Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Teslas Erfolg

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Teslas Erfolg

    Autor: deus-ex 16.10.17 - 09:34

    Welcher Erfolg? Es gibt keinen. Es gibt (bissher) nur einen Hype.

  2. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Friedhelm 16.10.17 - 09:39

    :-)

    Fahren Sie VW?

  3. Re: Teslas Erfolg

    Autor: jo-1 16.10.17 - 09:42

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher Erfolg? Es gibt keinen. Es gibt (bissher) nur einen Hype.

    Richtig!

  4. Re: Teslas Erfolg

    Autor: azeu 16.10.17 - 09:44

    Dasselbe Argument hättest Du auch gegen Apple anwenden können.

    "Welcher Erfolg? Es gibt nur einen Hype um das iPhone und bis jetzt auch nur eine einzige Geräteklasse."

    Hmm, wobei, so ganz falsch ist der Vorwurf gar nicht mal, aber, anderes Thema.

    ... OVER ...

  5. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 09:45

    >Dasselbe Argument hättest Du auch gegen Apple anwenden können.
    >"Welcher Erfolg? Es gibt nur einen Hype um das iPhone und bis jetzt auch nur eine einzige Geräteklasse."

    Es gibt kaum einen unsinnigeren und weniger passenden Vergleich als den zwischen Tesla und dem ersten iPhone. Das ist wirklich der Gipfel der schlechten Auto-Vergleiche.

  6. Re: Teslas Erfolg

    Autor: azeu 16.10.17 - 09:47

    Da möchte ich widersprechen. Einen besseren Auto-Vergleich kann man gar nicht anbringen.

    ... OVER ...

  7. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 09:50

    >Da möchte ich widersprechen. Einen besseren Auto-Vergleich kann man gar nicht anbringen.

    Es ist der dümmste Auto-Vergleich, der in den letzten Jahren bei solchen Foren-Diskussionen kursiert. Es gibt sicher Parallelen im Marketing, und dem angepeilten Zielpublikum - aber da enden dann auch die Parallelen, denn das iPhone war von Anfang an ein kommerzieller Erfolg und hat in kürzester Zeit zur Marktführerschaft im gesamten Smartphone-Segment geführt, und das iPhone zu einem Massenprodukt gemacht. Davon ist Tesla noch Lichtjahre entfernt.

  8. Re: Teslas Erfolg

    Autor: azeu 16.10.17 - 09:53

    Tesla ist doch schon Marktführer, bei der E-Mobilität, oder nicht?

    ... OVER ...

  9. Re: Teslas Erfolg

    Autor: p4m 16.10.17 - 09:59

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tesla ist doch schon Marktführer, bei der E-Mobilität, oder nicht?

    In einem Nischenmarkt, vielleicht. Daher hinkt auch der Smartphone-Vergleich.

  10. Re: Teslas Erfolg

    Autor: azeu 16.10.17 - 10:00

    Nischenmarkt? So wie das Neuland?

    ... OVER ...

  11. Re: Teslas Erfolg

    Autor: seebra 16.10.17 - 10:03

    Das könnt ihr ja mal Nokia erklären.
    ..... wer ist das gleich nochmal??
    Ach ja die waren mal Weltmarktführer im Mobiltelefonbereich!

  12. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 10:06

    >Tesla ist doch schon Marktführer, bei der E-Mobilität, oder nicht?

    Nope, sind sie nicht. Das ist BYD.

    https://www.automobil-produktion.de/hersteller/wirtschaft/byd-groesste-elektroauto-marke-der-welt-338.html

    Zudem wurde Apple damals Marktführer auf dem gesamten Smartphone Markt, und nicht nur in einem bestimmten kleinen Segment, das verglichen mit dem Gesamtmarkt mickrig ist. Fünf Jahre nach Markteinführung hat Apple bereits über 125 Mio Geräte verkauft, was in etwa 20% des gesamten Marktes ausgemacht hat, und das Smartphone hat sehr schnell sämtliche anderen Handies vom Markt verdrängt - Tesla dagegen produziert fünf Jahre nach Einführung des Model S immer noch in Kleinauflage und ist von den Produktionszahlen der großen, traditionellen Autohersteller noch sehr weit entfernt. Apple hat damals in kürzester Zeit den Platzhirsch Nokia komplett (und nicht nur in einem kleinen Segment) verdrängt, davon kann bei Tesla wohl kaum dei Rede sein.
    Mal abgesehn davon, dass Apple schon immer mit großer Marge verkauft hat, und zum wertvollsten Konzern der Welt aufstieg - auch davon ist Tesla noch Lichtjahre entfernt.

  13. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 10:07

    >Nischenmarkt? So wie das Neuland?

    Du willst doch nicht ernsthaft das Web im Jahre 2017 mit Elektromobilität vergleichen, oder? Ist schon wieder Montag oder ist heute Schulfrei?

  14. Re: Teslas Erfolg

    Autor: SJ 16.10.17 - 10:08

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tesla ist doch schon Marktführer, bei der E-Mobilität, oder nicht?

    Und bei den Oberklassen Fahrzeugen...

