

  2. Facebook-Urteil: Gericht erkennt "Drecks Fotze" nun doch als Beleidigung an
    Facebook-Urteil
    Gericht erkennt "Drecks Fotze" nun doch als Beleidigung an

    Im September entschied das Berliner Landgericht, dass die Grünen-Politikerin Renate Künast Aussagen wie "Drecks Fotze" hinnehmen müsse. Nun hat es seine ursprüngliche Entscheidung widerrufen, da sich die Kommentare auf ein Fake-Zitat bezogen hatten.

  3. Fastfood: Werbeschlacht der Lieferdienste kostete 780 Millionen Euro
    Fastfood
    Werbeschlacht der Lieferdienste kostete 780 Millionen Euro

    Der zugespitzte Konkurrenzkampf auf dem deutschen Markt für Fastfood-Lieferungen war für den Werbemarkt gut. Deutschland sei laut Delivery Hero aber generell "kein guter Markt" für Essenslieferdienste.


  1. 17:16

  2. 17:01

  3. 16:47

  4. 16:33

  5. 15:24

  6. 15:09

  7. 15:05

  8. 15:00