Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Politischer Sumpf

Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: attitudinized 17.02.17 - 12:16

    Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Es geht nicht mal um diese Sachen sondern um das Gefühl unfrei zu sein - naja lebe eh nicht mehr in Deutschland, trotzdem schade was aus dem Land geworden ist.

  2. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DeathMD 17.02.17 - 12:27

    Was hat das mit unfrei zu tun, wenn der Staat jeden Minderbemittelten vor sich selbst schützen muss? Man muss ja heute schon alles "behindertengerecht" machen, weil sonst der erste Vollmongo ums Eck springt und meint aus seiner Dummheit irgendwie Geld machen zu können, Rechtsschutz sei Dank. Solange überdurchschnittlich viele Kevins und Chantals - deren Gehirn durch "Berlin - Tag & Nacht" weich gekocht wurde - frei herumlaufen, wird sich daran nichts ändern.

    Also entweder wieder anfangen das Hirn selbst zu benutzen oder damit leben, dass der Staat jeden Furz regulieren muss.

  3. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: gadthrawn 17.02.17 - 12:33

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    > Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man
    > in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter
    > Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Zu Kickstarter:
    Wenn du eine Ware in irgendein Land der EU lieferst, musst du rein rechtlich eine Anleitung in Landessprache beilegen. Das hat nichts mit Deutschland zu tun, sondern mit Verbraucherschutz.
    Zu Genlabs - die sind ebenso in so gut wie jedem Land nicht erlaubt. Seuchenschutz.

  4. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:12

    Also mein Bruder nennt sich auch Kevin, hat studiert, hat ein sehr hohes Allgemeinwissen, Verdient bei der Firma mit dem Stern ne Menge Geld und schämt sich so ganz und gar nicht für seinen Namen.

  5. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:15

    So ist das halt, wenn Vollpfosten z.B. Drohnen an Flughäfen steigen lassen und 100te von Menschenleben in Gefahr bringen. So lange es solche Idioten gibt... egal wie diese mit Vornamen lauten... muss man eben damit rechnen, das man bald reguliert wird in allen Themen, in denen ein Idiot eben Schaden anrichten kann.

  6. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DJD 17.02.17 - 19:38

    Nur interessiert es diesen nicht und nur "Unschuldige" bekommen die neue Regulierung mit und halten sich auch dran.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  3. European XFEL GmbH, Schenefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,99€
  2. 189,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Blackberry Key One: Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel
    Blackberry Key One
    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

    MWC 2017 TCL hat ein neues Blackberry-Smartphone vorgestellt. Das Key One hat eine fest eingebaute Hardware-Tastatur und wird wohl ähnliche Probleme wie das Priv-Smartphone bekommen.

  2. Arrow Launcher 3.0: Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM
    Arrow Launcher 3.0
    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

    Mit einer neuen Version hat Microsoft seinen Android Launcher Arrow deutlich effizienter gemacht. Der Launcher nutzt in der Version 3.0 weniger Arbeitsspeicher und belastet den Akku nicht mehr so stark. Obendrein verspricht Microsoft eine höhere Geschwindigkeit.

  3. Die Woche im Video: Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt
    Die Woche im Video
    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

    Golem.de-Wochenrückblick Wenig anregende Gespräche mit Alexa, dafür Spielspaß mit der Nintendo Switch, angeblich superschnelle CPUs von AMD und der ultimative Angriff auf SHA-1: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02