Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Politischer Sumpf

Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: attitudinized 17.02.17 - 12:16

    Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Es geht nicht mal um diese Sachen sondern um das Gefühl unfrei zu sein - naja lebe eh nicht mehr in Deutschland, trotzdem schade was aus dem Land geworden ist.

  2. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DeathMD 17.02.17 - 12:27

    Was hat das mit unfrei zu tun, wenn der Staat jeden Minderbemittelten vor sich selbst schützen muss? Man muss ja heute schon alles "behindertengerecht" machen, weil sonst der erste Vollmongo ums Eck springt und meint aus seiner Dummheit irgendwie Geld machen zu können, Rechtsschutz sei Dank. Solange überdurchschnittlich viele Kevins und Chantals - deren Gehirn durch "Berlin - Tag & Nacht" weich gekocht wurde - frei herumlaufen, wird sich daran nichts ändern.

    Also entweder wieder anfangen das Hirn selbst zu benutzen oder damit leben, dass der Staat jeden Furz regulieren muss.

  3. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: gadthrawn 17.02.17 - 12:33

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    > Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man
    > in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter
    > Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Zu Kickstarter:
    Wenn du eine Ware in irgendein Land der EU lieferst, musst du rein rechtlich eine Anleitung in Landessprache beilegen. Das hat nichts mit Deutschland zu tun, sondern mit Verbraucherschutz.
    Zu Genlabs - die sind ebenso in so gut wie jedem Land nicht erlaubt. Seuchenschutz.

  4. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:12

    Also mein Bruder nennt sich auch Kevin, hat studiert, hat ein sehr hohes Allgemeinwissen, Verdient bei der Firma mit dem Stern ne Menge Geld und schämt sich so ganz und gar nicht für seinen Namen.

  5. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:15

    So ist das halt, wenn Vollpfosten z.B. Drohnen an Flughäfen steigen lassen und 100te von Menschenleben in Gefahr bringen. So lange es solche Idioten gibt... egal wie diese mit Vornamen lauten... muss man eben damit rechnen, das man bald reguliert wird in allen Themen, in denen ein Idiot eben Schaden anrichten kann.

  6. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DJD 17.02.17 - 19:38

    Nur interessiert es diesen nicht und nur "Unschuldige" bekommen die neue Regulierung mit und halten sich auch dran.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. NOWIS GmbH, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)
  2. 42,99€
  3. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Staingate: Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert
    Staingate
    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

    Einige Macbook Pro und Macbook 12 Zoll sind mit einer fehlerhaften Antireflexbeschichtung ausgestattet, die mit der Zeit fleckig wird. Apple soll das eingeleitete Reparaturprogramm verlängert haben.

  2. Digitale Infrastruktur: Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik
    Digitale Infrastruktur
    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

    Deutschland fällt in der Digitalisierung zurück, der Vorsprung der großen US-Konzerne wie Google oder Amazon ist nicht mehr einzuholen. Dieser Ansicht ist United-Internet-Chef Ralph Dommermuth, für den die Politik mit daran schuld ist.

  3. Elektroauto: VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren
    Elektroauto
    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

    Auf der IAA 2017 hatte VW bereits seine Roadmap E vorgestellt. Nach neuen Planungen stellt der Konzern bis 2022 weitere Mittel für die Elektrifizierung sowie neue Auto-Technologien bereit. Ziel von VW ist, Marktführer bei den Elektroautos zu werden.


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30