Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Politischer Sumpf

Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: btrbtr 27.05.17 - 12:59

    Ups, war das schon Hatespeech? Naja, egal.

    Lieber Heiko. Als Justizminister müsstest du doch wissen das es für all diese Dinge... Beleidigung, Morddrohungen, Volksverhetzung etc. schon entsprechende Artikel im StGB gibt. Wenn dich gemeine Kommentare bei Facebook und Co. so triggern dann geh zur Polizei und bring es zur Anzeige. Was exakt ist daran so schwer zu verstehen?

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: AllDayPiano 27.05.17 - 13:12

    Ja, nicht nur das. Dazu sind auch noch alle "rechts", die nicht seiner Meinung sind (siehe sein neues Buch).

    Ich wünschte mir, dass Menschen gegen solche Schaumschläger wieder auf die Straße gehen würden.

    Stattdessen ist es heutzutage wichtiger, sich am Unfallort einen Klappstuhl aufzustellen, und irgendwelchen Braunkack auf Gesichtsbuch zu liken...

  3. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: Svenismus 27.05.17 - 14:24

    Hahahahahaha +1

  4. @golem: Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: Lord Gamma 27.05.17 - 19:36

    btrbtr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ups, war das schon Hatespeech? Naja, egal.
    >
    > Lieber Heiko. Als Justizminister müsstest du doch wissen das es für all
    > diese Dinge... Beleidigung, Morddrohungen, Volksverhetzung etc. schon
    > entsprechende Artikel im StGB gibt. Wenn dich gemeine Kommentare bei
    > Facebook und Co. so triggern dann geh zur Polizei und bring es zur Anzeige.
    > Was exakt ist daran so schwer zu verstehen?

    Warum wurde das extra in "Politischer Sumpf" verschoben, obwohl der ganze zugehörige Artikel in die gleiche Kerbe schlägt?

  5. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: plutoniumsulfat 27.05.17 - 23:52

    btrbtr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ups, war das schon Hatespeech? Naja, egal.
    >
    > Lieber Heiko. Als Justizminister müsstest du doch wissen das es für all
    > diese Dinge... Beleidigung, Morddrohungen, Volksverhetzung etc. schon
    > entsprechende Artikel im StGB gibt. Wenn dich gemeine Kommentare bei
    > Facebook und Co. so triggern dann geh zur Polizei und bring es zur Anzeige.
    > Was exakt ist daran so schwer zu verstehen?

    Lustig wär's ja jetzt, wenn er dich wegen Beleidigung anzeigen würde :D

  6. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    Autor: narfomat 28.05.17 - 02:57

    "halt deine fresse" ist keine beleidigung, genauso wenig wie "fuck you".

    "koennte es sein das heiko maas ein arsch ist?" ist auch keine beleidigung, weil als frage formuliert... jedoch formuliert man es als aussage, dann ist es eine beleidigung... :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

  1. Verkaufsstopp in Deutschland: Apple darf nicht behaupten, alle iPhones seien verfügbar
    Verkaufsstopp in Deutschland
    Apple darf nicht behaupten, alle iPhones seien verfügbar

    Nach dem Verkaufsverbot für das iPhone 7 und iPhone 8 in Deutschland hat Apple in einer Pressemitteilung erklärt, die Geräte seien weiterhin bei anderen Händlern erhältlich. Das Amtsgericht München findet das irreführend und untersagt daher die Verwendung der Textpassage.

  2. Wochenrückblick: Trek, Brexit, Exit
    Wochenrückblick
    Trek, Brexit, Exit

    Golem.de-Wochenrückblick Für Trekkies gibt es gute Neuigkeiten, um den Brexit herrscht dagegen weiter Chaos. Und ein problembehaftetes Roboterhotel in Japan schmeißt Roboter raus.

  3. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.


  1. 13:17

  2. 09:02

  3. 18:04

  4. 15:51

  5. 15:08

  6. 14:30

  7. 14:05

  8. 13:19