Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: btrbtr 27.05.17 - 12:59

    Ups, war das schon Hatespeech? Naja, egal.

    Lieber Heiko. Als Justizminister müsstest du doch wissen das es für all diese Dinge... Beleidigung, Morddrohungen, Volksverhetzung etc. schon entsprechende Artikel im StGB gibt. Wenn dich gemeine Kommentare bei Facebook und Co. so triggern dann geh zur Polizei und bring es zur Anzeige. Was exakt ist daran so schwer zu verstehen?

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: AllDayPiano 27.05.17 - 13:12

    Ja, nicht nur das. Dazu sind auch noch alle "rechts", die nicht seiner Meinung sind (siehe sein neues Buch).

    Ich wünschte mir, dass Menschen gegen solche Schaumschläger wieder auf die Straße gehen würden.

    Stattdessen ist es heutzutage wichtiger, sich am Unfallort einen Klappstuhl aufzustellen, und irgendwelchen Braunkack auf Gesichtsbuch zu liken...

  3. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: Svenismus 27.05.17 - 14:24

    Hahahahahaha +1

  4. @golem: Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: Lord Gamma 27.05.17 - 19:36

    btrbtr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ups, war das schon Hatespeech? Naja, egal.
    >
    > Lieber Heiko. Als Justizminister müsstest du doch wissen das es für all
    > diese Dinge... Beleidigung, Morddrohungen, Volksverhetzung etc. schon
    > entsprechende Artikel im StGB gibt. Wenn dich gemeine Kommentare bei
    > Facebook und Co. so triggern dann geh zur Polizei und bring es zur Anzeige.
    > Was exakt ist daran so schwer zu verstehen?

    Warum wurde das extra in "Politischer Sumpf" verschoben, obwohl der ganze zugehörige Artikel in die gleiche Kerbe schlägt?

  5. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: plutoniumsulfat 27.05.17 - 23:52

    btrbtr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ups, war das schon Hatespeech? Naja, egal.
    >
    > Lieber Heiko. Als Justizminister müsstest du doch wissen das es für all
    > diese Dinge... Beleidigung, Morddrohungen, Volksverhetzung etc. schon
    > entsprechende Artikel im StGB gibt. Wenn dich gemeine Kommentare bei
    > Facebook und Co. so triggern dann geh zur Polizei und bring es zur Anzeige.
    > Was exakt ist daran so schwer zu verstehen?

    Lustig wär's ja jetzt, wenn er dich wegen Beleidigung anzeigen würde :D

  6. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: narfomat 28.05.17 - 02:57

    "halt deine fresse" ist keine beleidigung, genauso wenig wie "fuck you".

    "koennte es sein das heiko maas ein arsch ist?" ist auch keine beleidigung, weil als frage formuliert... jedoch formuliert man es als aussage, dann ist es eine beleidigung... :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. NCP engineering GmbH, Nürnberg
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 99€ auf otto.de
  2. 88,99€ (Bestpreis!)
  3. 56,99€ (Top-Produkt PCGH 12/2017)
  4. 65,99€ + Versand oder Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    1. Quake 2 RTX: Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake
      Quake 2 RTX
      Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake

      GTC 2019 In wenigen Wochen von Pathtracing zu RTX: Nvidia hat basierend auf der Quake-2-Version eines deutschen Studenten eine neue erstellt, welche HDR sowie God Rays und gläserne Oberflächen in den Shooter integriert.

    2. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
      Boundless XR
      Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

      GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

    3. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
      Ice Lake U
      Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

      Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.


    1. 14:53

    2. 13:44

    3. 13:20

    4. 12:51

    5. 00:00

    6. 18:05

    7. 16:39

    8. 13:45