Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Was ist "Hasssprech"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist "Hasssprech"?

    Autor: gaym0r 04.02.19 - 12:28

    Kommentare von mir wurden in der Vergangenheit als Hate-Speech bezeichnet, auch wenn ich nur auf Fakten beruhende Argumente gebracht habe. Ein paar Schneeflocken haben sich dadurch direkt angegriffen gefühlt.

  2. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Eheran 04.02.19 - 12:36

    >auf Fakten beruhende Argumente
    Wer mit Fakten um sich wirft hat meiner Erfahrung nach eher weniger mit tatsächlichen Belegen zu tun, sondern verwendet den Begriff einfach, wie es grad passt. Muss natürlich bei dir nicht zutreffen, aber ich lese einfach viel zu oft irgendwas von (angeblichen) Fakten.

  3. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Emulex 04.02.19 - 12:43

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >auf Fakten beruhende Argumente
    > Wer mit Fakten um sich wirft hat meiner Erfahrung nach eher weniger mit
    > tatsächlichen Belegen zu tun, sondern verwendet den Begriff einfach, wie es
    > grad passt. Muss natürlich bei dir nicht zutreffen, aber ich lese einfach
    > viel zu oft irgendwas von (angeblichen) Fakten.

    Aber aus beiden Lagern - und das ist der Knackpunkt.
    Lügen und Fake News mit "Lovespeech" sind in der Debatte nicht so schlimm wie Lügen und Fake News mit "Hatespeech".
    Während also Hatespeech erkannt und gelöscht wird, wird Lovespeech ignoriert.
    Das ist hochgradig dumm und gefährlich.

  4. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: michael_ 04.02.19 - 12:45

    Ich bin hohes Mitglieder der CDU und wenn ich etwas sage und füge das Wort 'Fakten' und 'Experten' hinzu, dann hast du gefälligst mir zu glauben und wenn ich von 'demokratischen Werten' und 'gebt Anderen keine Plattform' dann hast du gefälligst zu folgen - denn ich bin der Gute

  5. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: DeathMD 04.02.19 - 12:49

    Was zur Hölle ist "Lovespeech"?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: ibsi 04.02.19 - 12:51

    Was für Wortkreationen.

    Ich tippe auf folgendes:
    Hatespeech:
    Mr X vergräbt Atommüll im Garten vom Kindergarten (unwahr, negativ)

    Lovespeech:
    Mr X beseitigt alles Atommüll an einem Ort an dem es für immer bleiben kann (unwahr, positiv)

    kA warum man nicht einfach sagt: Jemand lügt ;)

  7. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Emulex 04.02.19 - 12:52

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was zur Hölle ist "Lovespeech"?

    Das Gegenteil von Hatespeech - hab ich grad erfunden, nix zu danken ;)

    Gemeint sind faktenlos positive Darstellungen, Verharmlosungen, ... eben das Gegenteil von faktenlos negativen Darstellungen, Hasskommentaren, ...

  8. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: aLpenbog 04.02.19 - 12:58

    michael_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin hohes Mitglieder der CDU und wenn ich etwas sage und füge das Wort
    > 'Fakten' und 'Experten' hinzu, dann hast du gefälligst mir zu glauben und
    > wenn ich von 'demokratischen Werten' und 'gebt Anderen keine Plattform'
    > dann hast du gefälligst zu folgen - denn ich bin der Gute

    Der vor einigen Jahren quasi 1:1 die gleichen Aussagen getroffen hat, die "der Böse" nun äußert :)

  9. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: aLpenbog 04.02.19 - 13:04

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommentare von mir wurden in der Vergangenheit als Hate-Speech bezeichnet,
    > auch wenn ich nur auf Fakten beruhende Argumente gebracht habe. Ein paar
    > Schneeflocken haben sich dadurch direkt angegriffen gefühlt.

    Geht mir ähnlich. Hast irgendwo menschenfeindliche Zustände, die in bestimmten Ländern Gesetz sind. Sagst etwas wie mit den Konsequenzen hätte man rechnen können bzw. dass das dort geltende Gesetz durchgesetzt wird, unabhängig wie man persönlich dazu steht und ob das ethisch richtig ist oder nicht.

    Dann gibt es erstmal ein Shitstorm an Kommentaren und Admins löschen die Inhalte, auch hier schon mehrfach passiert, unter anderem mit genau diesem Beispiel, weil mein Kommentar auf einmal menschenverachtend ist. Die Welt ist was Meinungsäußerung angeht einfach völlig außer Kontrolle und Sachen nicht sagen dürfen bzw. die Reaktionen auf Meinungen sind heute meiner Meinung nach ein größeres Problem als Hatespeech.

    Wenn du nur noch eine Meinung haben darfst und andere normale Meinungen/Aussagen unterdrückt werden oder mit "Hatespeech" abgetan werden, dann ist das wesentlich gefährlicher als ein paar Idioten die wirklich Hass schüren wollen und meistens wohl eh belächelt oder ignoriert werden.

    Denn Leute die sowas intelligent und subtil machen gibt es wohl eher selten in dem Lager. Wenn würden sie wahrscheinlich die andere Seite als böse darstellen und mit Begriffen wie Hatespeech um sich werfen..

  10. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: gaym0r 04.02.19 - 13:10

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >auf Fakten beruhende Argumente
    > Wer mit Fakten um sich wirft hat meiner Erfahrung nach eher weniger mit
    > tatsächlichen Belegen zu tun, sondern verwendet den Begriff einfach, wie es
    > grad passt.

    Joah ne. Ich verlinke in der Regel Quellen, auf die ich mich beziehe. (und nein, das ist dann nicht pi-news)

  11. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: mp (golem.de) 04.02.19 - 13:20

    Hi,

    in der Vergangenheit sind Ihre Beiträge wegen Verstößen gegen unsere Regeln und nicht wegen des Posten von Fakten verschoben oder gelöscht worden und wegen der pauschalen Beschimpfungen von Leuten mit anderer Meinung, wird nun auch der jetzige Kommentar auf den Bolzplatz geschoben.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.19 13:31 durch mp (golem.de).

  12. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Eheran 04.02.19 - 14:02

    >Gegenteil von faktenlos negativen Darstellungen, Hasskommentaren

    Das Gegenteil von faktenlos wäre aber mit solidem Fundament? :D

  13. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: Eheran 04.02.19 - 14:03

    >Muss natürlich bei dir nicht zutreffen
    Joah, ne.

  14. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: gaym0r 04.02.19 - 14:10

    mp (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > in der Vergangenheit sind Ihre Beiträge wegen Verstößen gegen unsere Regeln
    > und nicht wegen des Posten von Fakten verschoben oder gelöscht worden und
    > wegen der pauschalen Beschimpfungen von Leuten mit anderer Meinung, wird
    > nun auch der jetzige Kommentar auf den Bolzplatz geschoben.
    >
    > Liebe Grüße
    >
    > Maxime Pfaff
    > mp (golem.de)

    Ich hab nur leider nicht von Golem Kommentaren geredet. Wie kommen Sie darauf?

    Dass ich hier schonmal etwas ruppiger bin, weiß ich. :)

    Kann man also wieder zurückschieben das Topic.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.19 14:10 durch gaym0r.

  15. Re: Was ist "Hasssprech"?

    Autor: pumok 05.02.19 - 11:22

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dass ich hier schonmal etwas ruppiger bin, weiß ich. :)

    > Kann man also wieder zurückschieben das Topic.

    Haha, der war gut ;-)
    Einsicht ist der Anfang und noch lange nicht die Endlösung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  3. alanta health group GmbH, Hamburg
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  3. (-15%) 12,74€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00