Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: FoxCore 17.08.17 - 07:39

    kT



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 07:40 durch FoxCore.

  2. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: Youkai 17.08.17 - 08:14

    endlich mal einer der mich versteht XD

    Im Büro fängt es langsam schon wieder an mit der fußball euphorie :/

  3. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: snboris 17.08.17 - 08:23

    Ich wäre ja mal für Fussball mit 2 Bällen.
    Wäre bestimmt interessant.

  4. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: redrat 17.08.17 - 08:47

    snboris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wäre ja mal für Fussball mit 2 Bällen.
    > Wäre bestimmt interessant.

    "Was halten Sie von Frauenfußball?"
    "Ich finde beides gut."

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  5. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: Gunah 17.08.17 - 08:52

    total falsch... muss man das immer wieder erklären...

    oh man.

    Es sind nur 20 die hinterher rennen, 2 wollen den doch fangen und 3 andere machen den Spielverderber. wenn dann schon richtig...

  6. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: shazbot 17.08.17 - 09:10

    Jedem das seine. Ich interessiere mich ebenfalls nicht für Fußball, aber eine gewisse Toleranz muss man eben doch zeigen. Andere (millionen) Leute schauen 10 Leuten beim computerspielen zu.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  7. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: dmal77 17.08.17 - 09:10

    Frauenkommentar ... Na ich bin begeistert. Mit ein wenig Glück kommt für 2,50 noch ein Strumpfhosen Kanal für euch ....

  8. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: ibsi 17.08.17 - 09:15

    Stimmt, weil ALLE Männer gerne Fußball gucken :D

    Sport gucken ist - für mich - langweilig. Egal welcher Sport.

  9. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: Gunah 17.08.17 - 09:22

    auf den Punkt gebracht :D

  10. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim Hinterherrennen eines Balls zuzusehen...

    Autor: Flyman 17.08.17 - 09:50

    hahahahahaha beste !
    Ich dachte mir auch gerade so... Locker hat das eine Frau geschrieben..
    Da freuen sich die Anti-Fußball-Fanatiker schon auf den Strumpfhosen-Channel!!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. MediFox GmbH, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 389€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Liberty Global: Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018
    Liberty Global
    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

    Der Giga-Standard kommt in wenigen Monaten zum Endkunden. Die Unitymedia-Mutter Liberty Global ist zufrieden mit den Vorbereitungen für den Rollout in allen Landesmärkten. Deutschland könnte bei Docsis 3.1 der erste sein.

  2. Apache-Sicherheitslücke: Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
    Apache-Sicherheitslücke
    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

    Der Optionsbleed-Bug im Apache-Webserver wurde 2014 bereits in einem wissenschaftlichen Paper beschrieben. Allerdings hatte offenbar niemand bemerkt, dass es sich um eine kritische Sicherheitslücke handelt, obwohl kurz zuvor der ähnliche Heartbleed-Bug entdeckt worden war.

  3. Tianhe-2A: Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott
    Tianhe-2A
    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

    Aus dem Tianhe-2 wird der Tianhe-2A: China hat seinen Supercomputer aufgerüstet und damit gleich zwei Systeme mit mindestens 100 Petaflops. Neu sind vor allem die selbst entwickelten Matrix2000-GPDSPs statt Intels Xeon-Phi-Beschleuniger.


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28