Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Politischer Sumpf

Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: attitudinized 17.02.17 - 12:16

    Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Es geht nicht mal um diese Sachen sondern um das Gefühl unfrei zu sein - naja lebe eh nicht mehr in Deutschland, trotzdem schade was aus dem Land geworden ist.

  2. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DeathMD 17.02.17 - 12:27

    Was hat das mit unfrei zu tun, wenn der Staat jeden Minderbemittelten vor sich selbst schützen muss? Man muss ja heute schon alles "behindertengerecht" machen, weil sonst der erste Vollmongo ums Eck springt und meint aus seiner Dummheit irgendwie Geld machen zu können, Rechtsschutz sei Dank. Solange überdurchschnittlich viele Kevins und Chantals - deren Gehirn durch "Berlin - Tag & Nacht" weich gekocht wurde - frei herumlaufen, wird sich daran nichts ändern.

    Also entweder wieder anfangen das Hirn selbst zu benutzen oder damit leben, dass der Staat jeden Furz regulieren muss.

  3. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: gadthrawn 17.02.17 - 12:33

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    > Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man
    > in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter
    > Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Zu Kickstarter:
    Wenn du eine Ware in irgendein Land der EU lieferst, musst du rein rechtlich eine Anleitung in Landessprache beilegen. Das hat nichts mit Deutschland zu tun, sondern mit Verbraucherschutz.
    Zu Genlabs - die sind ebenso in so gut wie jedem Land nicht erlaubt. Seuchenschutz.

  4. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:12

    Also mein Bruder nennt sich auch Kevin, hat studiert, hat ein sehr hohes Allgemeinwissen, Verdient bei der Firma mit dem Stern ne Menge Geld und schämt sich so ganz und gar nicht für seinen Namen.

  5. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:15

    So ist das halt, wenn Vollpfosten z.B. Drohnen an Flughäfen steigen lassen und 100te von Menschenleben in Gefahr bringen. So lange es solche Idioten gibt... egal wie diese mit Vornamen lauten... muss man eben damit rechnen, das man bald reguliert wird in allen Themen, in denen ein Idiot eben Schaden anrichten kann.

  6. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DJD 17.02.17 - 19:38

    Nur interessiert es diesen nicht und nur "Unschuldige" bekommen die neue Regulierung mit und halten sich auch dran.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Coburg
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 24,04€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Teardown: iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3
    Teardown
    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

    Die Profibastler von iFixit haben einige Überraschungen in der Apple Watch Series 3 mit LTE entdeckt. So enthält die Uhr einen etwas größeren Akku und eine leicht modifizierte Ladespule. Von wem das LTE-Modem stammt, hat iFixit nicht herausgefunden.

  2. Coffee Lake: Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro
    Coffee Lake
    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

    Mit Coffee Lake alias der 8th Gen ringt sich Intel dazu durch, Hexacore-Prozessoren im Mainstream-Segment anzubieten. Der Sockel LGA 1151 bleibt mechanisch der gleiche, dennoch erfordern die Chips neue Hauptplatinen. Ein Grund sind die sehr hohen Frequenzen und die dafür nötige Stromstärke.

  3. MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei
    MacOS 10.13
    Apple gibt High Sierra frei

    Apple hat das neue MacOS 10.13 alias High Sierra zum Download bereitgestellt. APFS wird damit für einige Nutzer Pflicht. Es gibt allerdings auch schon Warnungen von Herstellern, die mit den kurzen Entwicklungszyklen von Apple nicht zurechtkommen.


  1. 07:23

  2. 07:08

  3. 19:40

  4. 19:00

  5. 17:32

  6. 17:19

  7. 17:00

  8. 16:26