1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Problem was ich habe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Problem was ich habe

    Autor: Kaiser Ming 10.09.20 - 14:16

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaiser Ming schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dino13 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Kaiser Ming schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > wenn die Verkaufsabteilung unbedingt Sachen eingebaut haben will die
    > > > weder
    > > > > sinnvoll noch zukunftsfähig sind. Ala Kunde X möchte das so haben.
    > > >
    > > > Was Sinnvoll ist oder nicht ist liegt nicht unbedingt immer in der
    > > > Einschätzung der Software Entwickler.
    > >
    > > gehen wir mal davon aus es ist so und dann?
    > >
    > > > Und ja wenn es der Kunde haben möchte dann ist es auch wichtig.
    > >
    > > Nicht automatisch, zum einen was für einen Kunden sinnvoll ist kann für
    > > alle anderen Kunden evtl schlecht sein und b) der Kunde sieht manchmal
    > nur
    > > sein aktuelles Problem , das könnte aber auf Dauer möglicherweise eher
    > > schädlich sein fürs Programm.
    >
    > Die Aufgabe eines Software Entwicklers ist es Lösungen zu finden auch für
    > Sachen die er nicht Sinnvoll findet. Warum ist das nur so schwer
    > anzunehmen?

    Warum ist es eigentlich so schwer als Deutscher mal nicht den Oberlehrer zu machen?

    > Am Ende muss des Tages muss man sich auch überlegen wie viel ein Kunde
    > einem Wert ist. Davon hängt es auch ab welches Feature letztlich dazu kommt
    > oder nicht.

    Die guten Ratschläge kennen wir alle. Darum gehts hier nicht.
    Aber danke.

  2. Re: Problem was ich habe

    Autor: Dino13 10.09.20 - 14:22

    Kaiser Ming schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist es eigentlich so schwer als Deutscher mal nicht den Oberlehrer zu
    > machen?
    >
    > > Am Ende muss des Tages muss man sich auch überlegen wie viel ein Kunde
    > > einem Wert ist. Davon hängt es auch ab welches Feature letztlich dazu
    > kommt
    > > oder nicht.
    >
    > Die guten Ratschläge kennen wir alle. Darum gehts hier nicht.
    > Aber danke.

    Da hab ich doch gerade Glück das ich kein Deutscher bin und mich von solch einem Unsinn nicht angesprochen fühle.
    Das Lustige ist ja das ich genau das gleiche über deine Kommentare sagen könnte. Denn ein Argument ist es ja nicht, es dient ja nur dazu da den anderen irgendwie schlechter zu machen und die Kommentare zu entwerten.

  3. Re: Problem was ich habe

    Autor: Kaiser Ming 10.09.20 - 14:26

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaiser Ming schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum ist es eigentlich so schwer als Deutscher mal nicht den Oberlehrer
    > zu
    > > machen?
    > >
    > > > Am Ende muss des Tages muss man sich auch überlegen wie viel ein Kunde
    > > > einem Wert ist. Davon hängt es auch ab welches Feature letztlich dazu
    > > kommt
    > > > oder nicht.
    > >
    > > Die guten Ratschläge kennen wir alle. Darum gehts hier nicht.
    > > Aber danke.
    >
    > Da hab ich doch gerade Glück das ich kein Deutscher bin und mich von solch
    > einem Unsinn nicht angesprochen fühle.
    > Das Lustige ist ja das ich genau das gleiche über deine Kommentare sagen
    > könnte. Denn ein Argument ist es ja nicht, es dient ja nur dazu da den
    > anderen irgendwie schlechter zu machen und die Kommentare zu entwerten.

    Es gibt hier durchaus andere Antworten die sich mehr auf das Problem eingehen, statt die üblichen guten Ratschläge.

    Auch wenns dir nicht bewusst ist:
    "Die Aufgabe eines Software Entwicklers ist es Lösungen zu finden auch für Sachen die er nicht Sinnvoll findet. Warum ist das nur so schwer anzunehmen? "
    das ist Oberlehrer egal welche Nationalität
    einfach nicht perse andere für Vollidioten halten, würde helfen

  4. Re: Problem was ich habe

    Autor: Dino13 10.09.20 - 14:30

    Na ja den Kunden und die Entscheidungsträger per se für einen Vollidioten halten ist aber besser?
    Wenn die Nationalität so egal ist warum hast du es denn mit dem Deutsch verbunden? Wie gesagt das war keine Argumentation.
    Zumal die Frage ja auch hieß warum es so schwer ist Sachen anzunehmen und aus zu arbeiten die man selbst nicht unbedingt Sinnvoll findet?

  5. Re: Problem was ich habe

    Autor: Kaiser Ming 10.09.20 - 14:32

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na ja den Kunden und die Entscheidungsträger per se für einen Vollidioten
    > halten ist aber besser?

    hab ich das irgendwo gesagt? nein
    Der Kunde sieht seinen Bereich, deshalb ist er kein Vollidiot und ich mach ihn auch nicht dazu.
    Aus Sicht des Programmes kann es trotzdem nicht sinnvoll sein das einzubauen, darum gings.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.20 14:34 durch Kaiser Ming.

  6. Re: Problem was ich habe

    Autor: sfe (Golem.de) 10.09.20 - 14:56

    Ab hier geht es auf dem Bolzplatz weiter.

    Sebastian Fels (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. RWE AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 21,99€
  3. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
  2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner