1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: Zum Schluss braucht man dann doch noch ein zweites Auto

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Re: Zum Schluss braucht man dann doch noch ein zweites Auto

    Autor: gadthrawn 13.07.17 - 12:18

    Stefan99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade wenn man nicht mehr Single ist und 2 Fahrzeuge in einem Haushalt
    > > benötigt werden ist das eine Sinnvolle Alternative. Ein Partner hat so
    > ein
    > > kleines Fahrzeug für den Weg zur Arbeit und der Andere erledigt mit dem
    > > Benziner Besorgungen.
    >
    > Eben. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie die Leute jedes Mal bei
    > ihrem Argument völlig ignorieren, dass es so etwas wie Zweitwagen gibt.
    > Dafür ist der eGo absolut prädestiniert, weil es prinzipbedingt unschlagbar
    > günstig im Unterhalt sein muss.


    Weil die meisten Zweitwagen im Haushalt eben keine Zweitwagen sondern der Erstwagen des Partners sind.

    Oder bist du der Meinung: Kette von Küche bis zum Supermarkt reicht, weiter muss die Frau nicht kommen? Dann kann man natürlich ein e als Zweitwagen - ach ne, da passt dann der Kofferraum nicht...

  2. Re: Zum Schluss braucht man dann doch noch ein zweites Auto

    Autor: Anonymer Nutzer 16.07.17 - 08:17

    > Weil die meisten Zweitwagen im Haushalt eben keine Zweitwagen sondern der
    > Erstwagen des Partners sind.

    Und? Trotzdem wird der Zweitwagen dann fast ausschließlich zum Pendeln oder sonstige Kurzstrecken verwendet.

    > Oder bist du der Meinung: Kette von Küche bis zum Supermarkt reicht, weiter
    > muss die Frau nicht kommen? Dann kann man natürlich ein e als Zweitwagen -
    > ach ne, da passt dann der Kofferraum nicht...

    Mir hier Sexismus in den Mund zu legen ist ja wohl allerunterste Schublade.

    Dass die Frau nicht zwingend den Einkauf erledigt und dass dafür logischerweise immer das große Fahrzeug zur Verfügung steht, weil das Zweitfahrzeug ja nur zum Pendeln genutzt wird, übersteigt ja offensichtlich deine Vorstellungskraft. Wer ist wohl der Sexist hier?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Strategiemanager*in (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Softwareentwickler Android TK App (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Softwareentwickler C# für Laborgeräte - Partikelmesstechnik (m/w/d)
    Microtrac Retsch GmbH, Haan bei Düsseldorf
  4. SAP-Inhouse Senior Consultants (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft
    Landschaftsverband Rheinland, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
WLAN erklärt
So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
Von Johannes Hiltscher

  1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
  3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor