Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Was ist "Hasssprech"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist "Hasssprech"?

    Autor: gaym0r 04.02.19 - 12:28

    Kommentare von mir wurden in der Vergangenheit als Hate-Speech bezeichnet, auch wenn ich nur auf Fakten beruhende Argumente gebracht habe. Ein paar Schneeflocken haben sich dadurch direkt angegriffen gefühlt.

  2. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Eheran 04.02.19 - 12:36

    >auf Fakten beruhende Argumente
    Wer mit Fakten um sich wirft hat meiner Erfahrung nach eher weniger mit tatsächlichen Belegen zu tun, sondern verwendet den Begriff einfach, wie es grad passt. Muss natürlich bei dir nicht zutreffen, aber ich lese einfach viel zu oft irgendwas von (angeblichen) Fakten.

  3. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Emulex 04.02.19 - 12:43

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >auf Fakten beruhende Argumente
    > Wer mit Fakten um sich wirft hat meiner Erfahrung nach eher weniger mit
    > tatsächlichen Belegen zu tun, sondern verwendet den Begriff einfach, wie es
    > grad passt. Muss natürlich bei dir nicht zutreffen, aber ich lese einfach
    > viel zu oft irgendwas von (angeblichen) Fakten.

    Aber aus beiden Lagern - und das ist der Knackpunkt.
    Lügen und Fake News mit "Lovespeech" sind in der Debatte nicht so schlimm wie Lügen und Fake News mit "Hatespeech".
    Während also Hatespeech erkannt und gelöscht wird, wird Lovespeech ignoriert.
    Das ist hochgradig dumm und gefährlich.

  4. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: michael_ 04.02.19 - 12:45

    Ich bin hohes Mitglieder der CDU und wenn ich etwas sage und füge das Wort 'Fakten' und 'Experten' hinzu, dann hast du gefälligst mir zu glauben und wenn ich von 'demokratischen Werten' und 'gebt Anderen keine Plattform' dann hast du gefälligst zu folgen - denn ich bin der Gute

  5. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: DeathMD 04.02.19 - 12:49

    Was zur Hölle ist "Lovespeech"?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: ibsi 04.02.19 - 12:51

    Was für Wortkreationen.

    Ich tippe auf folgendes:
    Hatespeech:
    Mr X vergräbt Atommüll im Garten vom Kindergarten (unwahr, negativ)

    Lovespeech:
    Mr X beseitigt alles Atommüll an einem Ort an dem es für immer bleiben kann (unwahr, positiv)

    kA warum man nicht einfach sagt: Jemand lügt ;)

  7. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Emulex 04.02.19 - 12:52

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was zur Hölle ist "Lovespeech"?

    Das Gegenteil von Hatespeech - hab ich grad erfunden, nix zu danken ;)

    Gemeint sind faktenlos positive Darstellungen, Verharmlosungen, ... eben das Gegenteil von faktenlos negativen Darstellungen, Hasskommentaren, ...

  8. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: aLpenbog 04.02.19 - 12:58

    michael_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin hohes Mitglieder der CDU und wenn ich etwas sage und füge das Wort
    > 'Fakten' und 'Experten' hinzu, dann hast du gefälligst mir zu glauben und
    > wenn ich von 'demokratischen Werten' und 'gebt Anderen keine Plattform'
    > dann hast du gefälligst zu folgen - denn ich bin der Gute

    Der vor einigen Jahren quasi 1:1 die gleichen Aussagen getroffen hat, die "der Böse" nun äußert :)

  9. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: aLpenbog 04.02.19 - 13:04

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommentare von mir wurden in der Vergangenheit als Hate-Speech bezeichnet,
    > auch wenn ich nur auf Fakten beruhende Argumente gebracht habe. Ein paar
    > Schneeflocken haben sich dadurch direkt angegriffen gefühlt.

    Geht mir ähnlich. Hast irgendwo menschenfeindliche Zustände, die in bestimmten Ländern Gesetz sind. Sagst etwas wie mit den Konsequenzen hätte man rechnen können bzw. dass das dort geltende Gesetz durchgesetzt wird, unabhängig wie man persönlich dazu steht und ob das ethisch richtig ist oder nicht.

    Dann gibt es erstmal ein Shitstorm an Kommentaren und Admins löschen die Inhalte, auch hier schon mehrfach passiert, unter anderem mit genau diesem Beispiel, weil mein Kommentar auf einmal menschenverachtend ist. Die Welt ist was Meinungsäußerung angeht einfach völlig außer Kontrolle und Sachen nicht sagen dürfen bzw. die Reaktionen auf Meinungen sind heute meiner Meinung nach ein größeres Problem als Hatespeech.

