1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Zum Schluss braucht man dann doch noch ein zweites Auto

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Re: Zum Schluss braucht man dann doch noch ein zweites Auto

    Autor: gadthrawn 13.07.17 - 12:18

    Stefan99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade wenn man nicht mehr Single ist und 2 Fahrzeuge in einem Haushalt
    > > benötigt werden ist das eine Sinnvolle Alternative. Ein Partner hat so
    > ein
    > > kleines Fahrzeug für den Weg zur Arbeit und der Andere erledigt mit dem
    > > Benziner Besorgungen.
    >
    > Eben. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie die Leute jedes Mal bei
    > ihrem Argument völlig ignorieren, dass es so etwas wie Zweitwagen gibt.
    > Dafür ist der eGo absolut prädestiniert, weil es prinzipbedingt unschlagbar
    > günstig im Unterhalt sein muss.


    Weil die meisten Zweitwagen im Haushalt eben keine Zweitwagen sondern der Erstwagen des Partners sind.

    Oder bist du der Meinung: Kette von Küche bis zum Supermarkt reicht, weiter muss die Frau nicht kommen? Dann kann man natürlich ein e als Zweitwagen - ach ne, da passt dann der Kofferraum nicht...

  2. Re: Zum Schluss braucht man dann doch noch ein zweites Auto

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.17 - 08:17

    > Weil die meisten Zweitwagen im Haushalt eben keine Zweitwagen sondern der
    > Erstwagen des Partners sind.

    Und? Trotzdem wird der Zweitwagen dann fast ausschließlich zum Pendeln oder sonstige Kurzstrecken verwendet.

    > Oder bist du der Meinung: Kette von Küche bis zum Supermarkt reicht, weiter
    > muss die Frau nicht kommen? Dann kann man natürlich ein e als Zweitwagen -
    > ach ne, da passt dann der Kofferraum nicht...

    Mir hier Sexismus in den Mund zu legen ist ja wohl allerunterste Schublade.

    Dass die Frau nicht zwingend den Einkauf erledigt und dass dafür logischerweise immer das große Fahrzeug zur Verfügung steht, weil das Zweitfahrzeug ja nur zum Pendeln genutzt wird, übersteigt ja offensichtlich deine Vorstellungskraft. Wer ist wohl der Sexist hier?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  2. Leitung der Stabsstelle IT und Digitalisierung (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster
  3. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i9-12900KF für 529€ statt 572,88€ im Vergleich und Palit RTX 3050 für...
  2. (u. a. AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für 169€ + 19,99€ Versand)
  3. 129,90€ (Vergleichspreis 152,56€. Tiefpreis!)
  4. 229,99€ (Vergleichspreis 267,45€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de