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  15. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Topf 16.10.17 - 10:13

    Schön, dass du dir vom Trollversteher genau einen einzigen Satz herauspickst und die restlichen Argumente von vorne bis hinten ignorierst.
    Ist dir das nicht peinlich?


    Jaja Apple und Tesla *Augenroll*

  16. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 10:13

    >Das könnt ihr ja mal Nokia erklären.
    >..... wer ist das gleich nochmal??

    Ja, das ist der *noch* dämlichere Teil dieses unsäglichen Vergleichs. Und der perfekte Gegenbeweis, denn noch ist Tesla Lichtjahre entfernt davon, irgendeinen der großen, traditionellen Autohersteller "vom Thron" zu stoßen. Weder in Marktanteilen, Umsatz, Gewinn noch Produktionszahlen können sie sich auch nur ansatzweise mit einem der großen Hersteller messen. Und selbst im Nischenmarkt der Elektrofahrzeuge werden sie gerade von den Chinesen (BYD) überholt. Ist also nicht im Geringsten zu vergleichen.

    >Ach ja die waren mal Weltmarktführer im Mobiltelefonbereich!

    Und alle Weltmarktführer im Automobilbereich sitzen noch nach wie vor sicher im Sattel und verkaufen um den Faktor hundert mehr Fahrzeuge im Jahr als Tesla (VW alleine verkauft acht mal soviele Autos im Monat(!) wie Tesla im ganzen Jahr). Von daher ist der Vergleich mit Nokia bisher nicht mehr als ein feuchter Fanboy-Traum.

  17. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 10:16

    >Und bei den Oberklassen Fahrzeugen...

    Quelle? Afaik trifft das für die USA zu, aber keineswegs weltweit.

  18. Re: Teslas Erfolg

    Autor: SJ 16.10.17 - 10:16

    Wie oft wechselst du die Unterhosen?
    Wie oft wechselst du das Handy?
    Wie oft wechselst du das Fahrzeug?

    Ich glaube, dass sich da die Zeithorizonte dieser drei Produkte sehr unterscheiden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  19. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Luke321 16.10.17 - 10:21

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und bei den Oberklassen Fahrzeugen...

    Ist das nicht der Dacia Logan?

  20. Re: Teslas Erfolg

    Autor: Trollversteher 16.10.17 - 10:22

    >Wie oft wechselst du die Unterhosen?
    >Wie oft wechselst du das Handy?
    >Wie oft wechselst du das Fahrzeug?

    Diese Fragen haben nicht das Geringste mit meiner Argumentation zu tun. Es geht um den aktuellen IST-Zustand, und der ist noch weit von der Situation Apple-Nokia entfernt, und es gibt derzeit nicht die geringsten Anzeichen dafür, dass es zu einer ähnlichen Situation Tesla-traditionelle Automobilhersteller kommen wird. Und selbst wenn es einmal doch soweit kommen würde, trifft es trotzdem nicht auf heute zu.

    >Ich glaube, dass sich da die Zeithorizonte dieser drei Produkte sehr unterscheiden.

    Richtig. Aber daher sind von wilden Fanboy-Wunschphantasien gespeiste Prophezeihungen trotzdem nichts wert. Wenn man auf den aktuellen Ist-Zustand schaut, ist Tesla noch Lichtjahre von der Position, in der sich Apple ein paar Jahre nach der Vorstellung des iPhones befand, entfernt. Und da gerade nicht nur die europäischen Hersteller aufwachen, sondern auch die Chinesen massiv in diesen Markt einsteigen, wird es imho auch nie zu einer Marktstellung Teslas, die mit der Apples vergleichbar wäre kommen. Denn dadurch, *das* die Produktlebenszyklen bei Fahrzeugen sehr viel länger sind, als zB bei Smartphones, haben die anderen Hersteller auch sehr viel mehr Zeit, auf neue Trends zu reagieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.17 10:26 durch Trollversteher.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  3. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg
  4. Power Service GmbH, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Bayern: Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen
    Bayern
    Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen

    Der Elternverband fordert das Kultusministerium auf, die Regelungen zum Smartphone-Verbot an bayerischen Schulen zu lockern. Das Ministerium will an den bestehenden Regelungen festhalten.

  2. Baden Württemberg: Streit über "Cyberwehr" im Landtag
    Baden Württemberg
    Streit über "Cyberwehr" im Landtag

    Die Landesregierung von Baden-Württemberg will mit einer neu eingerichteten "Cyberwehr" der Wirtschaft helfen. Die Opposition hat zu dem Projekt aber noch viele Fragen. Unklar ist vor allem, wie die Kooperation mit privaten Sicherheitsfirmen laufen soll.

  3. Die Woche im Video: Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter
    Die Woche im Video
    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

    Golem.de-Wochenrückblick Eine verkehrsreiche Woche: BMW zeigt Pläne für die Straßen der Zukunft, wir besuchen die Tesla-Montage in Tilburg - und ein Zeppelin hat wenig Glück. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:49

  2. 11:04

  3. 09:00

  4. 17:56

  5. 15:50

  6. 15:32

  7. 14:52

  8. 14:43