Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Wieso immer Patricia Petite?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.16 - 14:33

    Wieso nicht mal:
    Jenna Jameson
    Jewel DeNyle
    Silvia Saint
    Leoni Saint
    Carmella Bing
    Camille Crimson
    Dolly Buster
    Gina Wild
    Kelly Trump
    Dru Berrymore
    Julia Ann
    Kendra Lust
    Jennifer Stone
    Naomi Woods
    Little Lupe
    Chrstine Young
    Julia Taylor
    Julia Rain
    Sasha Grey
    Taylor Bow
    Sativa Rose
    Eva Angelina
    usw usf

    Gibt so viele gute Darstellerinnen ^^

  2. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Garius 16.09.16 - 19:20

    Sindee Jennings
    Jaye Rose
    Elektra Rose
    Ashlynn Leigh
    und neuerdings Shione Cooper.
    Alltime Favourites.

    Wieso eigentlich die Frage? Muss sie so oft für Porn News herhalten?

  3. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Gandalf2210 16.09.16 - 22:37

    Warum nicht

    Johnny sins
    Ron Jeremy
    Oder der andere, der in jedem brazzers Film mitmacht.
    Die Weiber sehen alle gleich aus, aber die Typen bleiben im Kopf

  4. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Garius 16.09.16 - 23:14

    > [...] Die Weiber sehen alle gleich aus, aber die Typen bleiben im Kopf
    Watt?
    :D

    Also den ersten kenn ich tatsächlich. Aber das die Weiber alle gleich aussehen...bin eigentlich ganz froh, dass man mittlerweile nicht nur die typischen 90/60/90 Körper zu Gesicht bekommt.

  5. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: grslbr 17.09.16 - 00:10

    90/60/90 geht ja noch, diese furchtbaren Ballonbrüste waren ein Unding. Dafür gibt's heute viel Zeug, das mir *zu* anatomisch ist. Andererseits steht ja wohl offensichtlich wer drauf.

    Ich werfe Luna C. Kitsuen, Stoya, Ella Hughes und Megan Rain in den Ring.

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  6. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Garius 17.09.16 - 00:21

    Zu anatomisch? Bitte um Erläuterung.
    EDIT: Ach, meintest du *zu* natürlich?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.16 00:23 durch Garius.

  7. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Danse Macabre 17.09.16 - 12:38

    Bei Golem findet man die Experten nicht nur in der Redaktion, sondern auch im Forum. ;)

  8. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Analysator 17.09.16 - 13:58

    Veronica Radtke
    Emily Grey
    Connie Carter
    Georgia Jones
    Iwia
    Alexis Crystal
    Holly Michaels

    :-)

  9. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: sofries 17.09.16 - 14:10

    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wer die meisten dieser Damen sind, (steh nicht so sehr auf operierte Pornosternchen) aber die Namen klingen echt so als ob man eine Liste mit Namen von bekannten Sängerinnen/Schauspielerinnen/Starlets in eine Datenbank eingespeist und per Zufallswahl Vor- und Nachnamen neu verteilt hat. Ziemlich lustig zu lesen auf jeden Fall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.16 14:11 durch sofries.

  10. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: grslbr 17.09.16 - 14:29

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu anatomisch? Bitte um Erläuterung.
    > EDIT: Ach, meintest du *zu* natürlich?
    Ne, so Filmchen jenseits von pr0n umd eher Richtung Lehrvideo für Mediziner.

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  11. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: DeathMD 17.09.16 - 15:18

    Neben dem Großteil der Darstellerinnen willst du nicht aufwachen...

    http://www.ebaumsworld.com/pictures/porn-stars-with-and-without-makeup/83153514/

  12. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Analysator 17.09.16 - 15:44

    Black und Daniels sind ohne doch echt ganz süß

  13. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Garius 17.09.16 - 16:16

    Wow...Gerade mal drei gekannt. Bei Holly Michaels und ein, zwei anderen ist das Make-Up dann aber doch eher ein Downgrade.

  14. Bolzplatz?! Echt jetzt?

    Autor: Garius 17.09.16 - 23:37

    Warum wir plötzlich auf den Bolzplatz gepackt wurden, hätte uns ruhig mal erklärt werden dürfen. Ganz ehrlich liebe Redaktion: Dieser Thread ist in Sachen Umgangsform echt der angenehmste, den ich seit langem hier lesen durfte.

  15. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: der_wahre_hannes 19.09.16 - 16:53

    grslbr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 90/60/90 geht ja noch, diese furchtbaren Ballonbrüste waren ein Unding.

    Volle Zustimmung. Silikonbrüste sehen (fast) alle unglaublich hässlich aus. Viel zu groß und eben eher wie ein Ballon. Immer noch die gleiche Form, obwohl die Dame sich gerade hingelegt hat. Und dazu dann eben unweigerlich die OP-Narben, die sich auch nicht immer verstecken lassen.

  16. Re: Wieso immer Patricia Petite?

    Autor: Garius 19.09.16 - 19:20

    Die Sache steht und fällt bei mir auch mit der Immersion ^^
    Wenn sich die Dinger so anfühlen wie sie aussehen, na dann gute Nacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Dapr: Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen
    Dapr
    Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen

    Mit der Open-Source-Runtime Dapr, der Distributed Application Runtime, will Microsoft das Entwickeln von Anwendungen mit Microservice-Architekturen vereinfachen.

  2. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  3. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.


  1. 13:58

  2. 12:57

  3. 12:35

  4. 12:03

  5. 11:50

  6. 11:35

  7. 11:20

  8. 11:05