    Wenn du nur noch eine Meinung haben darfst und andere normale Meinungen/Aussagen unterdrückt werden oder mit "Hatespeech" abgetan werden, dann ist das wesentlich gefährlicher als ein paar Idioten die wirklich Hass schüren wollen und meistens wohl eh belächelt oder ignoriert werden.

    Denn Leute die sowas intelligent und subtil machen gibt es wohl eher selten in dem Lager. Wenn würden sie wahrscheinlich die andere Seite als böse darstellen und mit Begriffen wie Hatespeech um sich werfen..

  10. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: gaym0r 04.02.19 - 13:10

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >auf Fakten beruhende Argumente
    > Wer mit Fakten um sich wirft hat meiner Erfahrung nach eher weniger mit
    > tatsächlichen Belegen zu tun, sondern verwendet den Begriff einfach, wie es
    > grad passt.

    Joah ne. Ich verlinke in der Regel Quellen, auf die ich mich beziehe. (und nein, das ist dann nicht pi-news)

  11. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: mp (golem.de) 04.02.19 - 13:20

    Hi,

    in der Vergangenheit sind Ihre Beiträge wegen Verstößen gegen unsere Regeln und nicht wegen des Posten von Fakten verschoben oder gelöscht worden und wegen der pauschalen Beschimpfungen von Leuten mit anderer Meinung, wird nun auch der jetzige Kommentar auf den Bolzplatz geschoben.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.19 13:31 durch mp (golem.de).

  12. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Eheran 04.02.19 - 14:02

    >Gegenteil von faktenlos negativen Darstellungen, Hasskommentaren

    Das Gegenteil von faktenlos wäre aber mit solidem Fundament? :D

  13. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Eheran 04.02.19 - 14:03

    >Muss natürlich bei dir nicht zutreffen
    Joah, ne.

  14. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: gaym0r 04.02.19 - 14:10

    mp (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > in der Vergangenheit sind Ihre Beiträge wegen Verstößen gegen unsere Regeln
    > und nicht wegen des Posten von Fakten verschoben oder gelöscht worden und
    > wegen der pauschalen Beschimpfungen von Leuten mit anderer Meinung, wird
    > nun auch der jetzige Kommentar auf den Bolzplatz geschoben.
    >
    > Liebe Grüße
    >
    > Maxime Pfaff
    > mp (golem.de)

    Ich hab nur leider nicht von Golem Kommentaren geredet. Wie kommen Sie darauf?

    Dass ich hier schonmal etwas ruppiger bin, weiß ich. :)

    Kann man also wieder zurückschieben das Topic.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.19 14:10 durch gaym0r.

  15. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: pumok 05.02.19 - 11:22

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dass ich hier schonmal etwas ruppiger bin, weiß ich. :)

    > Kann man also wieder zurückschieben das Topic.

    Haha, der war gut ;-)
    Einsicht ist der Anfang und noch lange nicht die Endlösung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Northern Lights, Flensburg, Erfurt, Berlin
  2. reichelt elektronik GmbH & Co. KG, Sande
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, Kirchseeon

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 2€ (nur für Neukunden)
  2. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  3. (-61%) 23,50€
  4. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


      Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
      Mac Mini mit eGPU im Test
      Externe Grafik macht den Mini zum Pro

      Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
      2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
      3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      1. Apple: Kommt ein 16 Zoll großes Macbook Pro?
        Apple
        Kommt ein 16 Zoll großes Macbook Pro?

        Apple soll für 2019 eine Überarbeitung seiner Hardwareangebote planen und das anfällige Macbook-Pro-Design schon wieder verabschieden. Ein neues Modell mit 16 Zoll großem Bildschirm und ein 32 Zoll großes 6K-Display sollen folgen.

      2. Datenskandal: Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"
        Datenskandal
        Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"

        In einem aufsehenerregenden Bericht dokumentiert das britische Parlament, wie Facebook die Daten seiner Nutzer für Werbezwecke verkauft. Die Untersuchungskommission fordert eine neuartige Regulierung sozialer Medien.

      3. Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
        Carsharing
        Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

        Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.


      1. 15:24

      2. 14:35

      3. 14:17

      4. 13:53

      5. 13:38

      6. 13:23

      7. 13:04

      8. 12:01