1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Ne ist ja klar

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Re: Ne ist ja klar

    Autor: Pandur 06.03.12 - 19:39

    Du bist ein Dummschwätzer und kein Informatik. Wahrscheinlich irgendwann was von Neuronalen Netzen gehört und glaubst du weißt alles. Mit Neuronalen Netzen kommst du bei solchen Datenmengen nicht weit. Solche Mengen an Daten können nur quantitativ verarbeitet werden Statistische verfahren heißt da das Zauberwort. Und davon lernen die Maschinen und nicht von jedem Datensatz den Google sammelt. Da schreibt der Autor vollkommen korrekt Datenbanken und klassische Datenverarbeitung bringen dich nicht weiter. Was glaubst du wie viele Milliarden an Datensätzen bei Google Täglich anfallen ?

  2. Re: Ne ist ja klar

    Autor: kiril 06.03.12 - 20:21

    Pandur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist ein Dummschwätzer und kein Informatik. Wahrscheinlich irgendwann
    > was von Neuronalen Netzen gehört und glaubst du weißt alles. Mit Neuronalen
    > Netzen kommst du bei solchen Datenmengen nicht weit. Solche Mengen an
    > Daten können nur quantitativ verarbeitet werden Statistische verfahren
    > heißt da das Zauberwort. Und davon lernen die Maschinen und nicht von jedem
    > Datensatz den Google sammelt. Da schreibt der Autor vollkommen korrekt
    > Datenbanken und klassische Datenverarbeitung bringen dich nicht weiter. Was
    > glaubst du wie viele Milliarden an Datensätzen bei Google Täglich anfallen
    > ?

    LOL, du scheinst mich besser zu kennen als ich selbst. Ich habe mehrmals gesagt, dass es egal wie man die Daten haltet. Klar, dass die klassische Datenbaken da nicht ausreichen, aber irgendwo muss man die Daten speichern und verarbeiten. Die Methode ist vollkommend egal.
    > Daten können nur quantitativ verarbeitet werden Statistische verfahren
    > heißt da das Zauberwort.
    Was für ein Mist. Es scheint, dass Du keine Ahnung davon hast. Statische Verfahren ist nur ein Oberbegriff, dahinter kann vieles stecken.
    Und nicht letztendlich, Google speichert Daten auch über dich, putka maina.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. Fullstack-Developer (m/w/d) mit Frontend-Fokus
    Medion AG, Essen
  3. Senior Softwareingenieur - Test für Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. Projektmanagerin / Projektmanager (m/w/d) Schwerpunkt Testung
    Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de